Donnerstag, Dezember 2, 2021
StartSchwangerschaftJod in der Schwangerschaft

Jod in der Schwangerschaft

Schilddrüsenvergrößerung, oder Struma - 1/3 der Schwangeren könnten betroffen sein.

Nach Ansicht des Deutschen Grünen Kreuzes neigt (Eine Neigung bedeutet nicht, dass sie es hat – Anmerkung der Adeba Redaktion) etwa jede dritte schwangere Frau zu einer Unterfunktion der Schilddrüse. Andere Studien sprechen von bis zu 70% aller Schwangeren, die im Verlauf der Schwangerschaft selbst oder unmittelbar nach der Geburt eine zumindest leicht vergrößerte Schilddrüse entwickeln. Eine derartige Unterfunktion aber gefährdet die Mutter und lässt das Risiko von Missbildungen oder Fehlgeburten ansteigen. Raucht man deshalb zusätzlich Jod in der Schwangerschaft?

Jod, das Spurenelement

Jod, das Spurenelement. seetang, algen, gestrandet
Jod, das Spurenelement: Photo by Free-Photos on Pixabay

Jod ist ein Spurenelement, das der menschliche Organismus benötigt, um seinen Stoffwechsel aufrechtzuerhalten. Es ist ein ganz wesentlicher Baustein der in der Schilddrüse gebildeten Schilddrüsenhormone Triiodothyronin (T3) oder Tyroxin (T4).

Diese Hormone regulieren die Körpertemperatur, den Wasserhaushalt, den Sauerstoffverbrauch und die Funktionen des zentralen Nervensystems. Außerdem nehmen sie über den Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel Einfluss auf das Wachstum und die körperliche Entwicklung.

Jod für das Schilddrüsenhormon

Jod für das Schilddrüsenhormon, adrenalin, epinephrin, hormon
Jod für das Schilddrüsenhormon (Symbolbild) : Photo by WikimediaImages on Pixabay

Dieses Hormon wird, wie bereits erwähnt, in der Schilddrüse gebildet. Bekommt sie zu wenig Jod, um das Schilddrüsenhormon bilden zu können, vermehren und vergrößern sich ihre Zellen, um das wenige vorhandene Jod optimal nutzen zu können. Dabei nimmt ihr Umfang zu und Mediziner sprechen von einer Schilddrüsenvergrößerung, einer Struma.

Frauen sind von dieser Krankheit zwei- bis dreimal so häufig betraffen, weil bei ihnen der Jodbedarf in der Pubertät, in der Schwangerschaft und den Wechseljahren besonders hoch ist.

Schilddrüsenhormon muss das Baby selbst produzieren

Eigentlich bekommt das Baby alles was es für seine Entwicklung benötigt aus dem mütterlichen Blutkreislauf über die Plazenta. Doch die Stoffwechselmembran innerhalb der Plazenta ist als natürliche Schranke so beschaffen, daß sie nicht alle Stoffe passieren können.

Zu diesen Stoffen zählt auch das Schilddrüsenhormon der Mutter. Deshalb muß das Baby dieses Hormon für seine Stoffwechselfunktionen selbst produzieren. Bereits in der 10.-12. Schwangerschaftswoche beginnt die kindliche Schilddrüse mit dieser Produktion, um die Entwicklung des Zentralen Nervensystems, Körperwachstum und -reifung zu gewährleisten. Doch um die Herstellung aufrechterhalten zu können, wird in der Folgezeit ausreichend Jod benötigt, welches die Stoffwechselmembran der Plazenta problemlos passieren kann.

Leidet nun aber die Mutter unter einem Jodmangel, kann sie auch keines abgeben. Deshalb kommt es auch beim ungeborenem Kind zu einem Jodmangel. Dies wiederum führt zu einer verzögerten körperlichen und geistigen Entwicklung. Allein in Deutschland werden aufgrund von Jodmangel jährlich etwa 6.000 Babys mit einer Schilddrüsenvergrößerung geboren.

