Dienstag, Oktober 26, 2021
StartGesundheitRund um Deine GesundheitWasser im Schwimmbad wird sauberer

Wasser im Schwimmbad wird sauberer

BMBF-Projekt besteht Härtetest im heißen Sommer mit Besucherrekord

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) macht das Planschen im Schwimmbad sicherer. Eine mit BMBF-Förderung entwickelte Reinigungsanlage für Beckenwasser hat den Härtetest mit hohen Besucherzahlen im heißen Sommer bestanden, teilte das Ministerium am Sonntag in Berlin mit. Das System für eine effektive und wirtschaftlich arbeitende Filtertechnologie in Schwimmbädern werde in Kürze auf den Markt kommen. Es ermögliche den Badegästen unbeschwertes Vergnügen in hygienisch einwandfreiem Wasser.

Die Technik ist als Ultrafiltrationsanlage zwar schon länger bekannt. Jetzt bestand sie erstmals einen großtechnischen Praxistest in der Kreislaufwasseraufbereitung. Ihre spezielle Membran hat eine Porengröße von nur 0,1 Mikrometer. Damit filtert sie rund Zehntausend mal feiner als die derzeit in Schwimmbädern üblichen Sandfilter.

Viren, Bakterien, Keime und Parasiten werden zuverlässig und hygienisch sicher entfernt. Die Qualität des Beckenwassers verbessert sich deutlich. Die Pilotanlage steht in der Therme Obernsees im Landkreis Bayreuth und versorgt im vollautomatischen Betrieb Wasserrutsche und Ruhebecken.

Autor: Silvio Kunze

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

638NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Kinderhospizarbeit in Deutschland: „Das gibt mir unbeschreiblich viel“

„Ohne ehrenamtliche Mitarbeiter wäre die Kinderhospizarbeit in Deutschland nicht denkbar“, sagt Sabine Kraft, Geschäftsführerin des Bundesverbands Kinderhospiz (BVKH). Genau wie seine Mitgliedeinrichtungen ist der...

Beliebt auf Adeba