Montag, September 5, 2022
StartBabyBaby GesundheitCord Blood Banking: What Parents Need to Know

Cord Blood Banking: What Parents Need to Know

Cord Blood Banking: What Parents Need to Know

Parent’s questions about banking cord blood for their child’s future can be difficult to answer without first talking to a professional. However, it’s never too early or too late to take the first step toward securing your family’s future. When you have a new baby and are looking ahead to the future chances of having more children, it can seem like an important decision. A banked cord blood unit is a valuable resource that you will have access to in the future, if needed. One of the main questions parents ask when considering banking is whether they will ever need to use their special private stash of stem cells again. Are there any risks involved? How much does it cost? Is it safe? Here we answer some common concerns about cord blood banking and outline how this process works.

What is Cord Blood Banking?

Cord blood banking is the process of collecting and storing a baby’s umbilical cord blood in case it is needed later. This collection is a valuable resource that you will have access to in the future, if needed. In some cases, the stem cells found in cord blood are used for treatment. Cord blood cells have been used for research purposes such as leukemia, gene therapy, and acquired immune deficiency syndrome (AIDS) treatments. However, there are many other possible uses for this stored stem cell bank. There are currently no risks associated with cord blood banking when done by a professional company at an accredited facility. Cord blood banking is completely safe and has no risk involved in the process . The stem cells within your child’s cord blood are not affected by drugs or alcohol so there is no concern about your baby becoming addicted or being negatively affected by these substances during cord blood processing and storage. In fact, if you were to be pregnant again and needed to use their cord blood now, they could still be used because the stem cells did not change too much from when they were first processed and collected shortly after birth.

Is There a Risk Involved with Cord Blood Banking?

The most important thing to remember is that your baby’s stem cells would be used if you or your partner ever need stem cell transplants. This may not happen for years, but it’s a possibility. If you do need a stem cell transplant as an adult, your banked cord blood can help save your life. Cord blood banking will involve a small fee and the shipping of the blood to the bank. However, even with these costs, this is a small price to pay for the safety of your future family and for having access to this precious resource if you or someone in your family needs it one day.

How Much Does Cord Blood Banking Cost?

Cord blood banking is an investment in your family’s future. It’s a worthwhile decision, but it will not be cheap. At the time of writing, the average cost of cord blood banking is between $1,500 and $2,000 for a single unit. The average costs for multiple units are higher than that. You could also opt to bank cord blood privately (without insurance coverage or assistance from a public bank) at a fee of about $3,000 per unit.

Who Can Perform Cord Blood Banking?

Banking cord blood is not a procedure that can be done by the average person. In order to successfully complete this process, one must have training and experience in cord blood banking procedures. Certified companies perform this service and are able to collect, store, and release the stem cells as needed. These companies also provide parents with educational materials they can use to help make informed decisions about their child’s future. Parents need to find a company that has been in business for at least 20 years because the FDA requires these organizations to have a history of performing successful cord blood banking services for 20 years prior to becoming certified. Most accredited banks offer free consultations during which time parents will have the opportunity to ask questions about their healthcare needs and receive information on how they can be met. For safety reasons, parents want assurance that they will never need these stem cells again at any point in their child’s life so it is important that they work with a bank accredited by the American Association of Blood Banks (AABB).

Pros of Storing Cord Blood

There are many good reasons to bank your baby’s cord blood. A few of the benefits associated with storing cord blood stem cells include: -Potential future use in an emergency situation and/or when your child is ill -Potential future use to treat a specific disease such as leukemia, lymphoma, or sickle cell disease -The ability to collect more than one unit of cord blood for multiple children or family members (with no extra cost) -The potential to store this precious life saving resource for more than 20 years after the initial collection (see below for more information)

Cons of Storing Cord Blood

The first decision to make is whether or not to store cord blood. This is a personal decision that should be made with consultation from your doctor after discussing all of the risks, benefits, and alternatives. Although banking cord blood is a permanent decision, there are some potential risks involved. If your child ever has an emergency and needs a stem cell transplant, it may be difficult or even impossible to find a matching donor if they do not already have one stored in their own banked unit. Another concern is that your storage unit may need to be thrown out because the FDA changes regulations on how long they can store cord blood for. The risk of parents needing their storage unit later on and not finding it intact is high. In order for this process to work properly, you will need to pay an annual fee and the initial cost of storing the cord blood will vary depending on which company you choose as well as what type of collection kit you use. It’s important to do research before deciding which company would be best for you.

Summary Cord Blood Banking

of Reasons Why Parents Might Want To Bank Cord Blood There are many reasons for parents to consider banking cord blood. One of the most important is that it’s a valuable resource that is only used when it’s needed. This process can be used to help save a life or replace a diseased organ. Another reason to bank cord blood is that there are no risks involved, unlike other kinds of stem cell banking where there might be risks like graft-versus-host disease (GVHD). It’s important to consider the future, should you have more children in the future and need another source of stem cells if things go wrong.

Forum Nabelschnurblut

Erfahrungen und Beiträge zum Thema Nabelschnurblut

  1. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…Ich hatte gestern Abend GVK und da hat die Hebamme das Thema Nabelschnurblut angesprochen… Was haltet ihr davon? Vom einlagern, spenden und / oder aufbereiten? Also unsere erste Meinung ist, Einlagern kommt für uns nicht in Frage. Vorallem wenn man sieht, was das kostet. Und man weiß gar nicht, o…rum mit einem Passwort geschützt ist.
  2. Stammzellen aus Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…wer von euch das Nabelschnurblut euer Mäuse aufbewahren lässt. Ich möchte es einerseits natürlich gerne machen, aber rund 2000 Euro sind auch nicht wenig … andererseits frag ich mich, ob man sich Vorwürfe macht, wenn man es nicht gemacht hat für den Fall das Kind bräuchte es tatsächlich! Was ist…
  3. Nabelschnurblutdani1981 erstellte Thema in Schwangerschaft-Forum…das es eine gute Sache ist das Nabelschnurblut einfrieren zu lassen. Allerdings ist das sehr kostspielig. Habt ihr euch schon Gedanken gemacht ob ihr das mal machen wollt?
  4. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…das Nabelschnurblut aufbewahren zu lassen, da es Krankheiten besser heilen kann. Hat das jemand von Euch gemacht? Und wenn nicht, warum nicht? Gibt es etwas, was dagegen spricht (ausser dem Preis)? Sind diese Angebote seriös?
  5. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…ich habe mich dafür entschieden nach möglichekeit nach meiner Geburt das “ Nabelschnurblut“ zu spenden. Für alle die nicht wissen was das ist, die Kurzfassung: Nach der Geburt (wenn alles gut gelaufen ist und Mutter und Kind heil sind) wird aus dem Nabel des Babys Blut entnommen, dieses kann man dan…
  6. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…hat eine von EUch Erfahrung mit dem Einfrieren von Nabelschnurblut nach der Geburt? Bin schon auf Eure Antworten gespannt. Danke LG Sabrina
  7. Hattet ihr schon mal Angst vor einer Verwechslung bei der ICSI?
    Thema in IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe…dass sie bei der Geburt unseres Kindes Nabelschnurblut benötigen würden zur Forschung und sie wolle mir jetzt das Röhrchen für das Blut zuschicken, damit ich das mit zur Entbindung nehme?! Ich konnte mich an nix erinnern, sie wollte mir Unterlagen zu schicken. Ich fand den Anruf eher verwirrend/sku…
  8. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…mit Rh negativ kannst du kein Nabelschnurblut spenden, hängt irgendwie mit der Rhesusprophylaxespritze zusammen.
  9. Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum Also ich würde das Nabelschnurblut spenden, wenn das KH das anbietet. Vielleicht hilft es ja jemandem! Einlagern finde ich an sich auch okay, aber die Kosten sprechen halt total dagegen! Da finde ich, macht spenden mehr Sinn! Denn dann ist das Blut allgemein zugänglich und wird nicht „sinnlos“ einge…
  10. Rosalie hatte es eilig
    Thema in Klinik…aus der dann auch gleich das nabelschnurblut abgenommnen wurde…hatten ja vorher extra den bogen ausgefüllt für die spende ja und so wars dann geschafft binnen ner halben stunde …kreislaufmässig gings mir übrigens gleich wieder gut…. wahnsinn dass das ganze schon wieder 2 wochen her ist…im e…
  11. Rosalie hatte es eilig
    Thema in Klinik…aus der dann auch gleich das nabelschnurblut abgenommnen wurde…hatten ja vorher extra den bogen ausgefüllt für die spende ja und so wars dann geschafft binnen ner halben stunde …kreislaufmässig gings mir übrigens gleich wieder gut…. wahnsinn dass das ganze schon wieder 2 wochen her ist…im e…
  12. Wie der Floh sich auf den Weg zum Frosch machte…
    Thema in Klinik…denn sie musste sich um den Wurm kümmern und da wir der Nabelschnurblutspende zugestimmt haben, brauchte sie zwei weitere Hände für das Nabelschnurblut,….aber ein bisschen haben sie dann noch bekommen, als die Ärztin dann da war…der kleine kam direkt zu mir und hach alles war schön….nach 3 min in et…
  13. Es hat sich ausgehibbelt! – Jetzt wird gekugelt! SS-Laber-Ecke der Hibbeltanten
    Thema in Schwangerschaft-Forum…wenn man sich über Nabelschnurblut-Einlagerungen Broschüren zuschicken lässt… ICh weiß eigentlich gar nich, wozu so nen Bauchband da ist
  14. Die August-QuasselstrippenGast antwortete auf Thema in Quassel-Forum…Denn bei ner Autoimmunkrankheit darf man kein Nabelschnurblut spenden. Das war in meinem Fall so … Zum Zahnen: Ich geb Chamomilla. Scheint für uns das richtige Mittel zu sein. Caro: Viel Glück für die Klausur! Mensch, bin ich froh, dass ich schon fertig bin mit studieren . Ich hätte da jetzt so ü…
  15. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum…ich sollte das Nabelschnurblut spenden?
  16. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum…Erkundige dich auch mal wegen Nabelschnurblut Jessy, eigene Stammzellen lagern kostet ja nen Haufen Geld und wenn was ist bekommt man es eh nicht weil die Rückfallquote wohl höher ist, aber wenn du es spendest, wird man im Bedarfsfall wohl bevorzugt. Hat ne Freundin von mir zumindest gemacht, ic…
  17. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Thema in Quassel-Forum…Oder was meinst du mit Nabelschnurblut? Ich hab gelesen, dass das unnötig ist. Abgesehen davon dass mich keiner gefragt hat, hätten wir das nicht machen lassen. Aber jetzt im Nachhinein würd ich gern diese Globulis haben .
  18. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Thema in Quassel-Forum…Hab dir das mit dem Nabelschnurblut auch schon mal gehört oder machen lassen? das ist ja so mega teuer??
  19. Blut/Plasma Spenden
    Thema in Quassel-Forum…Edit: Wir wollen auch das Nabelschnurblut spenden.
  20. Stammzellen aus Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forum…000 Patienten mit einer Nabelschnurblutspende geholfen werden! Ich finde das toll, es tut niemandem weh, gibt für den Spender kein und für den Empfänger ein geringeres Risiko als bei einer „normalen“ Stammzellenspende und wir können vielleicht Leben retten!!! Ich verstehe gar nicht, dass das nicht m…
  21. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum Nabelschnurblut würde ich spenden, darf ich aber wahrscheinlich nicht! Darf ja wegen meinem Hashimoto nicht mal Blut spenden …
  22. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum…Das Nabelschnurblut spenden scheidet für mich aus, darf ja aus gesundheitlichen Gründen nicht, aber das würde ich auch tun, wenn es möglich wäre. Also das unter der Geburt das Steißbein gebrochen ist, finde ich ganz schön heavy, Du musst ja höllische Schmerzen gehabt haben… Armes, arm…
  23. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forum…Die Plazenta von Mia ist im KH entsorgt worden und das Nabelschnurblut haben wir gespendet. Übrigens, ich sage immer, dass man niemanden sagen kann wie eine Geburt abläuft. Es ist bei jedem anders. Ich habe Mia auch ohne PDA zur Welt gebracht. Klar habe ich es irgendwie ausgehalten, abe…
  24. Dicke-Mädels-Quasselthread
    Thema in Quassel-Forum…Habt ihr auch was mit dem Nabelschnurblut vor?
  25. Homöopathie aus der Plazenta
    Thema in Naturheilkunde…Ich denk mal im Gegensatz zu denm Nabelschnurblut was 2000€ kostet ist das ok!
  26. Homöopathie aus der Plazenta
    Thema in Naturheilkundeja plazenta spenden wie auch das nabelschnurblut kenn ich, das hier war mir jetzt neu. ich finds vor allem interessant für meine kinder dann. hatte gehofft jemand kennt es oder hat schon erfahrung damit
  27. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…- Kann auch bei einem KS Nabelschnurblut entnommen werden? Wir wollen für die DKMS spenden. – Im Aufklärungsbogen über Narkose steht man darf nicht geschminkt sein (gut, kann ich akzeptieren, aber WIESO ) und man darf keine lackierten Fingernägel haben. Ich hab Gel-Nägel, muss ich mir die etwa…
  28. Der VH Anti – Hibbel – Thread II
    Thema in Kinderwunsch-Forum…weil wir doch Nabelschnurblut entnehmen lassen und wollen das schonmal anmelden und weil ich mich für den hebammengeleiteten Kreissaal entscheiden will, also wie in nem Geburtshaus ohne Schichtwechsel. Ach und weil Schatzi und ich das Familienzimmer für 2 Nächte buchen wollen. Jaja, langsam wi…
  29. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…dann gehts damit besser – Kann auch bei einem KS Nabelschnurblut entnommen werden? Wir wollen für die DKMS spenden. –> kann trotzdem gemacht werden, die nabelschnur hängt ja trotzdem noch am kind:p du solltest es nur vorher den ärzten, besonders dem operierenden arzt sagen – Im Aufklärungsb…
  30. Die August-Quasselstrippen
    Thema in Quassel-Forumalso kommt ja auch immer bissel auf die persönlickeit an. meine andere hebi hat mich sogar mal vom bhf abgeholt als wir termin hatten weil sie wusste das ich da ankam und nen ganzes stück laufen musste und dann hat sie mich im auto mitgenommen und wir haben dann immer geredet sie hat mir ach von s…
  31. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…- Kann auch bei einem KS Nabelschnurblut entnommen werden? Wir wollen für die DKMS spenden.ja kann auch habe ich auch machen lassen – Im Aufklärungsbogen über Narkose steht man darf nicht geschminkt sein (gut, kann ich akzeptieren, aber WIESO ) und man darf keine lackierten Fingernägel haben. Ich…
  32. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…ja nabelschnurblut geht, klär ab ob dein kh das mit dem dkms macht. wollten wir auch, aber die hatten es nicht angeboten mit denen zusammen nur mit so nen bezahlvereinen… quatsch mit dem schminken ich musst mich auch nicht abschminken. ist mit sichherheit wegen der hygiene die vorschrif…
  33. Fragen zum KS am 10.02.2009
    Thema in Kaiserschnitt-Forum…- Kann auch bei einem KS Nabelschnurblut entnommen werden? Wir wollen für die DKMS spenden.ja, kann es, soweit ich weiß – Im Aufklärungsbogen über Narkose steht man darf nicht geschminkt sein (gut, kann ich akzeptieren, aber WIESO ) und man darf keine lackierten Fingernägel haben. Ich hab Gel-N…
  34. Wie lange habt ihr voll gestillt?
    Thema in Stillen…Allerdings waehren Zusammenhaenge mit der schadstoffbelastung von Nabelschnurblut in Bezug auf die weitere Entwicklung des Kindes bekannt. blabla Diese Stellungnahme ist vom.Juni 2005 hast du da was neueres? Mein Sohn hat uebrigens Lebensmittelallergien und er wurde deshalb 7 Monate voll gesti…
  35. Für den kleinen Daniel
    Thema in Sternenkinder-Forum…Wird dann im Nabelschnurblut nachgeschaut ob der Kleine war abbekommen hat. Kann also genauso gut sein, dass ich Dich angesteckt hab. Und der Gedanke ist zum Kotzen.“ Meine Antwort: „Weiß ich, weiß ich. Auch ich hab schon drüber nachgedacht, ob ich mich bei euch angesteckt hab und nicht umgek…
  36. Oktober – Weht der Wind an Leodegar, kündigt er an ein fruchtbar Jahr…
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Und das mit dem Nabelschnurblut…haben es uns bei Selina auch überlegt kostet aber fast 3000 Euro …
  37. Oktober – Weht der Wind an Leodegar, kündigt er an ein fruchtbar Jahr…
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Das kann man doch mit dem Nabelschnurblut spenden? Ich drück auf alle Fälle ganz fest die Daumen!!
  38. Stammzellen aus Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-Forumbei uns im KHs ist es so das ich mit denen einen Vertrag hab und dann wird es auch da gelagert is nicht überall gleich @ Bibbi genau so seh ich das auch deswegen spende ich das nabelschnurblut auch
  39. Stammzellen aus NabelschnurblutBiggilein antwortete auf Linny1’s Thema in Schwangerschaft-Forum…dass wenn du dein Nabelschnurblut einfrieren lässt, es auch nur wirklich für deine zwecke verwendet wird… aso ich wüßte net warum die dich das zaheln lassen wenn die es dann für sich nehmen! Wobei es bei ner spende wiederrum ganz logisch ist, dass du nie weißt was die damit machen
  40. Stammzellen aus Nabelschnurblut
    Thema in Schwangerschaft-ForumIch lass kein Nabelschnurblut einlagern. denn es kostet 1) 3000 € oder mehr! und 2) nutzt es deinem kind nix, nur wenn mal ein geschwisterkind krank ist bringt das was! und dafür zahl ich keine 3000€ Aber was ich mache ist das Nabelschnurblut von meinem baby spenden, denn es kann fremden kindern a…

Adeba-Forum

Seit 1997 helfen wir den Müttern bitte sage uns Deine Meinung. Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du bereits ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder
Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder

Redaktion Spezialthemen
Redaktion Spezialthemen
Ich bin neu bei Adeba und versuche mich in dem Metier. Bitte seid etwas nachsichtig bei meinen Artikel, falls es etwas holprig klingt. Für redaktionelle Verbesserungen lasst einfach einen Kommentar hier. Falls ihr etwas ergänzen wollt oder berichtigen möchtet ebenfalls. Liebe Grüße Eure Mai

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

637FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

6 Dinge, die Sie über Gesundheitstourismus in der Schweiz wissen müssen

Der Gesundheitstourismus ist ein schnell wachsendes Segment der globalen Reiseindustrie, und die Schweiz ist keine Ausnahme. Einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation zufolge wurden die Ausgaben...

Beliebt auf Adeba