Donnerstag, Dezember 2, 2021
StartGesundheitRund um Deine GesundheitGeflügelte Smogmelder - Taube mit GPS und Sensor

Geflügelte Smogmelder – Taube mit GPS und Sensor

Mit Sensoren ausgestattete Vögel sollen Daten über die Luftqualität sammeln

(smog) Mit kleinen Rucksäcken voller High-Tech soll eine Schar von 20 Tauben im kalifornischen San Jose die Luftqualität überwachen: Noch in diesem Jahr sollen die lebenden Smogmelder, ausgestattet mit einem GPS-Empfänger, einer digitalen Kamera, einigen Gas-Sensoren und Teilen eines Handys, bei ihren Ausflügen Bilder und Daten zur Luftverschmutzung über der Stadt sammeln, berichtet das Wissenschaftsmagazin

New Scientist

Der Clou: Die Daten werden direkt per SMS an ein Weblog, ein so genanntes Blog, geschickt und können damit praktisch in Echtzeit via Internet beobachtet werden.

Universität Kalifornien

Entwickelt wurde die Idee von der Forscherin und Künstlerin Beatriz da Costa von der Universität Kalifornien in Irvine und zwei ihrer Studenten. Das Päckchen enthält eine Handy-Platine mit einer SIMKarte und einem Datenübertragungschip, die GPS-Einheit sowie Kohlenmonoxid- und Stickstoffdioxidsensoren enthalten soll. Allerdings ist der Tauben-Blog bisher noch zu groß, um in einen Rucksack für die Tauben zu passen – ein Problem, dem sich die Forscher als nächstes annehmen wollen.

Bearbeiter: Puppi

Adeba-Forum

Seit 1997 helfen wir den Müttern bitte sage uns Deine Meinung. Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du bereits ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder
Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

641NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba