Dienstag, Dezember 6, 2022

Autismus

Wenn soziales Miteinander zur Sackgasse wird

Autismus – das fällt doch auf! Eine Diagnose mit 45 Jahren? Kaum vorstellbar. Die Realität sieht jedoch anders aus. „Wir kennen Betroffene, die eine Ausbildung machen oder studiert haben, und erst im Beruf mit erhöhten Anforderungen an die Sozialkompetenz auffällt, dass etwas nicht stimmt“, weiß Privat-Dozentin Dr. Katja Kölkebeck, Oberärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am UKM (Universitätsklinikum Münster) und erklärt, dass Menschen mit Autismus ihre Defizite im Sozialverhalten bis zu einem gewissen Grad kompensieren können, in dem sie das richtige Verhalten kopieren. „Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem es nicht mehr weitergeht und Hilfe – sehr häufig auf Initiative von Angehörigen oder Arbeitskollegen – gesucht wird.“

Anlaufstelle im Münsterland ist die Spezialambulanz für Autismus im Erwachsenalter am UKM, wo Kölkebeck aktuell eine EEG-Studie gemeinsam mit Dr. Claudia Schulz vom Institut für Psychologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster durchführt. Das Ziel: Die Erkrankung besser verstehen und damit Betroffenen schnelleren Zugang zu einer adäquaten Therapie ermöglichen.

Denn die Diagnose von dem Krankheitsbild des im Volksmund bekannten „Asperger-Syndroms“, laut Klassifikationssystem der Weltgesundheitsorganisation „Autismusspektrumstörungen mit hohem Funktionsniveau im Erwachsenenalter“ (ASS), ist nicht einfach, Fehldiagnosen sind keine Seltenheit. Letztendlich erfolgt sie über eine Symptomkonstellation. „Betroffenen fällt die zwischenmenschliche Kommunikation schwer, sie können nur schlecht Blickkontakt halten und Metaphern verstehen“, weiß Kölkebeck. „Außerdem haben sie oftmals Spezialinteressen, lernen zum Beispiel Bahnfahrpläne auswendig.“ Weder Laborproben noch Bildgebung liefern Anhaltspunkte zur Diagnose, sie dienen rein dem Ausschluss anderer Krankheiten.

https://magazin.adeba.de/asperger-syndrom/

In der aktuellen Studie wird Betroffenen eine Elektroden-Kappe angelegt und ihnen werden Gesichter mit verschiedenen Emotionen gezeigt. „Wir sind aufgrund der bisherigen Forschungslage davon ausgegangen, dass Menschen mit ASS grundlegende und weitreichende Probleme in der Erkennung von Gesichtern haben“, sagt Psychologin Schulz. „Jedoch konnten wir in einem sehr frühen Bereich der visuellen Verarbeitung eine ähnliche Verarbeitung wie bei neurotypischen Probanden feststellen.“ Weitere Messungen sind geplant, um über diese Erkenntnisse die Erkrankung besser zu verstehen, aber auch Diagnostik und Therapie zu verbessern.

Die Notwendigkeit scheint gegeben: Etwa ein bis 2,7 Prozent der Bevölkerung sind von ASS betroffen, die Warteliste der Spezialambulanz am UKM ist lang. Nicht zuletzt, weil das Krankheitsbild vor 30 Jahren wenig bekannt gewesen ist und viele Betroffene im Kindesalter durchs Raster fielen. „Die Anpassungsprobleme ziehen Jahre später häufig sekundäre Krankheitssymptome wie Depressionen, Angststörungen oder psychosoziale Konflikte nach sich und überdecken die eigentliche Problematik. Daraus resultieren falsche Diagnosen und Therapien zum Nachteil der Betroffenen“, so Schulz.

Ab Herbst soll es am UKM eine Gruppentherapie für Autismus-Patienten geben; bisher erfolgt die Therapie im Münsterland über ambulante Praxen oder Einrichtungen. Neben einer individuellen Psychotherapie, in der Betroffene lernen, wie man mit seinen Problemen umgeht und den Alltag bestehen kann, wird gemeinsam trainiert, wie man soziale Signale sendet und erfasst, quasi eine Art soziales Kompetenztraining. Denn spezifische Medikamente zur Behandlung von ASS gibt es nicht.

Info:
Spezialambulanz für Autismus im Erwachsenalter
Telefon 0251 – 83 56676

Autismus Forum

Autismus  Forum: Erfahrungen und Berichte zum Autismus
Autismus Forum: Erfahrungen und Berichte zum Autismus

Erfahrungen und Berichte zum Autismus

  1. autismus
    Thema in Kleinkind-Forumhallo, bei dem 4 jährigen sohn meiner freundin wurde dieses festgestellt… verständlicher weise macht sie sich nun große sorgen,was die zukunft bringt. ist jemand hier ,der erfahrung damit hat(selbst oder durch bekannte)? lg jasmin
  2. Herzkrank
    Thema in Kleinkind-Forum…Der Autismus kommt selten raus!Man kann damit umgehn!….Wünsch Euch allen frohe Weihnachten
  3. Wer kann mir über Spätabbruch berichten?
    Thema in Spätabbruch – hier gibt es Hilfe und Beistand… Autismus, Epliepsie und Schizophrenie bedeutet; Der Ductus Venosus fehlt, erst war das Herz überbelastet, jetzt die Leber, mit unsicheren Folgen). Seit Mittwoch liegen alle Ergebnisse vor, und ich bin mittlerweile in der 21. SSW. Für einen Spätabbruch bleibt also nicht viel Zeit, bzw. halt…
  4. Die H-K-M´s Quasselecke
    Thema in Großfamilie…Naja auf Autismus testen ist laut Psychologin nicht soo einfach, es braucht zeit , denn luisa is ja noch so jung und man möchte keine Fehldiagnosen stellen.
  5. Die H-K-M´s Quasselecke
    Thema in Großfamilie…Wird sie auf Autismus getestet?
  6. Die H-K-M´s Quasselecke
    Thema in Großfamilie…Luisa ist stark verhaltensauffallig wahrscheinlich geht es in Richtung autismus. Deshalb sind wir in Behandlung. So muss dann mal los zu den letzten 2 Prüfungen :$
  7. Herzkrank
    Thema in Kleinkind-Forum Ja Astrid der Autismus ist bestätigt , und MArc gehts gut …..lach nur das mit der Schule naja.der zuständige für den einzelfalhelfer sagt “ Wozu braucht Marc einen einzelfalhelfer?..Laut Diagnose hat Er doch in der Klinik keine Agresionen gezeigt und durch die Medikation hat sich das Kind doch auc…
  8. Herzkrank
    Thema in Kleinkind-ForumIst der Autismus nun bestätigt?
  9. nächster Halt – der Sonne entgegen!Gast antwortete auf Bibbi’s Thema in Wunschtagebuch…Falls sich jemand von euch auch für Autismus interessiert, wär ich gern bereit, es anschließend weiterzuschicken Oh, Besuch ?!? LG Eva
  10. Die H-K-M´s Quasselecke
    Thema in Großfamilie…jetzt ist die Diagnose eindeutig -Asperger Autismus! Wegen Einschulen oder nicht -haben wir gemeinsam beschlossen ,wenn Zweifel bestehen lieber noch ein Jahr Kiga!Ich denke so wird es kommen!! Wuensche euch allen einen schoenen tag
  11. Die H-K-M´s Quasselecket
    Thema in Großfamilie…ER bekommt jetzt erstmal die Diagnose verdacht auf Asperger Autismus (wobei sie eigentlich alle sicher sind)in 6 Monaten wieder hin zur Verlaufskontrolle.Ich könnte auch wenn ich wollte mal Statinär kommen ,aber was bringt das.Haben die Sache ja soweit im Griff ,auch wenn es anstregend ist. @Emma…
  12. Zyste im Kopf
    Thema in Spätabbruch – hier gibt es Hilfe und Beistand…von Mongolismus oder Autismus oder so. Was Dein kleiner Daniel haben wird, wird ganz andere Dimensionen haben. Ich bewundere jeden, der sich der Aufgabe stellt, ein schwerstkrankes Kind weiter auszutragen, zur Welt zu bringen und zu versorgen, aber ich könnte es nicht. Nicht, wenn das Ausmaß der…
  13. Die H-K-M´s Quasselecke
    Thema in Großfamilie…@Joluja-bei beiden auessert sich der Autismus verschieden.Paul hat einige Zwaenge z.B. bei Kleidung oder beim Essen.Er zieht sich in Stresssituationen eher zurueck und wird danach manchmal aggressiv.Manchmal fliegen Gegenstaende vom Balkon und er aeussert ab und zu Selbstmord -gedanken.Insgesamt z…
  14. Die H-K-M´s Quasselecke
    Thema in Großfamilie…Wie äußert sich den das mit dem Autismus? Emma schön das es dir gut geht. Hab das Bild erst gar nicht bemerkt, sind ja zu schnuckelig die drei (4) Wir waren gestern beim Urologen und mein Schatz hat sich entschieden Anfang Nov. ist der Op-Termin. Er meinte aber gleich ob das auch wied…
  15. Jedes Kind kann schlafen lernen
    Thema in Baby im ersten Jahr… Autismus und Tourette Symdrom. Jetzt sind zwar die Nächte ruhiger aber dafür nicht der alltag. Aber nun ja, wir versuchen und bemühen uns sehr, seine Tics , extremen zwänge und manchmal auch für uns nicht verstehende Handeln von ihm zu verstehen. Bin auch glücklich darüber das unser 2…
  16. Sind noch Mami´s hier mit Problemkids?
    Thema in Kleinkinder…Nun besteht zusätzlich Verdacht auf Asperger Autismus meine jüngste ist ziemlich „pflegeleicht“ Ich muss aber wirklich dazu sagen… auch wenn bei uns ein chaotisches Familienleben herrscht,was bei meinen Kids einfach nicht ausbleibt, ich kann akzeptieren das es so ist ( Auch wenn i…
  17. Nix mehr los bei den Karnickeln ??
    Thema in Großfamilie@ Maja Ich arbeite als Förderschullehrerin in einer privaten Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Autismus in Kombination mit anderen psychischen Erkrankungen. Ein sehr spannender und interessanter Job, der mir unheimlich viel Spaß macht, aber mich momentan leider auch sehr belastet. M…
  18. Vollmilch in der Babynahrung ????
    Thema in Ernährung von Babys… Autismus ist eine geistige Behinderung, die angeboren ist, das hat nichts mit Milch zu tun.
  19. Vollmilch in der Babynahrung ????
    Thema in Ernährung von Babys… Autismus– das habe ich noch nie gehört. Bisher nahm ich immer an, dass es eine Störung im Gehirn sei. Als Ursache habe ich mal gelesen, dass in einigen Fällen die Botenstoffe nicht so arbeiten, wie sie sollten, dass also biochemische Komponeten dafür verantwortlich seien. Auch habe ich schon geles…
  20. Vollmilch in der Babynahrung ????
    Thema in Ernährung von Babys… Autismus, chronischen Ohrentzündungen, Insulin-abhängigerm Diabetes mellitus (Typ 1 oder „juvenilem“ Diabetes), Akne, Übergewicht, Blähungen, Verstopfung, übermäßiger Schleimbildung und einer Anzahl weiterer Krankheiten hoffe dass hilft Ach ja brot ist nicht schlimm solang dass kind es mag (auc…
  21. Tickstörungen bei Kindern
    Thema in Quassel-Forum…Mein Sohn leidet allerdings auch noch an dem Asperger Syndrom ( leichte Form des Autismus ) und sein Asperger stand schon immer eher im Vordergrund als sein TS * << Wenn ER es wirklich haben sollte. Sohnematz leidet sehr extrem an Zwänge und brauch seinen strengen Tagesablauf sowohl seine Tägli…
  22. Medikinet
    Thema in Schulkinder…Diese stark bis weniger stark abgeschwächte Form von Autismus, würde bei Chris ziemlich gut passen. Werde das Ende der Woche mal mit der Psychiaterin ausdiskutieren was sie dazu meint. Er macht auf jeden Fall seit mehreren Wochen so gut wie keine Hausgaben und kassiert dafür schlechte Noten….d…
  23. Hallo ich suche mütter die kinder mit adhs haben!?
    Thema in Kleinkind-Forum…sondern leidet an dem Asperger Symdrom ( Autismus ) Oft haben viele Krankheiten ein fast und selbes Krankheitsbild. Also AD(H)S gleicht schon ziemlich dem Asperger Symdrom. Ärzte und Psychologen selbst können einem dabei nicht wirklich helfen. Grund : Sie sehen die Kinder nur für 30 bis max…
  24. Medikinet
    Thema in Schulkinder…@Jessica 79 mir fällt gerade ein: Chris hatte einen Mitschüler mit Autismus in der Klasse. Die Eltern hatten dafür gekämpft das er eine normale Schule besuchen darf: Mit einer Integrationslehrerin auf einer Schwerpunktschule geht das auch. Weiß nicht ob das was für deinen Sohn ist. Schließlich…
  25. Medikinet
    Thema in Schulkinder…/ TS und Autismus. Naja und da war uns klar wieso weshalb einige unserer Erziehungsmethoden vergebens war. Man muß wissen wie man mit einem Autistischem Kind umgeht und mit einem Kind was anders Tic´t. Da gibt es ebend bestimmte dinge, die das Kind nicht mit absicht tut. Zum Beispiel bei dem…
  26. Altersrisiko beim Mann
    Thema in Schwangerschaft-Forum…“ Das zweite mit Autismus stimmt aber, aber soooo gering das es eigentlich nur durchkommt wenn die Veranlagungen dazu gibt.
  27. strenge Bettruhe
    Thema in Schwangerschaft-Forum…wegen seiner Zwänge und besonders wegen seinem Autismus. Alles doch einfach nur blöd*hmmm
  28. Medikinet
    Thema in Schulkinder…Ticstörungen und leicht ausgeprägtes Autismus. Ich kann sehr sehr gut nachvollziehen wie Du / Ihr Euch fühlt. Und eins gebe ich Dir gleich zu Anfang mit auf Weg. Laß Dir niemals einreden du seiest dumm ein Kind zu erziehen etc. Fang niemals an an Dich selbst zuzweifeln. Mein Sohn hat in den erste…
  29. Sohn im KH wegen atemstillstand
    Thema in Junge Mütter…weil der dringende Verdacht auf Autismus besteht und der ausgeschlossen oder bestätigt werden soll. (sie war damals 8 wochen zu früh) Mein kleiner war schon nach der geburt drei wochen im KH weil er per notkaiserschnitt geholt werden mußte (war ganz schlimm) er war ebenfalls 8 wochen zu früh. In…
  30. Frühförderung
    Thema in Kindergarten und Schule Hallo, also meine tochter ist 8 wochen zu früh gekommen. (heute ist sie drei jahre) sie ist von der entwicklung ein jahr hinterher (aber sehr sehr clever) vor zwei monaten kam sie in einem integrationskindergarten mit frühförderung Mit zweieinhalb jahren wurde der ärztliche verdacht auf aut…
  31. autismus
    Thema in Kleinkind-Forum…aber das sind alles schon sehr typische Anzeichen für Autismus, die du da beschrieben hast. Versucht über die dinge die dem Kleinen Spass machen an ihn heranzukommen, wenn er gerne mit reifen spielt, dann versucht da einen Zugang zu ihm zu finden. Probiert, ob er euch mitspielen lässt. Oder ihr…
  32. autismus
    Thema in Kleinkind-Forum… autismus kann wohl mehr oder weniger stark ausgeprägt sein, auf jeden fall ist das kind sehr in seinen sozialen möglichkeiten eingeschränkt, lebt in seiner eigenen welt, die oft auch für die eltern nicht zugänglich ist. ich würde da mal googeln. alles gute für deine freundin und ihre familie…
  33. Archiv 2002
    Thema in Schwangerschaft-Forum… Autismus und Legasthenie begierig aufgesogen und weiterverbreitet. Viele solcher Entwicklungsstörungen und chronischer Krankheiten machen sich jedoch erst im Laufe der ersten beiden Lebensjahre bemerkbar — die Zeit, in die auch die meisten Schutzimpfungen fallen. „Dann heißt es: Die Impfung ist s…
  34. Kleinkindforum Archiv 2002
    Thema in Kleinkind-Forum…die Schäden bzw die Verbindung zwischen MMR und Autismus sind/ist nicht bewiesen, aber auch nicht widerlegt! Da muss meiner Meinung nach noch viel mehr geforscht werden. Der Halbbruder meines Sohnes ist autistisch high-functioning, so ganz ähnlich im Verhalten wie Rain Man – kein Mensch weiss, ob…
Beilit
Beilithttps://Beilit.de
EIn medizinisch-wissenschaftlicher Recherche- und Contentservice Mit beilit wird der medizinisch-wissenschaftlichen Recherche- und Contentservice für die adeba.de erweitert. Ergänzend zum beipress-Presseportal erhält adeba.de regelmäßig mit dem beilit-Literaturportal einen Überblick von Kurz-Reviews und Originalabstracts zur Evidenz medizinischer Empfehlungen sowie therapeutischer Methoden. Damit gehen wir der häufig diskutierten Frage nach: Was ist in Studien wirklich belegt?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

631FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden: [dsgvo_twitter_tweet]
DU ZUERST: [dsgvo_twitter_follow datacount="false"]

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Wie Du die richtige Kinderwunschklinik findest

Wenn Sie eine Familie gründen wollen, kann die Suche nach der richtigen Fertilitätsklinik einer der nervenaufreibendsten Teile der Zukunftsplanung sein. Sie haben vielleicht eine...

Beliebt auf Adeba