Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartBabyBaby GesundheitNabelschnurblut-Banking: Was Eltern wissen müssen

Nabelschnurblut-Banking: Was Eltern wissen müssen

Die Fragen der Eltern über die Lagerung von Nabelschnurblut für die Zukunft ihres Kindes können schwer zu beantworten sein, wenn sie nicht vorher mit einem Fachmann gesprochen haben. Es ist jedoch nie zu früh oder zu spät, den ersten Schritt zur Sicherung der Zukunft Ihrer Familie zu tun. Wenn Sie ein neues Baby haben und sich Gedanken darüber machen, ob Sie in Zukunft weitere Kinder haben möchten, kann dies eine wichtige Entscheidung sein. Eine Nabelschnurblutkonserve ist eine wertvolle Ressource, auf die Sie im Bedarfsfall auch in Zukunft zurückgreifen können.

Eine der wichtigsten Fragen, die sich Eltern stellen, wenn sie eine Nabelschnurblutbank in Erwägung ziehen, ist die, ob sie ihren speziellen privaten Vorrat an Stammzellen jemals wieder brauchen werden. Gibt es irgendwelche Risiken? Wie viel kostet es? Ist es sicher? Hier beantworten wir einige der häufigsten Fragen zum Nabelschnurblut-Banking und erläutern, wie dieses Verfahren funktioniert.

Was ist Nabelschnurblut-Banking?

Nabelschnurblut
Nabelschnurblut

Beim Nabelschnurblut-Banking wird das Nabelschnurblut eines Babys gesammelt und für den Fall aufbewahrt, dass es später benötigt wird. Diese Sammlung ist eine wertvolle Ressource, auf die Sie in Zukunft bei Bedarf zurückgreifen können. In einigen Fällen werden die im Nabelschnurblut gefundenen Stammzellen für die Behandlung verwendet. Nabelschnurblutzellen wurden bereits zu Forschungszwecken verwendet, z. B. zur Behandlung von Leukämie, Gentherapie und erworbenem Immundefektsyndrom (AIDS). Es gibt jedoch noch viele andere Verwendungsmöglichkeiten für diese eingelagerte Stammzellenbank.

Wenn die Nabelschnurblutbanking von einem professionellen Unternehmen in einer akkreditierten Einrichtung durchgeführt wird, bestehen derzeit keine Risiken. Nabelschnurblutbanking ist völlig sicher und ohne Risiko. Die Stammzellen im Nabelschnurblut Ihres Kindes werden nicht durch Drogen oder Alkohol beeinträchtigt, so dass keine Bedenken bestehen, dass Ihr Baby während der Verarbeitung und Lagerung des Nabelschnurblutes abhängig wird oder durch diese Substanzen negativ beeinflusst wird. Sollten Sie erneut schwanger werden und das Nabelschnurblut Ihres Kindes benötigen, kann es trotzdem verwendet werden, da sich die Stammzellen im Vergleich zur ersten Aufbereitung und Entnahme kurz nach der Geburt nicht allzu sehr verändert haben.

Besteht beim Nabelschnurblut-Banking ein Risiko?

Das Wichtigste ist, dass die Stammzellen Ihres Babys verwendet werden, wenn Sie oder Ihr Partner jemals eine Stammzelltransplantation benötigen. Das wird vielleicht erst in einigen Jahren der Fall sein, aber es ist möglich. Wenn Sie als Erwachsener eine Stammzelltransplantation benötigen, kann Ihr Nabelschnurblut aus der Nabelschnurbank Ihr Leben retten. Für die Einlagerung von Nabelschnurblut fallen eine geringe Gebühr und die Kosten für den Transport des Blutes zur Bank an. Doch selbst diese Kosten sind ein geringer Preis für die Sicherheit Ihrer zukünftigen Familie und für den Zugang zu dieser wertvollen Ressource, falls Sie oder jemand in Ihrer Familie sie eines Tages benötigen.

Wie viel kostet eine Nabelschnurblutbanking?

Eine Nabelschnurblutbank ist eine Investition in die Zukunft Ihrer Familie. Es ist eine lohnende Entscheidung, aber sie ist nicht billig. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegen die durchschnittlichen Kosten für eine Nabelschnurblutbanking-Einheit zwischen 1.500 und 2.000 US-Dollar. Die durchschnittlichen Kosten für mehrere Einheiten sind noch höher. Sie können sich auch für eine private Nabelschnurblutbank entscheiden (ohne Versicherungsschutz oder Unterstützung durch eine öffentliche Bank), deren Kosten sich auf etwa 3.000 Dollar pro Einheit belaufen.

Wer kann eine Nabelschnurblutbanking durchführen?

Das Banking von Nabelschnurblut ist kein Verfahren, das von einer Durchschnittsperson durchgeführt werden kann. Um diesen Prozess erfolgreich abzuschließen, muss man über eine Ausbildung und Erfahrung im Bereich der Nabelschnurblutbanking-Verfahren verfügen. Zertifizierte Unternehmen bieten diese Dienstleistung an und sind in der Lage, die Stammzellen zu sammeln, zu lagern und je nach Bedarf freizugeben.

Nabelschnurblutbanking in USA

Die Unternehmen stellen den Eltern auch Aufklärungsmaterial zur Verfügung, mit dem sie fundierte Entscheidungen über die Zukunft ihres Kindes treffen können. Eltern müssen ein Unternehmen finden, das seit mindestens 20 Jahren im Geschäft ist, da die FDA von diesen Organisationen verlangt, dass sie seit 20 Jahren erfolgreich Nabelschnurblutbanken betreiben, bevor sie zertifiziert werden.

Die meisten zugelassenen Banken bieten kostenlose Beratungsgespräche an, bei denen die Eltern die Möglichkeit haben, Fragen zu ihren gesundheitlichen Bedürfnissen zu stellen und Informationen darüber zu erhalten, wie diese erfüllt werden können. Aus Sicherheitsgründen möchten Eltern sichergehen, dass sie diese Stammzellen zu keinem Zeitpunkt im Leben ihres Kindes mehr benötigen. Deshalb ist es wichtig, dass sie mit einer Bank zusammenarbeiten, die von der American Association of Blood Banks (AABB) akkreditiert ist.

Vorteile der Aufbewahrung von Nabelschnurblut

Es gibt viele gute Gründe, das Nabelschnurblut Ihres Babys aufzubewahren. Zu den Vorteilen der Einlagerung von Nabelschnurblut-Stammzellen gehören unter anderem: -Potenzielle künftige Verwendung in einer Notfallsituation und/oder wenn Ihr Kind krank ist – Potenzielle künftige Verwendung zur Behandlung einer bestimmten Krankheit wie Leukämie, Lymphom oder Sichelzellenanämie – Die Möglichkeit, mehr als eine Einheit Nabelschnurblut für mehrere Kinder oder Familienmitglieder zu entnehmen (ohne zusätzliche Kosten) – Die Möglichkeit, diese kostbare lebensrettende Ressource für mehr als 20 Jahre nach der ersten Entnahme aufzubewahren (siehe unten für weitere Informationen)

Nachteile der Aufbewahrung von Nabelschnurblut

Die erste Entscheidung, die getroffen werden muss, ist die, ob das Nabelschnurblut eingelagert werden soll oder nicht. Dies ist eine persönliche Entscheidung, die Sie in Absprache mit Ihrem Arzt treffen sollten, nachdem Sie alle Risiken, Vorteile und Alternativen besprochen haben.

Obwohl die Einlagerung von Nabelschnurblut eine dauerhafte Entscheidung ist, birgt sie einige potenzielle Risiken. Sollte Ihr Kind jemals einen Notfall haben und eine Stammzellentransplantation benötigen, kann es schwierig oder sogar unmöglich sein, einen passenden Spender zu finden, wenn nicht bereits ein Spender in der eigenen Einlagerungseinheit vorhanden ist.

Eine weitere Sorge besteht darin, dass die Einlagerungseinheit entsorgt werden muss, weil die Bundesregierung die Vorschriften für die Aufbewahrungsdauer von Nabelschnurblut ändert. Das Risiko ist groß, dass die Eltern ihre Einlagerungseinheit zu einem späteren Zeitpunkt benötigen und sie nicht intakt vorfinden. Damit dieses Verfahren ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie eine jährliche Gebühr entrichten, und die anfänglichen Kosten für die Einlagerung des Nabelschnurbluts variieren je nach dem Unternehmen, für das Sie sich entscheiden, und der Art des Entnahmekits, das Sie verwenden. Es ist wichtig, dass Sie sich informieren, bevor Sie entscheiden, welches Unternehmen für Sie am besten geeignet ist.

Zusammenfassung Nabelschnurblut-Banking

Gründe, warum Eltern Nabelschnurblut einlagern sollten

Es gibt viele Gründe, warum Eltern die Einlagerung von Nabelschnurblut in Betracht ziehen sollten. Einer der wichtigsten ist, dass es eine wertvolle Ressource ist, die nur dann verwendet wird, wenn sie gebraucht wird. Dieses Verfahren kann dazu beitragen, ein Leben zu retten oder ein krankes Organ zu ersetzen.

Ein weiterer Grund für die Einlagerung von Nabelschnurblut ist die Tatsache, dass damit keine Risiken verbunden sind, im Gegensatz zu anderen Arten der Stammzellbanking. Es ist wichtig, an die Zukunft zu denken, falls Sie in der Zukunft weitere Kinder haben und eine weitere Quelle für Stammzellen benötigen, falls etwas schief geht.

Forum Nabelschnurblut

Forum Nabelschnurblut: Erfahrungen und Beiträge zum Thema Nabelschnurblut
Forum Nabelschnurblut: Erfahrungen und Beiträge zum Thema Nabelschnurblut

Erfahrungen und Beiträge zum Thema Nabelschnurblut

  1. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…Ich hatte gestern Abend GVK und da hat die Hebamme das Thema Nabelschnurblut angesprochen… Was haltet ihr davon? Vom einlagern, spenden und / oder aufbereiten? Also unsere erste Meinung ist, Einlagern kommt für uns nicht in Frage. Vorallem wenn man sieht, was das kostet. Und man weiß gar nicht, o…rum mit einem Passwort geschützt ist.
  2. Stammzellen aus Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…wer von euch das Nabelschnurblut euer Mäuse aufbewahren lässt. Ich möchte es einerseits natürlich gerne machen, aber rund 2000 Euro sind auch nicht wenig … andererseits frag ich mich, ob man sich Vorwürfe macht, wenn man es nicht gemacht hat für den Fall das Kind bräuchte es tatsächlich! Was ist…
  3. Nabelschnurblutdani1981 erstellte Thema in Schwangerschaft-Forum…das es eine gute Sache ist das Nabelschnurblut einfrieren zu lassen. Allerdings ist das sehr kostspielig. Habt ihr euch schon Gedanken gemacht ob ihr das mal machen wollt?
  4. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…das Nabelschnurblut aufbewahren zu lassen, da es Krankheiten besser heilen kann. Hat das jemand von Euch gemacht? Und wenn nicht, warum nicht? Gibt es etwas, was dagegen spricht (ausser dem Preis)? Sind diese Angebote seriös?
  5. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…ich habe mich dafür entschieden nach möglichekeit nach meiner Geburt das “ Nabelschnurblut“ zu spenden. Für alle die nicht wissen was das ist, die Kurzfassung: Nach der Geburt (wenn alles gut gelaufen ist und Mutter und Kind heil sind) wird aus dem Nabel des Babys Blut entnommen, dieses kann man dan…
  6. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…hat eine von EUch Erfahrung mit dem Einfrieren von Nabelschnurblut nach der Geburt? Bin schon auf Eure Antworten gespannt. Danke LG Sabrina
  7. Hattet ihr schon mal Angst vor einer Verwechslung bei der ICSI?
    Thema in IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe…dass sie bei der Geburt unseres Kindes Nabelschnurblut benötigen würden zur Forschung und sie wolle mir jetzt das Röhrchen für das Blut zuschicken, damit ich das mit zur Entbindung nehme?! Ich konnte mich an nix erinnern, sie wollte mir Unterlagen zu schicken. Ich fand den Anruf eher verwirrend/sku…
  8. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…mit Rh negativ kannst du kein Nabelschnurblut spenden, hängt irgendwie mit der Rhesusprophylaxespritze zusammen.
  9. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum Also ich würde das Nabelschnurblut spenden, wenn das KH das anbietet. Vielleicht hilft es ja jemandem! Einlagern finde ich an sich auch okay, aber die Kosten sprechen halt total dagegen! Da finde ich, macht spenden mehr Sinn! Denn dann ist das Blut allgemein zugänglich und wird nicht „sinnlos“ einge…
  10. Rosalie hatte es eilig
    Thema in Klinik…aus der dann auch gleich das nabelschnurblut abgenommnen wurde…hatten ja vorher extra den bogen ausgefüllt für die spende ja und so wars dann geschafft binnen ner halben stunde …kreislaufmässig gings mir übrigens gleich wieder gut…. wahnsinn dass das ganze schon wieder 2 wochen her ist…im e…
  11. Rosalie hatte es eilig
    Thema in Klinik…aus der dann auch gleich das nabelschnurblut abgenommnen wurde…hatten ja vorher extra den bogen ausgefüllt für die spende ja und so wars dann geschafft binnen ner halben stunde …kreislaufmässig gings mir übrigens gleich wieder gut…. wahnsinn dass das ganze schon wieder 2 wochen her ist…im e…
  12. Wie der Floh sich auf den Weg zum Frosch machte…
    Thema in Klinik…denn sie musste sich um den Wurm kümmern und da wir der Nabelschnurblutspende zugestimmt haben, brauchte sie zwei weitere Hände für das Nabelschnurblut,….aber ein bisschen haben sie dann noch bekommen, als die Ärztin dann da war…der kleine kam direkt zu mir und hach alles war schön….nach 3 min in et…
  13. Es hat sich ausgehibbelt! – Jetzt wird gekugelt! SS-Laber-Ecke der Hibbeltanten
    Thema in Schwangerschaft-Forum…wenn man sich über Nabelschnurblut-Einlagerungen Broschüren zuschicken lässt… ICh weiß eigentlich gar nich, wozu so nen Bauchband da ist
  14. Die August-QuasselstrippenGast antwortete auf Thema in Quassel-Forum…Denn bei ner Autoimmunkrankheit darf man kein Nabelschnurblut spenden. Das war in meinem Fall so … Zum Zahnen: Ich geb Chamomilla. Scheint für uns das richtige Mittel zu sein. Caro: Viel Glück für die Klausur! Mensch, bin ich froh, dass ich schon fertig bin mit studieren . Ich hätte da jetzt so ü…
  15. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum…ich sollte das Nabelschnurblut spenden?
  16. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum…Erkundige dich auch mal wegen Nabelschnurblut Jessy, eigene Stammzellen lagern kostet ja nen Haufen Geld und wenn was ist bekommt man es eh nicht weil die Rückfallquote wohl höher ist, aber wenn du es spendest, wird man im Bedarfsfall wohl bevorzugt. Hat ne Freundin von mir zumindest gemacht, ic…
  17. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Thema in Quassel-Forum…Oder was meinst du mit Nabelschnurblut? Ich hab gelesen, dass das unnötig ist. Abgesehen davon dass mich keiner gefragt hat, hätten wir das nicht machen lassen. Aber jetzt im Nachhinein würd ich gern diese Globulis haben .
  18. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Thema in Quassel-Forum…Hab dir das mit dem Nabelschnurblut auch schon mal gehört oder machen lassen? das ist ja so mega teuer??
  19. Blut/Plasma Spenden
    Thema in Quassel-Forum…Edit: Wir wollen auch das Nabelschnurblut spenden.
  20. Stammzellen aus Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…000 Patienten mit einer Nabelschnurblutspende geholfen werden! Ich finde das toll, es tut niemandem weh, gibt für den Spender kein und für den Empfänger ein geringeres Risiko als bei einer „normalen“ Stammzellenspende und wir können vielleicht Leben retten!!! Ich verstehe gar nicht, dass das nicht m…
  21. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum Nabelschnurblut würde ich spenden, darf ich aber wahrscheinlich nicht! Darf ja wegen meinem Hashimoto nicht mal Blut spenden …
  22. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum…Das Nabelschnurblut spenden scheidet für mich aus, darf ja aus gesundheitlichen Gründen nicht, aber das würde ich auch tun, wenn es möglich wäre. Also das unter der Geburt das Steißbein gebrochen ist, finde ich ganz schön heavy, Du musst ja höllische Schmerzen gehabt haben… Armes, arm…
  23. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum…Die Plazenta von Mia ist im KH entsorgt worden und das Nabelschnurblut haben wir gespendet. Übrigens, ich sage immer, dass man niemanden sagen kann wie eine Geburt abläuft. Es ist bei jedem anders. Ich habe Mia auch ohne PDA zur Welt gebracht. Klar habe ich es irgendwie ausgehalten, abe…
  24. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Thema in Quassel-Forum…Habt ihr auch was mit dem Nabelschnurblut vor?
  25. Homöopathie aus der Plazenta
    Thema in Naturheilkunde…Ich denk mal im Gegensatz zu denm Nabelschnurblut was 2000€ kostet ist das ok!
  26. Homöopathie aus der Plazenta
    Thema in Naturheilkundeja plazenta spenden wie auch das nabelschnurblut kenn ich, das hier war mir jetzt neu. ich finds vor allem interessant für meine kinder dann. hatte gehofft jemand kennt es oder hat schon erfahrung damit
  27. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…- Kann auch bei einem KS Nabelschnurblut entnommen werden? Wir wollen für die DKMS spenden. – Im Aufklärungsbogen über Narkose steht man darf nicht geschminkt sein (gut, kann ich akzeptieren, aber WIESO ) und man darf keine lackierten Fingernägel haben. Ich hab Gel-Nägel, muss ich mir die etwa…
  28. Der VH Anti – Hibbel – Thread II
    Thema in Kinderwunsch-Forum…weil wir doch Nabelschnurblut entnehmen lassen und wollen das schonmal anmelden und weil ich mich für den hebammengeleiteten Kreissaal entscheiden will, also wie in nem Geburtshaus ohne Schichtwechsel. Ach und weil Schatzi und ich das Familienzimmer für 2 Nächte buchen wollen. Jaja, langsam wi…
  29. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…dann gehts damit besser – Kann auch bei einem KS Nabelschnurblut entnommen werden? Wir wollen für die DKMS spenden. –> kann trotzdem gemacht werden, die nabelschnur hängt ja trotzdem noch am kind:p du solltest es nur vorher den ärzten, besonders dem operierenden arzt sagen – Im Aufklärungsb…
  30. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forumalso kommt ja auch immer bissel auf die persönlickeit an. meine andere hebi hat mich sogar mal vom bhf abgeholt als wir termin hatten weil sie wusste das ich da ankam und nen ganzes stück laufen musste und dann hat sie mich im auto mitgenommen und wir haben dann immer geredet sie hat mir ach von s…
  31. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…- Kann auch bei einem KS Nabelschnurblut entnommen werden? Wir wollen für die DKMS spenden.ja kann auch habe ich auch machen lassen – Im Aufklärungsbogen über Narkose steht man darf nicht geschminkt sein (gut, kann ich akzeptieren, aber WIESO ) und man darf keine lackierten Fingernägel haben. Ich…
  32. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…ja nabelschnurblut geht, klär ab ob dein kh das mit dem dkms macht. wollten wir auch, aber die hatten es nicht angeboten mit denen zusammen nur mit so nen bezahlvereinen… quatsch mit dem schminken ich musst mich auch nicht abschminken. ist mit sichherheit wegen der hygiene die vorschrif…
  33. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…- Kann auch bei einem KS Nabelschnurblut entnommen werden? Wir wollen für die DKMS spenden.ja, kann es, soweit ich weiß – Im Aufklärungsbogen über Narkose steht man darf nicht geschminkt sein (gut, kann ich akzeptieren, aber WIESO ) und man darf keine lackierten Fingernägel haben. Ich hab Gel-N…
  34. Wie lange habt ihr voll gestillt?
    Thema in Stillen…Allerdings waehren Zusammenhaenge mit der schadstoffbelastung von Nabelschnurblut in Bezug auf die weitere Entwicklung des Kindes bekannt. blabla Diese Stellungnahme ist vom.Juni 2005 hast du da was neueres? Mein Sohn hat uebrigens Lebensmittelallergien und er wurde deshalb 7 Monate voll gesti…
  35. Für den kleinen Daniel
    Thema in Sternenkinder-Forum…Wird dann im Nabelschnurblut nachgeschaut ob der Kleine war abbekommen hat. Kann also genauso gut sein, dass ich Dich angesteckt hab. Und der Gedanke ist zum Kotzen.“ Meine Antwort: „Weiß ich, weiß ich. Auch ich hab schon drüber nachgedacht, ob ich mich bei euch angesteckt hab und nicht umgek…
  36. Oktober – Weht der Wind an Leodegar, kündigt er an ein fruchtbar Jahr…
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Und das mit dem Nabelschnurblut…haben es uns bei Selina auch überlegt kostet aber fast 3000 Euro …
  37. Oktober – Weht der Wind an Leodegar, kündigt er an ein fruchtbar Jahr…
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Das kann man doch mit dem Nabelschnurblut spenden? Ich drück auf alle Fälle ganz fest die Daumen!!
  38. Stammzellen aus Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forumbei uns im KHs ist es so das ich mit denen einen Vertrag hab und dann wird es auch da gelagert is nicht überall gleich @ Bibbi genau so seh ich das auch deswegen spende ich das nabelschnurblut auch
  39. Stammzellen aus NabelschnurblutBiggilein antwortete auf Linny1’s Thema in Schwangerschaft-Forum…dass wenn du dein Nabelschnurblut einfrieren lässt, es auch nur wirklich für deine zwecke verwendet wird… aso ich wüßte net warum die dich das zaheln lassen wenn die es dann für sich nehmen! Wobei es bei ner spende wiederrum ganz logisch ist, dass du nie weißt was die damit machen
  40. Stammzellen aus Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-ForumIch lass kein Nabelschnurblut einlagern. denn es kostet 1) 3000 € oder mehr! und 2) nutzt es deinem kind nix, nur wenn mal ein geschwisterkind krank ist bringt das was! und dafür zahl ich keine 3000€ Aber was ich mache ist das Nabelschnurblut von meinem baby spenden, denn es kann fremden kindern a…

Adeba-Forum

Seit 1997 helfen wir den Müttern bitte sage uns Deine Meinung. Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du bereits ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder
Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder

SourceWPL
Redaktion Spezialthemen
Redaktion Spezialthemen
Ich bin neu bei Adeba und versuche mich in dem Metier. Bitte seid etwas nachsichtig bei meinen Artikel, falls es etwas holprig klingt. Für redaktionelle Verbesserungen lasst einfach einen Kommentar hier. Falls ihr etwas ergänzen wollt oder berichtigen möchtet ebenfalls. Liebe Grüße Eure Mai

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

631FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden: [dsgvo_twitter_tweet]
DU ZUERST: [dsgvo_twitter_follow datacount="false"]

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Weihnachtsdekoration und ihre Grenzen – 8 überraschende Fakten

Für echte Weihnachtsfans kann es gar nicht genug Weihnachtsdeko sein: Möglichst überall muss die Weihnachtsdekoration blinken, funkeln und flackern. Leuchtende Rentiere im Vorgarten gehören...

Beliebt auf Adeba