Da also während der Schwangerschaft zwei Schilddrüsen mit Jod versorgt werden müssen, ist der Bedarf der Mutter wesentlich erhöht. Sie benötigt in etwa 230-260µg.

Diesen Bedarf könnt Ihr sicherstellen durch die ausschließliche Verwendung von jodiertem Speisesalz, dem regelmäßigem Verzehr von Seefisch (Seelachs, Kabeljau, Schellfisch) und Milch, und nach Rücksprache mit dem Arzt, der Einnahme von Jodtabletten.

Natürliche Jodvorkommen in Speisen:

Fischmarkt: Natürliche Jodvorkommen in Speisen
Fischmarkt: Natürliche Jodvorkommen in Speisen
  • Algenpulver (bis zu 80 mg/100g),
  • Seefisch (50 ? 400 µg/100g),
  • Käse (5 ? 20 µg/100g),
  • Hühnerei (10µg/100g),
  • Spinat (12 ? 20 µg/100g),
  • Champignon (18 µg/100g),
  • Möhren, Broccoli (15 µg/100g).
https://magazin.adeba.de/gesundheit-fuer-mutter-und-kind-gesundheitstipps-in-der-schangerschaft/

Anmerkung Adeba zu Nahrungsmittelergänzungen:

Bevor Ihr irgendwelche Nahrungsmittelergänzungen zu Euch nehmt, solltet Ihr vom Arzt Euren Status überprüfen lassen. Es macht KEINEN Sinn etwas zusätzliches zu nehmen, wenn man KEINEN Mangel daran hat. Es ist schädlich, einfach irgendetwas zu nehmen, nur weil es gerade Mode oder Trend ist oder das Internet darüber berichtet. Damit schließen wir unsere eigene Berichterstattung mit ein.

Vor allem in der Schwangerschaft ist es wichtig, dass Ihr alle notwendigen Stoffe dem Baby zur Verfügung stellt. Bedenkt aber, dass die Mutter Natur es so eingerichtet hat, dass Euer Baby immer alle Stoffe bekommt und das normalerweise ohne dass Ihr zusätzlich etwas aufnehmen müsst. Sonst wäre die Menschheit schon ausgestorben.

Nahrungsmittelergänzung im Forum

Erfahrungen und Berichte zu Nahrungsmittelergänzung

  1. Braucht man unbedingtNahrungsmittelergänzung?Nila01 erstellte Thema in Schwangerschaft-ForumHallo, ich bin neu hier und habe eine Frage: und zwar hat mir mein Frauenarzt bei der Feststellung der Schwangerschaft „GynVital“ empfohlen. Mir ist das allerdings zu teuer, zumal mir mein Hausarzt auch vor kurzem sagte, er hält von diesen ganzen „Pillen“ eigentlich gar nichts. Ich würde scho…
  2. Fischöl-KapselnKuschelkleini antwortete auf Kathy90’s Thema in Schwangerschaft-Forum…Nehm dieNahrungsmittelergänzung eigentlich nur für mein Gewissen 😉
  3. Habt ihr auch so viel Infomaterial von euren Arzt/Ärztin bekommen?Bizzy antwortete auf Räubchen1206’s Thema in Schwangerschaft-ForumNahrungsmittelergänzung, Duschbad) bekommen. Mit dabei waren 2 Kataloge ein paar Gewinnspiele und ein kleiner Schwangerschaftsführer der die einzelnen Wochen genau beschreibt. Dazu darf ich jedes Mal nachdem se mich ans CTG angeschloßen haben die Zeitung die ich grad in der Hand hatte behalten….

Jod in der Schwangerschaft im Forum

Erfahrungen und Berichte zu jod in der schwangerschaft

  1. Kennt sich jemand mit Blutwerten aus?
    Thema in IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe So, da isse, die Jenny . Also keine Panik, Hashimoto ist eigentlich nix wirklich tragisches! Wie Dani schon gesagt hat, solltest du Jod meiden (also wenig Meeresfisch, kein Jodsalz, wenig Sushi und so weiter…). Denn Jod heizt die Schilddrüsentätigkeit an, und als Folge davon kannst du einen „…
  2. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Thema in Quassel-ForumJod in der Schwangerschaft zu nehmen? Du bist ja auch so ne olle Hashitante… Mir haben bisher alle Ärzte was anderes gesagt: 1. Ich soll Jod nehmen 2. Ich soll kein zusätzliches Jod nehmen, aber wieder auf Jodsalz umsteigen und öfters mal Meerfisch essen 3. Ich soll alles so weitermachen…
  3. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Thema in Quassel-Forum das mit dem jod in der schwangerschaft: Da streiten sich die Ärzte darüber… man soll zwar wieder normales Jodsalz und so essen und auch öfter Fisch, aber ob man noch zusätzlich Jod einnehmen soll, ist eben ein Streitthema… denn Jod heizt das Hashimoto wieder an, und das ist ja kontraproduktiv zu…
  4. die Geschichte meiner Eileiterschwangerschaft
    Thema in Sternenkinder-Forum…Sehe ich auch so, bin nicht so der offene Mensch, der alles immer rausplappern muß…aber WENN einer mich fragt, wie’s geht und so, dann sage ich WIE, nämlich äußerst besch…en, nur nach Außen reißt man sich eben zusammen und das reicht ja den meisten offensichtlich… die Antwort, dass und waru…

Schilddrüse Forum

Erfahrungen und Berichte zu Schilddrüse

  1. Hibbeln durch das ganze Jahr
    Thema in Kinderwunsch-Forum…die Knoten sind wohl da weil die Schilddrüse entzündet war und es keiner bemerkt hat. Haben aber wohl sogar recht viele Leute und ist soweit kein Drama außer sie würden wachsen. Das sollte aber mit der Medikation dann nicht der Fall sein. Man darf gespannt sein. Susi ich möchte bitte vom Wage…
  2. Hibbeln durch das ganze Jahr
    Thema in Kinderwunsch-Forum…habe ich natürlich eine Zyste und einen Knoten in der Schilddrüse. Juhu. Jetzt wurden noch zwei Blutwerte nachgefordert und dann gibt’s ab nächster Woche Medikamente. Ich bin begeistert. Jaette, wie geht’s?
  3. Hibbeln durch das ganze Jahr
    Thema in Kinderwunsch-Forum…da bekommst du nur Kontrastmittel und dann wird die Schilddrüse geschallt… das fühlt sich ekelig an, weil die ja nunmal am Hals sitzt und die da rumdrücken müssen, aber schlimm ists nicht. Ich würde mit 11 Jahren mal so untersucht. Ich drücke dir die Daumen das du keine Knoten hast und du dann e…
  4. Zwischenblutung? Einnistungsblutung? Schilddrüse?
    Thema in Kinderwunsch-Forum Hallo Mädels. .. bin im Moment verwirrt. Also mein Zyk hat am 21.12. Angefangen. Ich hatte am 5.1 GV und nun seit 19Zt blutungen. (Heute 20ZT) Ich nehme L-Thyroxin weil ich Hashimoto habe. Als ich letztens zum Bluttest war, war mein Wert total durcheinander. Das ist jetzt ca 2 Monate her. Nun…
  5. Hibbeln durch das ganze Jahr
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Sie wollte mich eigendlich auf ein T3 Produkt für die Schilddrüse umstellen, als ich ihr aber gesagt habe das wir gern noch Nachwuchs haben wollen meinte sie das es keine Gute Idee wäre. UNd hat gleich den Check aller Blutgeschichten veranlasst. Darunter auch die Hormongeschichte die ich Freitag be…
  6. täglich viel Lust und wenig Frust – der Butterberg wird wachsen!!
    Thema in Abnehmen…dass die Schilddrüse damals schon gesponnen hat. Als wir 2005 geheiratet haben, war ich dann mit wirklich ganz viel Essen bei 58 kilo ca. Danach fing es dann an mit der Zunahme. Alle haben gemeint das es nicht an der Schilddrüse liegt sondern daran das wir 2006 aufgehört haben zu rauchen….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

641NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba