Montag, August 2, 2021
Wir helfen
StartFamilieHochzeitScheidung ohne Rosenkrieg

Scheidung ohne Rosenkrieg

Experten informieren über finanzielle Regelungen in der Ehe – und danach.

Eine Trennung bedeutet immer Ärger, Schwierigkeiten, emotionale Tiefs – und zu allem Übel auch viel Bürokratie. Und nach wie vor sind es zumeist Frauen, die nach einer Scheidung in finanzielle Schieflage geraten, weil verheiratete Frauen häufig weniger oder als Hausfrauen gar kein eigenes Einkommen haben. Welche Modelle einer Eheführung für wen geeignet sind und wie es eine Scheidung ohne Rosenkrieg geben kann, erklären die Experten im Folgenden:

Was ist eine Zugewinngemeinschaft?

Scheidung ohne Rosenkrieg
Zugewinngemeinschaft – Scheidung ohne Rosenkrieg: Photo by anncapictures on Pixabay

Haben die Partner vertraglich keine andere Regelung getroffen, bilden sie automatisch eine Zugewinngemeinschaft. Dabei behält jeder Partner das, was ihm auch schon vor der Ehe gehörte.

Bringt ein Partner beispielsweise eine Eigentumswohnung mit in die Ehe, bleibt er während und nach der Ehe der alleinige Eigentümer. Auch das, was nach der Eheschließung von den Eheleuten erworben wird, bleibt grundsätzlich Eigentum des jeweiligen Ehepartners, es sei denn, es wird ausdrücklich Miteigentum – etwa an einer Immobilie – begründet.

Kommt es zur Scheidung, muss allerdings derjenige, der mehr erwirtschaftet hat, einen Teil abgeben:den Zugewinnausgleich.

Dabei wird das in der Ehe erwirtschaftete Vermögen beider Partner verglichen. Die Hälfte der Differenz muss an denjenigen Ehegatten gezahlt werden, der weniger Zugewinn erzielt hat. Der Zugewinn wird in der Regel als Summe ausgezahlt und ist steuerfrei.

Wird die Ehe nicht etwa durch einen Rosenkrieg, sondern tragischerweise durch den Tod eines Partners beendet, erhält der noch lebende Partner neben seinem gesetzlichen Erbe pauschal ein Viertel des Vermögens steuerfrei als Zugewinn.

Was ist die modifizierte Zugewinngemeinschaft?

Scheidung ohne Rosenkrieg modifizierte Gütergemeinschaft
Scheidung ohne Rosenkrieg: Die modifizierte Gütergemeinschaft kann helfen: Photo by Beccalee on Pixabay

Eine Sonderform hierbei ist die modifizierte Zugewinngemeinschaft. Ehepaare können bestimmte Teile des Vermögens vom Zugewinn vertraglich ausschließen. Dies findet beispielsweise Anwendung, wenn Betriebsvermögen nach einer Trennung nicht aufgesplittet werden soll. Möglich ist auch ein Ausschluss des Zugewinns für den Fall der Scheidung, während es für den Todesfall beim Ausgleich des Zugewinns bleiben soll.

Was bedeutet Gütertrennung?

Scheidung ohne Rosenkrieg Gütertrennung
Scheidung ohne Rosenkrieg durch Gütertrennung?: Photo by MasterTux on Pixabay

Auch wenn sie auf den ersten Blick als Garant für eine unkomplizierte Scheidung ohne lästige Rechnerei daherkommt, warnen die Experten vor den Tücken, die die Gütertrennung bereithält: Zunächst einmal behält auch hier jeder das, was ihm ohnehin gehört. Und auch das, was er im Laufe der Ehe erwirtschaftet. Ein Zugewinnausgleich muss nicht gezahlt werden.

Diese Form der Eheführung wird dann gewählt, wenn z. B. beide Partner vermögend sind oder sie ein Unternehmen führen, dessen Betriebsvermögen im Scheidungsfall nicht aufgelöst werden soll. Oft sind bei diesem Modell einmalige Abfindungssummen an den finanziell schlechter gestellten Partner vertraglich festgelegt. Dabei raten die Experten jedoch zur Vorsicht: Selbst wenn eine sechsstellige Summe zunächst gut klingt, ist sie oft nach wenigen Jahren verbraucht.

Ein Weg in die Altersarmut ist dann meist vorprogrammiert, wenn eine Rückkehr in den Beruf nicht gelingt. Ein Tipp der Experten: Der erwerbstätige Partner sollte von Anfang an die Altersvorsorge des anderen ergänzen. Eine weitere Tücke zum Schluss: Trennt hier der Tod beide Partner, erhält der überlebende Ehegatte seinen Anteil am Nachlass als Erbe und muss die komplette Summe, abzüglich der Freibeträge, voll versteuern.

Worin liegt der Unterschied zur Gütergemeinschaft?

Gütergemeinschaft Scheidung ohne Rosenkrieg
Gütergemeinschaft Scheidung ohne Rosenkrieg: Photo by Free-Photos on Pixabay

Hierbei werden die Güter beider Partner gemeinschaftliches Vermögen. Bei einer Trennung werden sie hälftig geteilt, unabhängig davon, wer was mit in die Ehe gebracht hat. Etwaige Ausgleichszahlungen, Vorsorge- und Rentenansprüche sind frei verhandelbar. Kein Wunder also, dass die Gütergemeinschaft zu den eher selten geführten Ehemodellen gehört.

Sichern Unterhaltszahlungen den schwächeren Partner ab?

Unterhaltszahlungen Scheidung ohne Rosenkrieg, braut, paar, bräutigam
Unterhaltszahlungen: Scheidung ohne Rosenkrieg: Photo by Pexels on Pixabay

Grundsätzlich ja, wenngleich sehr begrenzt, so die Experten. Dabei verweisen sie auf die Unterhaltsreform, die seit 2008 in Kraft ist. Demnach muss Unterhalt an den geschiedenen Partner in der Regel nur noch bis zum dritten (früher achten) Lebensjahr des jüngsten Kindes gezahlt werden. Danach müssen die Partner, die sich bislang um Kinder und Haushalt gekümmert haben, wieder arbeiten gehen oder sich zumindest um einen Teilzeitjob bemühen, wenn die Kinder anderweitig betreut werden können.

Erfahrungen und Berichte zum Thema Scheidung ohne Rosenkrieg

Erfahrungen und Berichte zum Thema Scheidung ohne Rosenkrieg
Erfahrungen und Berichte zum Thema Scheidung ohne Rosenkrieg

Forum Scheidung ohne Rosenkrieg

  1. Scheidungsmesse. Vertretbar?
    …was man denn zum Thema Scheidung „austellen“ will. „Informationstag“ träfe es wohl besser. Und was hat ein Immobilienmakler auf einer Messe für Scheidungen zu suchen? Ach so, damit man das gemeinsame Häuschen gleich in die kompetenten Hände zwecks Verkauf geben kann…. Eine Scheidung ist immer ha…
  2. Was kann ich jetzt noch tun?
    Hallo und Guten Morgen! Eigentlich habe ich meine Urlaubsvorbereitungen schon abgeschlossen, da bin ich eigentlich immer schnell mit fertig – ein paar Sachen in den Koffer geschmissen und fertig. Am Samstag werden dann nur noch die Hunde und Koffer eingepackt und sobald ich meinen Ates am Amste…
  3. Hallo zusammen….bin neu..
    …weil die scheidung der ersten ehe ein reiner rosenkrieg war—da hatte ich angst vor. Naja,wir sind jetzt über 8j.zusammen und da kam er nochmal..der ki-wu!!! Bei meinem mann ist alles in ordnung. Bei mir soweit auch–es ist nur so, das i

Scheidung ohne Rosenkrieg im Forum

Scheidungsforum

  1. Hibbeln durch das ganze Jahr
    …hast du die Scheidung jetzt geschafft?
  2. Sommerhibbelrunde-Juni-Juli-August
    …ich habe mich letztes Jahr im September von meinem Mann getrennt und jetzt ist hoffentlich bald die Scheidung
  3. Sommerhibbelrunde-Juni-Juli-August
    Scheidung?
  4. Sommerhibbelrunde-Juni-Juli-August
    …nun fehlt nur noch die Scheidung Nun….. ein Baby wär die Krönung von allem, aber eben kein MUß Wie schon öfter betont, haben wir auch einen Plan B Wir haben
  5. thema scheidung
    …Wer hat schon eine scheidung hinter sich oder so wie ich noch vor sich? bitte dringend um antwort liebe grüße steffi
  6. Januar, der Start in ein fröhliches Kugeljahr
    …da zum einen die Scheidung noch nicht in greifbarer Nähe ist und zum anderen wir erstmal Nestbau (größere Wohnung) betreiben sollen. Nicht das gleich die eine oder andere omg gerade neuen Partner und schon wieder dran denken….
  7. Scheidung besser vor oder nach der Geburt?
    Hallo Ihr, mich macht der normale Trennungsstress mit Besuchsrecht etc. echt fertig. Jedes Treffen mit dem Mann, der mir mein 4. Wunschkind gezeugt hat, um sich dann von mir zu trennen und mit einer Frau zusammen zu sein, die bereits erwachsene Kinder hat ist der pure Horror für mich. Ich bin nun…
  8. Aller Anfang liegt im Januar – ne Babyschar wär wunderbar!
    …Ich hab immer Sommer die Scheidung von meinem Ex einvernehmlich durch und bin einfach nur glücklich, dass mein jetziger Partner mit mir eine Familie gründen möchte. Ich wollte immer 2 oder 3 Kinder UND gleichzeitig irgendwie im Job bleiben… Für mich ist das ein Traum, der anfängt, wahr zu werden…
  9. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    Ich habe aus der Ehe mit Noras Vater auch ein Haus und jetzt nach der Scheidung läuft das ganze auf mich… Ich möchte auch nicht unbedingt, dass mein jetziger Partner da finanzielle Verpflichtungen eingeht. Von daher ist jeder Zeitpunkt schlecht, wenn ich danach daheim bleiben will! Dafür ist jede…
  10. Die H-K-M´s Quasselecke
    Scheidung steht ins Haus.
  11. September – Wir wollen ernten, was wir säen…
    ..Viel zu tun mit der Scheidung und allem was dazu gehört. Dem kuschelzwerg geht es glaube ich gut. Ich nehme immer mehr zu obwohl ich schon wieder suf kalorienreduzierte Lebensweise umgestellt habe. Natürlich bewusst. Sogar etwas sport darf ich. Aber es hilft nix. Bin schon echt gefrustet dass ic…
  12. Alleinerziehend nach Deutschland
    …die leben selbst grad in scheidung und ich steh zw den Fronten. Noch dazu verplanen die jetzt schon mein Leben, wenn ich dort leben würde. Ich würde gern nach Deutschland ziehn. Ich war schon oft dort, hab da einige sehr gute Freunde un
  13. Neuer Bericht im Stern über die Erziehung
    Was falsche Erziehung anrichten kann, sieht man bei mir. Da ich lange Zeit nicht darüber sprechen konnte hab ich es mal auf geschrieben. Ich entschuldige mich gleich im voraus, dass es so lang geworden ist, war aber nicht anders möglich. Evtl. ist das auch nicht der richtige Ort hier für so eine Ges…
  14. Im Juli wirds gemacht – Frühlingskinder an die Macht!
    Guten Morgen Helium ich kann das auch verstehen, wenn man diverse Erfahrungen gemacht hat…. 🙁 ich habe mir diesen monat auch vorgenommen nicht vor nmt zu testen.dann warte ab, ist sicherlich gar nicht verkehrt…. Kathi also gestern schon recht stark aber noch nicht genau so dick und stark w…
  15. Hallo alle zusammen 🙂
    …* und kann mit den dreien an meiner Seite die Scheidung vom kindsvater gut überstehen. Ich bin hier weil mein Schatz und ich grade üben für mein drittes und sein erstes Kind. Einen Beitrag dazu habe ich schon verfasst. Wenn ihr noch mehr wissen mögt schreibt mich ruhig an. LG Mii
  16. Thema des Tages: Hallo Papa – ich bins, deine anonyme Samenspende ….
    …Auch bei Scheidung der Eltern müssen beide für das Kind Sorge tragen. Das ist ein spezieller Fall, aber die beiden entschließen sich ja gemeinsam ein Kind zu bekommen, also müssen auch beide die Pflichten übernehmen. Sollte das nur die Frau machen, sollte auch nur die Frau unterhaltspflichtig sein….
  17. Skorpi – wir sind so unendlich traurig
    Meine Engel, genau genommen seid Ihr ja vier. Mami war lange nicht mehr da. Jeden Tag versuche ich stark zu sein für Isali. Manchmal gelingt es mir, manchmal auch nicht. Momentan befindet sich Mami wieder in einer Art großer Dunkelheit. In der realen Welt kann sie mit keinem darüber reden, da nie…
  18. Wo die Liebe hinfällt….was wenn der andere Verheiratet ist?
    …was eh nur sehr schwer vertrauen aufbauen kann – extremste erfahrungen im kindesalter und eine scheidung meiner pflegeeltern lassen mich so hart reagieren. und deswegen wird es bei mir keine erneuerung einer beziehung geben – mir würde das vertrauen fehlen und meine “ letzten jahre darin infest…

Adeba-Forum

Seit 1997 helfen wir den Müttern bitte sage uns Deine Meinung. Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du bereits ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder
Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder

Scheidung ohne Rosenkrieg 2
Recht und Versicherunghttp://arag.de
Redaktionelle Ergänzungen zu Themen rund um Versicherung und Recht von den ARAG Experten zu familienrelevanten Themen. Wenn es sinnvoll erscheint kürzen wir Texte oder ergänzen sie. Dies wird aber deutlich markiert und findet bei Ergänzungen meist am Ende des Artikel statt. Natürlich sind diese Texte sind keine Rechtsberatung. Bei Problemen wendet Euch an Euren Anwalt des Vertrauens, da sich das Recht immer wieder ändert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

635NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba