Donnerstag, Juni 27, 2024
StartKinderDie unsichtbaren Freunde der Kids

Die unsichtbaren Freunde der Kids

Keine Sorge, wenn kleine Kinder sich Fantasiefiguren erfinden

Vor allem Kinder zwischen vier und fünf Jahren schaffen sich in ihrer Fantasiewelt zwei- und vierbeinige Freunde, Drachen, Kuscheltiere oder Puppen mit ganz besonderen Eigenschaften. Die amerikanische Psychologie-Professorin Marjorie Taylor hat sich besonders mit diesem Phänomen befasst. Sie ist überzeugt, dass diese Kinder nicht etwa mit einem Realitätsverlust zu kämpfen haben, sondern nur ihren Alltag bunter gestalten. Gelassenheit ist dann erste Elternpflicht – und Zurückhaltung. Oft beziehen die Kleinen ihre Eltern in das Als-Ob-Spiel ein. Aber sie möchten nicht, dass Erwachsene aktiv an der Entwicklung der Figuren Anteil nehmen. Das Copyright wollen die kleinen „Autoren“ nämlich gern selbst behalten.

Autor: Silvio Kunze

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

624FollowerFolgen

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba