Vorsorge zahlt sich doppelt aus

Vorsorge zahlt sich doppelt aus - Alles Wichtige rund um Vorsorgeuntersuchungen
Schild Hinweis Rücken Hinweisschild Krankheit

Ein Bandscheibenvorfall kann jeden treffen

Gestärkte Rückenmuskulatur und aufrechtes Sitzen beugen Bandscheibenvorfall vor - Ein Bandscheibenvorfall kann jeden treffen. Ein Bandscheibenvorfall kann jeden treffen, doch eine schwache Rückenmuskulatur und Übergewicht fördern eine Fehlbelastung der Bandscheiben. „Daher ist es wichtig, die Rückenmuskulatur durch regelmäßige körperliche Betätigung zu kräftigen und damit die Bandscheiben zu entlasten.
Wein Weinflasche Trinken Flasche Alkohol Rotwein

Besser hören mit Rotwein und Gemüse?

Besser hören mit Rotwein und Gemüse? -
Oberkörper Lunge Copd Krankheit Arzt Befund

Lungenfibrose Diagnose und Therapie-Ansätze

Schleimlöser können auch bei chronischen Lungenerkrankungen helfen -
Löwe Mähne Tier Brüllen Zähne Wild

Mehr Karies bei weniger Sozialstatus von Kindern

Zur Prävention und Inanspruchnahme medizinischer Leistungen hat das Robert Koch-Institut (RKI) im Journal of Health Monitoring neue und umfassende Ergebnisse der Studie zur Gesundheit...
Auge Blaue Augen Iris Pupille Gesicht Nahaufnahme

Hilfe von Patient zu Patient

Hilfe von Patient zu Patient - Kostenloses Beratungstelefon der Glaukom-Hotline
Blauer Himmel Baum Winter Frost Raureif Natur

Frostschutzmittel – Heiße Tipps für kalte Tage

Frostschutzmittel - Heiße Tipps für kalte Tage - So überstehst Du den kalten Winter. Deine Füße, die stecken mit gleich zwei Paar dicken Socken in den gefütterten Winterschuhen. Unter der Jeans trägst Du noch eine wärmende Unterhose und oben rum, da hast Du natürlich auch einige Schichten übereinander gezogen. Winterjacke, Handschuhe, Schal und Mütze – das ist sowie so ein Muss in diesen Tagen. Ja, das An- und Ausziehen das braucht derzeit schon einwenig länger und nicht nur deshalb sehnst Du Dich nach den ersten warmen Frühlingstagen. Aber bis dahin müssen wir da durch. Und damit Du die kalten Tage meisterst, gibt es von adeba.de einige wärmende Tipps.
Frau Verzweiflung Alkohol Flasche Glas Getränk

Alkoholmissbrauch: Suchttherapie kommt vor Schmerztherapie

Alkoholmissbrauch: Suchttherapie kommt vor Schmerztherapie -
Staniel Cay Schwimmen Schwein Möwe Fisch Exumas

Schweinegrippe – Impfen ja oder nein

Schweinegrippe - Impfen ja oder nein - An der Schweinegrippeimpfung scheiden sich die Geister
Schöne Junge Schwangere Frau In Strand

Menstruation – Die ganz besonderen Tage einer Frau

Menstruation - Die ganz besonderen Tage einer Frau - Was Du über die Menstruation wissen solltest
Zigaretten Asche Kippen Rauchen Aschenbecher Ekel

Wenig Rauchen, viel Trinken

Wenig Rauchen, viel Trinken – hilft das gegen Kopfschmerz - Über die Rolle der Blutplättchen
Natur Wald Gewässer Gebirgswald Holz Sommer See

Neuer Fitness-Trend aus den USA

Neuer Fitness-Trend aus den USA: Breathwalk - Breathwalk
Erkältung Grippe Krank Spritze Grippeimpfung

Grippe – jetzt impfen lassen

Grippe – jetzt impfen lassen ! - Die Grippezeit ist da – damit ist wieder Zeit für die Schutzimpfung
Kleiderbügel Haken Kindergarten Blau Hunde Lustig

Kindertagespflege

Kindertagespflege - Tagesmütter ­ mit dem Blick für Sicherheit
Löwe Brüllen Afrika Tier Wildkatze Wild Katze

Beim Kuscheln mit dem Haustier: Infektion mit dem Fuchsbandwurm

Beim Kuscheln mit dem Haustier: Infektion mit dem Fuchsbandwurm - Nur entwurmte Hunde und Katzen bieten Sicherheit. Hunde und Katzen fressen Mäuse, die in ihrer Leber die Larvenstadien des Fuchsbandwurms enthalten können. Nicht kuscheln, wenn diese nicht regelmäßig entwurmt werden, Beim Kuscheln mit dem Haustier: Infektion mit dem Fuchsbandwurm. Nur entwurmte Hunde und Katzen bieten Sicherheit, können der Endwirt des Kleinen Fuchsbandwurms sein“, Nicht nur Füchse übertragen den Wurm auf den Menschen. Auch Hunde und Katzen.

Wenn es schnell gehen muss – 1. Hilfe bei eingeatmeten Kleinteilen

Wenn es schnell gehen muss - 1. Hilfe bei eingeatmeten Kleinteilen - Eingeatmete oder verschluckte Kleinteile - Baby kopfüber halten
Milbe Aceria Anthocoptes Acari Spinnentier Spinne

Unerwünschte Bettgenossen – Hausstaubmilben

Unerwünschte Bettgenossen – Hausstaubmilben - Kleiner Plagegeist macht großen Ärger
Mops Hund Haustier Tier Niedlich Verpackt Decke

Kopfschmerzen

4. Kopfschmerzberatungswoche in Apotheken vom 10. bis 15. September 2007 -
Urlaub Sommer Sonne Strand Entspannung

Klein aber Oho – Spurenelemente und Mineralstoffe

Klein aber Oho - Spurenelemente und Mineralstoffe - Für Deinen Körper sind Spurenelemente und Mineralstoffe unverzichtbar. Nächtliche Wadenkrämpfe sind grausam – Grund dafür kann z.B. Magnesiummangel sein. Andauernde Müdigkeit, Kopfschmerzen und spröde Haare und Nägel – können Hinweis auf einen möglichen Eisenmangel sein. Unser Körper braucht keine wirklich großen Mengen an Eisen und Magnesium, aber fehlen ihm diese Stoffe – dann macht sich das deutlich bemerkbar. Mineralstoffe und Spurenelemente sind für Deinen Körper lebensnotwendig. Was Du zum Thema Mineralstoffe und Spurenelemente wissen musst,dass hat adeba.de für Dich einmal zusammengefasst.
Kermit Frosch Einkaufen Einkaufswagen Spaß

Gefahr im Supermarkt – Der Einkaufswagen

Gefahr im Supermarkt - Der Einkaufswagen – Verletzungsrisiko für Kinder
640FollowerFolgen
- Advertisement -

Letzte Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen