Dienstag, Januar 21, 2020
Start Magazin Recht Kosten der Knöllchen im Ausland

Kosten der Knöllchen im Ausland

ARAG Experten zu Verkehrsverstößen im Ausland und den Folgen für Autofahrer

In dieser Woche beginnen die Osterferien und damit die erste große Reisewelle des Jahres. Wer im Urlaub mit dem Pkw unterwegs ist, muss sich im Ausland an so manche fremde Verkehrsregel anpassen. Sie sollten wissen, dass laut ARAG Experten Bußgelder in anderen Ländern oft nicht nur deutlich höher ausfallen als in Deutschland – kommen sie aus dem EU-Ausland, können sie hier meist auch vollstreckt werden!

Was kosten Verkehrsverstöße im Ausland?

Auf Verkehrsrowdys warten im europäischen Ausland zum Teil harte Strafen. So ist zum Beispiel das Telefonieren am Steuer mit dem Handy ohne Freisprechanlage fast überall teurer als in Deutschland. In Frankreich müssen zudem Raser schon beim ersten Mal mit 1.500 Euro Bußgeld rechnen, in Österreich können es sogar bis zu 2.180 Euro werden.

Wenig Spaß verstehen die meisten Länder bei Alkohol am Steuer: In Dänemark wird schon bei der ersten Alkoholfahrt bis zu einem Monatsgehalt fällig. Bei mehr als 0,8 Promille drohen in Frankreich Gefängnis und ein Bußgeld von 4.500 Euro. Und in Italien kann bei 1,5 Promille sogar das Auto enteignet und zwangsversteigert werden.

ARAG Experten haben zur Orientierung eine Tabelle für Sie zusammengestellt, in der Sie die Höhe der Bußgelder in vielen Ländern erfahren.

Alkohol am Steuer Promille-grenze 20 km/h zu schnell Handy am Steuer Parkverbot
Belgien ab 170 € 0,5 ab 100 € ab 110 € ab 55 €
Dänemark bis 1 Monatslohn 0,5 ab 135 € 200 € ab 70 €
Finnland ab 15 Tagessätze 0,5 200 € 100 € 20-80 €
Frankreich ab 135 € 0,5 ab 135 € ab 135 € ab 15 €
Griechenland ab 80 € 0,5 ab 100 € 100 € ab 40 €
Großbritannien bis 5.710 € 0,8 ab 110 € bis zu 1.100 € ab 45 €
Italien ab 530 € 0,5 ab 170 € 160 € ab 40 €
Kroatien ab 95 € 0,5 ab 65 € 70 € ab 40 €
Luxemburg ab 145 € 0,5 ab 50 € 75 € ab 25 €
Niederlande ab 325 € 0,5 ab 165 € 230 € ab 90 €
Norwegen ab 550 € 0,2 ab 395 € 140 € ab 80 €
Österreich ab 300 € 0,5 ab 30 € ab 50 € ab 20 €
Polen ab 145 € 0,2 ab 25 € ab 50 € ab 25 €
Portugal ab 250 € 0,5 ab 60 € ab 120 € ab 30 €
Rumänien ab 210 € 0,0 ab 45 € ab 90 € ab 45 €
Schweden ab 40 Tagessätze 0,2 ab 250 € 160 € ab 20 €
Schweiz ab 550 € 0,5 ab 165 € 90 € ab 35 €
Spanien ab 500 € 0,5 ab 100 € ab 200 € bis 200 €
Türkei ab 180 € 0,5 ab 40 € ab 20 € ab 20 €
Ungarn bis 965 € 0,0 bis 95 € bis 95 € bis 320 €

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden.

  • Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten.
  • Ihre Daten werden gespeichert und der eingetragene Name wird öffentlich angezeigt. Ihre Email wir nicht öffentlich angezeigt, außer sie vermerken diese im Kommentarfeld. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht.
  • Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar.
  • Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Kosten der Knöllchen im Ausland 1



Aktuell

Babys erster Hochstuhl – Test und Bericht – Trip Trap und Co

Babys erster Hochstuhl - Test und Bericht - Trip Trap und Co

Beliebt auf Adeba

Umfrage zur Pille nur Fake News?

Die Nachricht des Online-Arzt- und Apothekenshop-Portals Zava, ehemals Dr.Ed, dass 1,4 Millionen Frauen in Deutschland eine ungeeignete Pille verwenden hat viele Frauen...

Adeba wieder im neuen Design

Adeba ab sofort im neuen Design,

Bachblütenarten nach Dr. Bach – Nr. 28 Scleranthus

Bachblüte Nr. 28 Scleranthus (Einjähriger Knäuel, Scleranthus Annuus) - Alle original Bachblütenarten und deren Wirkungsweisen (auch auf Kinder) - Bachblütenarten nach Dr. Bach - Nr. 28

Jod macht fruchtbar

Jod ist ein wichtiges Spurenelement, das Schilddrüsenhormone und Stoffwechsel reguliert und für die Entwicklung bei Kindern benötigt wird. Da Gewässer und Böden in Deutschland...