Donnerstag, Juni 27, 2024
StartMagazinTestInteraktiv mit Spielbrett und Tablet

Interaktiv mit Spielbrett und Tablet

Familie beim Spielen wieder vereint

Interaktiv mit Spielbrett und Tablet INTERACTION vereint Familie beim Spielen Die Abende werden wieder länger und damit entbrennt auch in vielen Familien wieder die Diskussion um die Nutzung von Smartphone und Tablet. Das Spiel INTERACTION von Rudy Games löst den vermeintlichen Familienkonflikt und holt Eltern und Kinder ab acht Jahren zurück an den gemeinsamen Wohnzimmertisch – ohne Verzicht auf das Smartphone.

Interaktiv mit Spielbrett und Tablet 1
Bei INTERACTION ist keine lange Spielanleitung zu lesen, die intuitive App führt Schritt für Schritt in das Spiel ein.

INTERACTION kombiniert den Spaß und die soziale Interaktion von Brettspielen geschickt mit den multimedialen Möglichkeiten einer App. Für Familienfrieden und Chancengleichheit unter den Spielern sorgt eine Technologie, die entsprechend des Alters, der persönlichen Interessen und des Spielorts automatisch geeignete Aufgaben und Fragen stellt.

Spiele-Box öffnen, kostenlose App (Google Play, Apple App Store und Amazon Store) herunterladen und los geht’s. Bei INTERACTION ist keine lange Spielanleitung zu lesen, die intuitive App führt Schritt für Schritt in das Spiel ein. Zudem helfen die integrierten Tutorial Videos in der App und auf YouTube weiter. INTERACTION ist nicht nur Name, sondern Programm. Das Spiel fordert alle Sinne und die Talente der bis zu neun Spieler: Knifflige Fragen sind zu beantworten, Begriffe darzustellen, sich Geschicklichkeitsduellen zu stellen und bei sportlichen Übungen körperliche Fitness zu beweisen.

Dafür sorgen die fünf Spielkategorien Kreativität, Sport, Social, Wissen und Games mit über 25 abwechslungsreichen Mini-Spielen. Das Team, das die Aufgaben am besten meistert und seinen Spielstein als Erster über die Ziellinie bringt, hat das Spiel gewonnen.

Das mit dem „Spiel der Spiele“-Sonderpreis ausgezeichnete Familienspiel kombiniert den Spaß und die soziale Interaktion von Brettspielen geschickt mit den multimedialen Möglichkeiten einer App. Die kostenlose App passt über 10.000 Spielinhalte und Aufgaben automatisch an das Alter und an den Spielort an. So erhält ein Achtjähriger andere Aufgaben gestellt als ein Zehnjähriger oder ein Erwachsener.

Interaktiv mit Spielbrett und Tablet 2
Zur Spielausstattung gehören 45 Spielkarten, drei Spielfiguren und Spielsteine, ein interaktiver Zeichenstift, Hacky-Sack-Ball, Puzzle-Spielplan, Würfel und der Quick-Start-Guide.

Selbst für Großeltern gibt es Spielinhalte. In der neuen Version INTERACTION 2019 wurden das Feedback und die Wünsche der User eingearbeitet. So wurden die Spielkarten vereinfacht und auf zwei Stapel zusammengefasst. Zudem sorgen drei zusätzliche Spielerweiterung und auf die Interessen der Spieler zugeschnittene Herausforderungen für noch mehr Abwechslung. Für alle, die die INTERACTION-App bereits nutzen, werden ein kostenloses Upgrade-Kit zum Herunterladen oder ein kostenloses App-Update mit allen neuen Features angeboten.

Die Spielerweiterungen können online für 4,99 Euro in der App freigeschalten werden und erfordern kein zusätzliches Spielmaterial. Allen Spielern steht zudem ein kostenloser Support via WhatsApp zur Verfügung, auch am Abend und Wochenende.

Interaktiv mit Spielbrett und Tablet 3
INTERACTION ist nicht nur Name, sondern Programm. Das Spiel fordert alle Sinne und die Talente der bis zu neun Spieler.

INTERACTION: 2 bis 9 Spieler, ab 8 Jahren, kostenloser App- Download auf Google Play, Apple App Store und Amazon Store, UVP 39, 90 Euro

Adeba Spielebewertung steht unten´:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

624FollowerFolgen

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba

Dieses Spiel hat uns zugegebenermaßen überrascht, denn wir waren kritisch eingestellt ob das Konzept auch Spaß machen kann. Deshalb vorab schon einmal: Im Großen und Ganzen ein sehr schönes Spiel. <br><br> Die Herausforderung für die Entwicklung dieses Spiel bestand sicher darin, dass der Entwickler für alle Altersgruppen etwas mit einbringe wollte, Dies wird sicherlich etwas was von vielen Familien unterschiedlich bewertet wird. <br><br> Dem einen sind die Aufgaben zu einfach, dem anderen zu schwer. Das liegt aber daran, dass man versucht hat allen gerecht zu werden. <br><br> Uns hat es interessanterweise beim ersten Spiel nicht überzeugt, da die Spielweise ungewohnt war. Ab dem zweiten Spiel waren wir aber alle begeistert und wollten unbedingt weiter spielen <br><br> Ein großer Pluspunkt war von Anfang an, die sehr einfachen Regeln, welche Stück für Stück im Spiel erklärt werden. Die Kombination zwischen Handy/Tablet und Brettspiel ist wirklich sehr gelungen, da man Kinder begeistern kann, wenn ein technisches Gadget im Spiel ist. <br><br> Störend fanden wir am Anfang der Zwang, dass die App unbedingt unseren Standort wisssen wollte und wir in den Datenschutzbestimmungen auch die Erlaubnis geben mussten, dass wir Werbung sehen werden. <br><br> Wir haben uns beim Hersteller erkundigt und in der Tat ist es so, dass es Erweiterungen gibt, die der Entwickler gerne bewerben möchte. Das Besondere ist, dass die Fragen REGIONAL UNTERSCHIEDLICH sind. <br><br> Das ist natürlich SUPER, denn Kinder in Berlin wissen vielleicht nichts mit dem Wiener Prater anzufangen und können die Fragen deshalb schlechter als ein Wiener beantworten. <br><br> Vorschlag: Statt Geodaten hätte uns eine freiwillige Angabe der Region besser gefallen und etwas weniger Werbenetzwerke wäre auch schön. <br><br> Dinge, die das Spiel selber nicht negativ beeinflussen, aber heutzutage leidet man ein wenig unter dem Datenschutzparanoia. Was früher nie gestört hat ist heute sensibler. <br><br> Tipp: Ihr könnt die App übrigens auch ohne Spiel runterladen und dann eingeschränkt spielen. <br><br> Fazit: <b>Adeba-KAUFEMPFEHLUNG</b> Interaktiv mit Spielbrett und Tablet