Samstag, Oktober 23, 2021
StartFamilieReiseBerliner Pandabär-Zwillinge Pit und Paule tummeln sich in ihrem Zoo-Wohnzimmer

Berliner Pandabär-Zwillinge Pit und Paule tummeln sich in ihrem Zoo-Wohnzimmer

Erste Fotos und Videos der Panda Babys Pit und Paule in Berlin

Gelungener Premieren-Auftritt der putzmunteren Pandabär-Zwillinge mit Bärenmutter Meng Meng vor den Kameras zahlreicher in- und ausländischer Medienvertreter im Berliner Zoo.

Berliner Pandabär-Zwillinge Pit (Meng Xiang) und Paule (Meng Yuan)

Seit dem 30. Januar 2020 können sich nun auch Besucher die sich prächtig entwickelnden Panda-Zwillinge Pit (Meng Xiang) und Paule (Meng Yuan) in ihrem verglasten „Wohnzimmer“ im Pandagarten des Zoos anschauen.

Pandabär-Zwillinge Pit (Meng Xiang) und Paule (Meng Yuan) Video: Zoo Berlin

Zoo Berlin Pandabären Saison eröffnet

Die Pandabärenbrüder spielen gerne an ihren hölzernen Kletterstationen und necken sich gegenseitig. 152 Tage nachdem die Panda-Zwillinge von Meng Meng (7) und Jiao Qing (9) mit einem Gewicht von nur 186 g bzw. 136 g am 31. August 2019 zur Welt kamen, wurde nun im Zoo Berlin die „Panda-Saison“ eingeläutet.

Passend dazu unser Artikel zu den Eisbären Babys aus Berlin.

Zoo- und Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem neben einem Pandabär.
Zoo- und Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem neben einem Pandabär. Foto: Hans-Peter Gaul

„Mein Dank gilt dem engagierten Team aus Tierpflegern, Tierärzten und Biologen des Zoos, aber auch allen anderen Unterstützern die dazu beigetragen haben, dass es im Zoo Berlin – erstmalig in Deutschland – mit dem Nachwuchs dieser faszinierenden Bären geklappt hat. Nun hoffen wir, dass die Zoo-Besucher die schwarz-weißen Neuberliner auch herzlich willkommen heißen“, sagte Zoo- und Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem.

Zoo Berlin Panda Garten
Zoo Berlin Panda Garten Foto: Hans-Peter Gaul

Im Berliner Zoo Deutschlands einzige Pandabären

Im Zoo Berlin leben seit Sommer 2017 Deutschlands einzige Große Pandabären. Wie der Zoo Berlin informierte geht man nach der letzten Zählung des weltweiten Bestandes von nur noch etwa 1.864 ausgewachsenen Großen Pandabären im natürlichen Lebensraum aus.

Panda-Zwillinge Meng Yuan und Meng Xiang in Berlin in ihrem Wohnzimmer„“. Foto: Zoo Berlin
Panda-Zwillinge Meng Yuan und Meng Xiang in Berlin in ihrem Wohnzimmer„“.Links Paule rechs Pit. Foto: Zoo Berlin

Pandabär auf der roten Liste

Daher wird der Pandabär auf der Roten Liste für bedrohte Arten der Weltnaturschutzunion IUCN als gefährdet eingestuft. Der Zoo Berlin zahlt eine jährliche Leihgebühr für die seltenen Bambusbären, welche zu 100 Prozent in den Artenschutz fließt.

Mit dem Beitrag wird Zucht, Schutzmaßnahmen und Wiederauswilderung der Großen Pandas finanziert.

Die Panda-Familie ist während der Öffnungszeiten voraussichtlich durchgehend zu sehen. Nur zum Wiegen, Messen und Trinken sind die kleinen Pandas gelegentlich hinter den Kulissen.

Kita-Gruppe am „Elefantentor“ im Zoo Berlin
Kita-Gruppe am „Elefantentor“ im Zoo Berlin. Hans-Peter Gaul.


Aktualisierung 16.06.2021:

Panda Pit Krank

Bereits im März hatte der Pandabär Pit verschiedene Krampfanfälle, deren Ursache noch nicht geklärt ist. Folgen PM erreichte uns vom Zoo Berlin:

Panda Pit krank (Fotos Zoo Berlin, PM: Published by Zoologischer Garten Berlin AG)
Panda Pit krank (Fotos Zoo Berlin, PM: Published by Zoologischer Garten Berlin AG)

Nachdem beim 1 ½-jährigen Panda Pit im Zoo Berlin vor kurzem Krampfanfälle beobachtet wurden und diverse Ursachen mit Unterstützung der Experten aus Human- und Tiermedizin ausgeschlossen werden konnten, folgte nun eine abschließende MRT-Untersuchung (Magnetresonanztomographie) in der Charité.

Am vergangenen Dienstag hatte das Experten-Team rund um den Neuroradiologen Prof. Dr. med. Jochen Fiebach von der Charité einen besonderen Patienten in ihrem MRT-Gerät.

Panda Pit krank (Fotos Zoo Berlin, PM: Published by Zoologischer Garten Berlin AG)
Panda Pit krank (Fotos Zoo Berlin, PM: Published by Zoologischer Garten Berlin AG)

Mit Hilfe dieses bildgebenden Verfahrens können exakte Schichtaufnahmen von Organen und Geweben erstellt werden. Darauf können beispielsweise Tumore, innere Verletzungen oder Ansammlungen von Wasser (Ödeme) oder Blut zu sehen sein.

Das verwendete MRT-Gerät kommt in Europas größtem Universitätsklinikum normalerweise in der Schlaganfall-Forschung zum Einsatz. Die Untersuchung in der Charité lieferte detaillierte Bilder von Pits Gehirn. Bei der Analyse der hochauflösenden Bilder konnten weder Anzeichen von Entzündungen oder Tumoren noch Folgen einer früheren Verletzung – wie etwa ein Sturz aus größerer Höhe – gefunden werden.

Es ergaben sich auch keine Hinweise auf eine Hirnblutung oder Thrombosen. „Wir haben die Messtechnik in unserem MRT-Gerät auf den großen Kopf des jungen Pandas angepasst und daher hervorragende Bilder bekommen.

Panda Pit krank (Fotos Zoo Berlin, PM: Published by Zoologischer Garten Berlin AG)
Panda Pit krank (Fotos Zoo Berlin, PM: Published by Zoologischer Garten Berlin AG)

Glücklicherweise konnten keine Anzeichen für eine Erkrankung gefunden werden“, erklärt Radiologe Prof. Fiebach. Eines hat den erfahrene Human-Mediziner jedoch schon überrascht: „So eine ausgeprägte Kiefer-Muskulatur haben wir bei unseren Untersuchungen wirklich noch nie zu sehen bekommen.“ Große Pandas können mit ihrem starken Kiefer dicke Bambusstäbe knacken, ihre Beißkraft gilt als eine der stärksten im Tierreich.

Nach der rund 1,5-stündigen Narkose erwachte Pit problemlos und kam sofort wieder auf die Beine. Krampfanfälle können unterschiedliche Ursachen haben, diese lassen sich nicht immer eindeutig feststellen. „Wir sind sehr dankbar für die außerordentlich gute Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen hier in Berlin.

Panda Pit krank (Fotos Zoo Berlin, PM: Published by Zoologischer Garten Berlin AG)
Panda Pit krank (Fotos Zoo Berlin, PM: Published by Zoologischer Garten Berlin AG)

Diese geballte wissenschaftliche Expertise in unserer Stadt ist weltweit vermutlich einzigartig“, erklärt Zoo- und Tierpark-Direktor Dr. Andreas Knieriem. „Pit ist nun wieder mit seiner Familie vereint und wir haben natürlich weiterhin ein wachsames Auge auf ihn“, ergänzt Knieriem. Der Große Panda gilt als Symboltier für den Artenschutz. Die letzte Zählung des weltweiten Bestandes an Großen Pandas geht von nur noch etwa 1.860 ausgewachsenen Großen Pandas im natürlichen Lebensraum aus.

Hintergrund Panda Pit im Krankenhaus

Nachdem der junge Panda Pit am 3. März 2021 vier kurze Krampanfälle hatte, untersuchte das Experten-Team rund um Prof. Dr. Barbara Kohn des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin gemeinsam mit dem Zoo-Team den 1 ½-jährigen Panda gründlich. Die Untersuchungen – neben einer Computertomografie (CT) wurde u.a. auch ein Ultraschall der inneren Organe und eine Untersuchung des Nervenwassers durchgeführt – ergaben jedoch, nicht unüblich für diese Situation, bislang keinen Hinweis auf die Ursache dieses Vorfalls.

Abgesehen von den vier kurzen Krampanfällen vom Anfang März zeigte der junge Panda keine weiteren Auffälligkeiten. Pit und sein Zwillingsbruder Paule wurden am 31. August 2019 geboren und sind der erste Panda-Nachwuchs in Deutschland überhaupt.

Sie leben gemeinsam mit ihrer Mutter Meng Meng (7) im über 1000qm großen Panda Garden im Zoo Berlin. Vater Jiao Qing (10) lebt auf einer separaten Anlage, männliche Pandas sind bei der Aufzucht von Nachwuchs nicht involviert.

Die Untersuchung in der Charité fand ohne regulären Patientenbetrieb und unter strengen Hygienemaßnahmen – inklusive anschließendes Durchlüften und Desinfektion – statt.

Alle Beteiligten wurden im Vorfeld negativ auf Covid-19 getestet.

Beiträge zum Pandabär Berlin

Pandabär Berlin - Zoo Berlin
Pandabär Berlin – Zoo und Tierpark Berlin

Aus dem Pandabär Forum

  1. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    *glöckchen* antwortete auf Flocke1983’s Thema in Kinderwunsch-Forum…morgen bekommt er einen lego Pandabär mit Mänchen und ein paar Steinen und so eine kleine Hammerbank und natürlich Schokolade, darf er auch mal naschen Von meinen Eltern eine Murmelbahn zum selber bauen, joa und dann von seiner Tante was und von eminer Oma was
  2. archivierte Angebote von analussia
    Gast antwortete auf analussia’s Thema in Archiv…könnte auch ein pandabär sein…………………wer weiß?
  3. Dicke-Mädels-Quasselthread
    BlackMamba antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-Forum…da wollt ich evtl mit den kids mit (ihr wisst ja der pandabär) lust das wir uns da mal treffen? weiß allerdings noch net genau wann heute hat meine mama geburtstag. muss noch den kuchen schick machen werd dann mal anfangen und in die wanne will ich auch noch
  4. Dicke-Mädels-Quasselthread
    BlackMamba antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-Forum…vivi will doch unbedingt den pandabär sehn… na den wunsch werden wir ihr dann wohl mal erfüllen und ich komm endlich auch mal nach berlin

Tierpark Berlin

Aus dem Tierpark Berlin Forum. Der Pandabär ist im Zoologischen Park in Berlin!

  1. @ Kasumi, Clara, Lady, Angel1982, ChrushedIce, Nicky, Sunny, Flocke
    Lady antwortete auf Venus’s Thema in Quassel-Forum
    …Mein Mann und ich wollten mal einen Tag an die Ostsee oder in den Tierpark und selbst das traue ich mich nicht mehr, weil ich teilweise von jetzt auf gleich kaum gehen kann und bauchschmerzen bekomme. Naja, bald ist der Kleine da, und dann fahren wir auch mal wieder weg und im Dezember fahren wir e…
  2. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Gast antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-Forum…In Berlin wird aber eh kein Schwein mehr verbeamtet… Und irgendwie kann ich den Staat ja schon verstehen, dass die keine Dickerchen verbeamten wollen. Immerhin soll das ja ne Arbeitskraft auf Lebenszeit sein, und dicke Leute sind ja tendenziell schon öfters mal krank und früher arbeitsunfähig……
  3. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Gast antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-ForumMorgen Mädels, Nacht war gut . Bis um vier hat der Kleine geschlafen, dann nochmal bis um 7. Find ich ok! Also heute wieder Wald *ächz* . Na Yvonne, hast du deiner Mama schon vor die Füße gereihert, oder wie kommt sie drauf? Aber Mütter wissen so was manchmal. Naja, meine ist ja nicht sonderlich sen…
  4. Die August-Quasselstrippen
    Gast antwortete auf Thema in Quassel-Forum…wir waren im Tierpark. Müssen das schöne Wetterchen genießen! Und ja, es ist so schlimm bei uns. Wenn im „Spiegel“ ein Bild von einem überfüllten Arbeitsamt zu sehen ist, bei dem noch vor der Tür ne riiiiiiieeeeeesen Schlange steht, dann ist das Berlin Lichtenberg. Hätte heute morgen mal meinen Fot…
  5. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Gast antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-Forum…Und in Berlin gibts weder Erziehungsgeld noch Familiengeld . Könnte mich beim Arbeitsamt melden, aber so weit bin ich noch nicht. Hatte ich ja schonmal und jahrelang Spaß mit denen. Nene! Nadine, Adoption ist wirklich schwierig. Aber man muss ja nicht unbedingt ein deutsches Kind „nehmen“. Und abge…
  6. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Gast antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-ForumHi Mädels! Soooooo, jetzt hab ich mal Zeit für euch . Caro, erst mal von mir Herzliche Glückwünsche (nachträglich) zur Hochzeit. Total coole Bilder und ne tolle Idee! Du warst ne wunderschöne Braut . Kathy, sag mal, wenn du schnell bist mit Fläschchengeben um 5 Uhr, so dass Lexi gar nicht richtig wa…
  7. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Gast antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-Forum…in Berlin gibts auch n Erzgebirgsladen für Weihnachtskram. Der hat sogar das ganze Jahr auf. Vielleicht kannste deine Eltern so überreden . Ich hätt mich gefreut! Kata, schön, dass du wieder da bist *freu*. Und dass es dir wohl besser geht. Wollte ich auch schon sagen, dass das Jaron-Bild ausm KH d…
  8. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Gast antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-Forum…wenn aufm Weg zur Post der Tierpark liegt . Und um neun Uhr morgens ist es da besonders schön, hab ich festgestellt. Da werden die ganzen Viecher gefüttert und kein Schwanz stört einen beim gucken! Kathy, ich denk ganz doll an euch! Bin ich gespannt, wann die kleine Maus dann wie auf die Welt kommt…
  9. Die August-Quasselstrippen
    Gast antwortete auf Thema in Quassel-Forum…bist du eigentlich in Berlin oder in Leipzig? Wenn du hier bist: Hättest du mal Lust aufn Kinderwagen-Spaziergang? Könnten ja auch in den Tierpark gehen . Das wär auch was für die Sami. Mir is sooooo langweilig… hab irgendwie keinen, der sich mit mir Vormittags beschäftigen kann (alle arbeiten)…..
  10. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Gast antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-Forum Berlin hat zwei Zoos, war ja auch mal geteilt! Einmal den „West-Zoo“, da, wo Knut wohnt! Der ist aber total überlaufen und halt nicht so schön! Und dann einmal den „Ost-Tierpark„. Der ist viel schöner angelegt und nicht so überlaufen, weil die ganzen Touris ja in den Zoo gehen! Musst du mal Panda, G…
  11. Dicke-Mädels-Quasselthread
    SusiSanne antwortete auf SusiSanne’s Thema in Quassel-ForumAlso als ich vor ewigen Zeit mit der Schule in Berlin war, waren wir im Zoo der war eigendlich ganz ok. Im gegensatz zu unseren beiden hier. Im Tierpark waren wir noch nicht. Jenny wenn wir dich dann mal besuchen können wir dann ja mal dort hin gehen!
  12. April, ein neuer Monat nun beginnt, ich wünsche daß es euch allen gelingt!
    aniBerlin antwortete auf Thema in Kinderwunsch-Forumna der zoo is im westen von berlin. der tierpark is im „deep osten“ (würde mein amerikanischer Chef jetzt sagen ) aber ich wohn halt nich weit weg vom tierpark. mit der u-bahn so 5min und dann so nen schönen park! das nutzt man gern
  13. August – Trockener August ist der Bauern Lust!!!
    tigerchen20 antwortete auf Thema in Kinderwunsch-Forum…berlin tiergarten is nen tierpark und der zoo ist seperat soviel ich weiß.
  14. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    regensang antwortete auf Flocke1983’s Thema in Kinderwunsch-Forumhuhu, bin auch mal wieder da. Sorry war lange nich mehr da bzw hab nichts geschrieben,weil icheig mit lea jeden tag draußen bin und auch viel mit meinem neuen schatzi unterwegs bin (meistens bei seinem training im fitness center). Soweit gehts uns gut außer das ich neuerdings immer ausschlag bekomme…
  15. 2.ICSI im August….gemeinsam schaffen wir es!
    Sinya antwortete auf Sinya’s Thema in IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe…Wir waren in Berlin….. Tropical Island. Das war klasse. In einer künstlich angelegten Tropischen Landschaft. Regenwald…… und dazwischen schwimmen. Sonntag waren wir dann im Tierpark. Der ist so riesig….. sind nur 3 1/2 Stunden rumgelaufen…. dann ab nach Hause. Hatten zurück eine längere A…

Hans-Peter Gaulhttps://magazin.ctour.de/
Vorstandsvorsitzender des Reisejournalisten-Netzwerk Ctour. Reisejournalist Text & Fotos, Redaktionsbüro: Print, Radio & TV, Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

638NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba