Großes Kinderwunschforum auf Adeba

Neben Ehepaaren zählen im Mikrozensus auch gemischt- und gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften sowie allein erziehende Mütter und Väter mit ledigen Kindern (ohne Altersbegrenzung) im zu den – somit also alle Eltern--Gemeinschaften. Die 684 000 Lebensgemeinschaften mit jüngstem unter 18 Jahren waren im Gegensatz zu den Ehepaaren im Jahr 2005 zu 63% mehrheitlich Ein--. Bei weiteren 29% dieser Lebensgemeinschaften wuchsen zwei auf. Auch die 1,6 Millionen Alleinerziehenden mit minderjährigen Kindern waren zu 58% mehrheitlich Ein-Kind-. Knapp ein Drittel (32%) der allein erziehenden Mütter und Väter versorgte zwei Kinder im Haushalt. Insgesamt gab es im Jahr 2005 in 8,9 Millionen mit mindestens einem minderjährigen und gegebenenfalls weiteren minder- oder volljährigen Kindern im Haushalt.

Weitere Auskünfte gibt:
Zweigstelle Bonn,
Julia Weinmann,
: (01888) 644-8707,
E-Mail: mikrozensus@destatis.de

Autor: Silvio Kunze

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here