Donnerstag, Juni 17, 2021
Wir helfen
StartSchwangerschaftWadenkrämpfe in der Schwangerschaft

Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft

Schwangerschaftsbeschwerden in der Schwangerschaft

Du hast Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft? Wenn Ihr es trotz Bauch noch schafft, zieht die Zehen zum Körper heran. Das ist eine gute Methode den Krampf zu lockern. Achtet auf ausreichende Magnesiumzufuhr, denn ein Mangel verursacht diese Krämpfe.

Massiert Eure Waden mit Öl, das folgende ätherische Öle enthält: Kamille römisch,
Lavendel, Majoran und Rosenholz.

Vorheriger ArtikelSodbrennen
Nächster ArtikelKopfschmerzen in der Schwangerschaft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

635NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba