Freitag, Januar 24, 2020
Start Magazin Allgemein Mutter filmt sich selbst bei der Geburt - Unglaublich!

Mutter filmt sich selbst bei der Geburt – Unglaublich!

Unglaubliches Bild, geschossen aus der Mutterperspektive.

Ja, wenn man meint es war schon alles einmal da, geht es noch ein wenig verrückter.

Megan Ann von Megan Ann Photography hat das schier Unmögliche geschafft. Anscheinend während und sicher nach der Geburt holte Sie Ihre Kamera raus und schoss ein paar Fotos, Ihres neuen Babys da Ihr anscheinend kein Fotograf der Welt gut genug war für das Foto aller Fotos. Unglaublich, oder?

Wer schon einmal ein Kind zur Welt gebracht hat, weiß aber zwei Dinge. Erstens, es ist eigentlich nicht der Augenblick bei dem man seine eigene Fotoausrüstung rauspackt und scharf stellt und zweitens man ist so voll auf Glücksdroge, dass man Bäume ausreißen kann. Das war wahrscheinlich wichtig, als wir noch alle in der Höhle lebten und die Tiger um uns herumtollten und ist heute hilfreich, wenn wir während der Geburt filmen wollen :-).

Respekt vor dieser Leistung und danke für ein so tolles Foto aus einer Perspektive. Wir müssen ab sofort den Duden um ein neues Wort ergänzen: Mutterperspektive.

Der große Moment – die Geburt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden.

  • Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten.
  • Ihre Daten werden gespeichert und der eingetragene Name wird öffentlich angezeigt. Ihre Email wir nicht öffentlich angezeigt, außer sie vermerken diese im Kommentarfeld. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht.
  • Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar.
  • Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Mutter filmt sich selbst bei der Geburt - Unglaublich! 1



Aktuell

Fingerspiele für Babys und Kinder Teil 1

Zwerge (Fingerspiel) All die vielen kleinen Zwerge, von dem hohen Tannenberge, wollen heut spazieren gehn, denn die Sonne scheint so schön. All die Packs und Pucks und Pitze, wackeln mit...

Beliebt auf Adeba

Industriell hergestellte Lebensmittel erhöhen Brustkrebsrisiko

Es gibt viele Studien, die sich mit dem Einfluss der Ernährung auf das Krebsrisiko befassen. Während für einige Lebensmittel bei hohem Verzehr eine krebserhöhende...

Was sind eigentlich Transfettsäuren?

WAS SIE SCHON IMMER WISSEN WOLLTEN - Was sind eigentlich Transfettsäuren?

Babyhaut rosig und zart

Babyhaut rosig und zart - Was tun, wenn es Probleme mit Baby's Haut gibt?

Schluss mit langweiligen Familienandachten

Schluß mit langweiligen Familienandachten - kreative Ideen