Montag, Juli 1, 2024
StartMagazinAllgemeinTipps zum Umgang mit der Wärmflasche

Tipps zum Umgang mit der Wärmflasche

Allerdings solltet Du dabei einiges beachten

  • Die Wärmflasche für ein Baby sollte am besten mit Wasser direkt aus der Leitung gefüllt werden.
  • Das Wasser sollte nicht mehr als 40 °C haben.
  • Die Wärmflasche am besten mit einem Tuch umwickeln oder noch besser gleich eine spezielle Kinderwärmflasche nehmen. Kinderwärmflaschen sind meist kleiner und haben einen Schutzbezug. So ist die empfindliche Babyhaut vor der direkten Berührung mit der Wärmflasche geschützt.

Wichtig!

Unbedingt darauf achten, ob die Wärmflasche richtig verschlossen ist.

Mögliche Alternativen sind zum Beispiel ein Kirschkernkissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

624FollowerFolgen

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba