Samstag, Juli 4, 2020
- Advertisement -
Start Baby Baby Gesundheit Was erleichtert dem Baby das Zahnen?

Was erleichtert dem Baby das Zahnen?

Sag es Deinen Freunden: Zuerst wirst Du informiert:

Was erleichtert dem Baby das Zahnen?

  • den geröteten, schmerzenden Kiefer mit Kamillentee bestreichen
  • Homöopathische Kügelchen (z.B. Chamomilla D 30 oder Osanit) unter die Zunge
    legen
  • dem Baby etwas zum Beißen geben (z.B. hartes Brot, Apfelstücke, Zwieback
    oder Karotte)
  • Waschlappen mit kaltem Wasser auswringen und das Baby daran saugen lassen
  • Plastikringe mit Noppen (massieren den Gaumen) dem Baby zum Spielen geben
  • Veilchenwurzel aus der Apotheke dem Baby zum Beißen geben
  • Eisringe können den Schmerz auch lindern (nur im Kühlschrank kühlen, tiefgefrorene
    Ringe können am Gaumen festkleben)
https://magazin.adeba.de/die-zaehnchen-kommen/
https://magazin.adeba.de/rund-um-babys-gesundheit-gesund-grosswerden/
- Advertisement -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Was erleichtert dem Baby das Zahnen? 1

Vorheriger ArtikelScheidung ohne Rosenkrieg
Nächster ArtikelDie ganze Welt
- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Was erleichtert dem Baby das Zahnen? 1



Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Gute Vorsätze adé – Fitnessvertrag kündigen, doch wie?

Anfang eines Jahres herrscht Hochkonjunktur in Sportstudios. Viele gute Vorsätze und noch mehr frische Weihnachtspfunde auf den Hüften treiben Neukunden in den...

Beliebt auf Adeba

Kinder und Medikamente – so gewinnst Du den Kampf

Medikamente kindgerecht verabreichen - Kinder und Medikamente - so gewinnst Du den Kampf

Herzlichen Glückwunsch zum Internationalen Frauentag

Die Redaktion von Adeba möchte allen treuen Leserinnen und überhaupt allen Frauen herzlichst zum Internationalen Frauentag am 8. März gratulieren. Mit großer Freude haben...

Hundertprozentig sicher den Mann des Lebens finden

3 von 10 Deutschen nutzen Online-Dating-Dienste, so eine aktuelle Bitkom-Studie. Doch leider gibt es dort unter den vermeintlichen Traumfrauen und -männern auch Betrüger, die nicht die große Liebe, sondern das große Geld suchen. 

Möhren – vielseitig, lecker und gesund

Möhren - vielseitig, lecker und gesund - Wissenswertes rund um die Möhre