Freitag, Oktober 22, 2021

Sodbrennen

Schwangerschaftsbeschwerden in der Schwangerschaft

Folgende Verhaltensweisen können die Beschwerden vermeiden oder mindern:

Verzichtet auf süße Speisen und auf Reizstoffe wie Kaffee.

Sorgt für eine ausreichende Magnesiumzufuhr oder kaut geschälte süße Mandeln.

Nach den Mahlzeiten Fencheltee trinken oder einen Löffel Senf essen.

Am wirksamsten ist das Trinken von Kartoffelsaft:
Dazu reibt Ihr eine rohe Kartoffel auf einer Küchenreibe. Den \“Kartoffelbrei\“
in einem sauberen Tuch auspressen. Eine kleine Menge davon 2-3 mal täglich getrunken,
hilft die überschüssige Magensäure zu binden. Auch Maishaartee morgens nüchtern
und zu den Mahlzeiten getrunken, kann helfen.

Mir helfen Haferflocken, ein paar Prisen trocken geschluckt und weg ist das
Sodbrennen!

Diana
Diana2910(-at-)aol.com

Nüsse kauen – und zwar langsam. Hilft bei mir einwandfrei.

Karin
hero13(-at-)t-online.de

Mir hilft es oft schon, wenn ich etwas Vollmilch trinke. Manchmal reicht schon
ein Schlückchen, manchmal aber auch erst 1-2 Tassen.

Judith
judith(-at-)dodler.de

https://magazin.adeba.de/schwangerschaftsbeschwerden/


Bücher und Infos zu Schwangerschaft könnt Ihr zum Beispiel hier finden:
Schwangerschaft online Bücher und mehr

Auf Deine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse darüber sind wir natürlich sehr gespannt, sagt uns Eure Meinung:
Schwangerschaft im Forum und Adeba Schwangerschaft Forum


 

Vorheriger ArtikelEisenmangel
Nächster ArtikelWadenkrämpfe in der Schwangerschaft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

638NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba