Donnerstag, Mai 19, 2022
StartMagazinSchuleWie können Eltern Ihre Kinder bei der Nachhilfe unterstützen?

Wie können Eltern Ihre Kinder bei der Nachhilfe unterstützen?

Eine erfolgreiche Nachhilfeerfahrung erfordert sowohl von den Eltern als auch von den Kindern Anstrengungen. Die Eltern spielen eine wichtige Rolle in der Ausbildung ihrer Kinder, indem sie sie bei der Nachhilfe unterstützen. In diesem Artikel stellen wir Möglichkeiten vor, wie Eltern ihren Kindern zum Erfolg bei der Nachhilfe verhelfen können.

1. Legen Sie einen regelmäßigen Zeitplan für die Nachhilfe fest. Eines der wichtigsten Dinge, die Eltern tun können, um ihre Kinder bei der Nachhilfe zu unterstützen, ist, einen regelmäßigen Zeitplan für die Nachhilfe festzulegen und dafür zu sorgen, dass sich sowohl das Kind als auch die Eltern daran halten. Wenn es einen festen Zeitplan gibt, wissen sowohl das Kind als auch die Eltern, was von ihnen erwartet wird, und können ihre Zeit entsprechend planen.

2. Vereinbaren Sie einen Ort für die Nachhilfe Eine weitere wichtige Möglichkeit für Eltern, ihre Kinder bei der Nachhilfe zu unterstützen, besteht darin, einen Ort für die Nachhilfe zu organisieren.

Erste Hinweise, wann ein Kind Nachhilfe brauchen könnte

Erste Hinweise, wann ein Kind Nachhilfe brauchen könnte
Erste Hinweise, wann ein Kind Nachhilfe brauchen könnte: Photo by geralt on Pixabay

Der beste Weg, Ihren Kindern bei den Hausaufgaben zu helfen, besteht darin, ihr zu vermitteln, dass Hausaufgaben eine lästige Pflicht sind, und ihnen dabei zu helfen, den Prozess zu genießen.

Manchmal ist es wichtig, zusätzliche Unterstützung zu bekommen, weil den Kindern die Motivation zum Lernen fehlt. Kinder, die sich im Unterricht langweilen oder in der Schule angeben wollen, bevorzugen Nachhilfe, anstatt selbst zu lernen.

Für solche Schüler ist die Nachhilfe mehr als nur eine Form der Hilfe. Es ist eine Gelegenheit, eine effektive Lehr-/Lernatmosphäre zu schaffen, in der sie ihre Ideen ausdrücken können, während sie sich durch den Stoff arbeiten. Manche Schüler haben zum Beispiel einfach keine Lust, ein bestimmtes Thema für eine andere Klasse zu lernen, aber Mathe macht Spaß! – ist völlig nutzlos.

Manche Aussagen Ihres Kindes könnten bedeuten, dass Ihr Kind sich von den Fächern überfordert fühlt. Schauen Sie in diesen Fällen genau hin, sprechen Sie mit Ihrem Kind und den Lehrern.

Eltern helfen bei den Hausaufgaben: wieviel ist gut?

Eltern helfen bei den Hausaufgaben: wieviel ist gut?
Eltern helfen bei den Hausaufgaben: wieviel ist gut? Photo by Peggy_Marco on Pixabay

Es ist wichtig, jungen Kindern das Gefühl zu geben, dass sie beim Lernen unterstützt werden. Gleichzeitig sollten sie nicht dem Druck ausgesetzt werden, der mit dem Eintritt in die Schule und der Zugehörigkeit zu den „Großen“ einhergeht.

Sie brauchen Eltern, die ihnen zeigen, dass sie nicht für sich selbst zur Schule gehen. Sie brauchen Führung und nicht nur das Wissen, dass sie in der Schule sind. Darüber hinaus können Eltern Kinder unterstützen und Kinder lernen, den Spaß am Lernen zu finden.

Ist es schon eine Weile her, dass Sie Ihrem Kind bei den Hausaufgaben geholfen haben? Wie die Zeit vergeht und unsere Kinder erwachsen werden. Jetzt können sie es sicher schon ganz gut alleine.

Es gibt Möglichkeiten, ihnen zu helfen. Hier sind ein paar davon:

  • Finden Sie heraus, was Ihr Kind mochte, als es jünger war, welche Atmosphäre herrschte und in welcher Situation es war, als es seine Hausaufgaben machte.
  • Finden Sie heraus, wie Sie ihm helfen können, damit die Umgebung richtig ist.
  • Teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit den Hausaufgaben.
  • Unterstützen Sie es, aber seien Sie auch positiv.

Er bekommt keine Kritik von Ihnen. Noch nicht.

In der weiterführenden Schule ist er unabhängiger und braucht mehr Freiheiten. Helfen Sie ihm, wenn er es braucht, aber lassen Sie ihn das jetzt alleine machen. Er wird Ihre Hilfe sicher brauchen, denn Tatsache ist: Er wird bald selbständig sein! Wenn er mit Fragen nach Hause kommt, lassen Sie ihn zu Ihnen kommen. Aber Sie müssen ihm nicht bei allem helfen. Eine gute Möglichkeit ist, ihm Fristen zu setzen. Tun Sie Ihr Bestes, um sie einzuhalten. Wenn die Hausaufgaben erledigt sind, können das Kind und seine Eltern

Einen Nachhilfelehrer engagieren: Vorteile für das Kind und die Familie

sperren, fernstudium, lehrer, Einen Nachhilfelehrer engagieren: Vorteile für das Kind und die Familie
Einen Nachhilfelehrer engagieren: Vorteile für das Kind und die Familie:
Photo by Alexandra_Koch on Pixabay

Mit Freude hat die Bertelsmann-Stiftung geschrieben, dass der Anteil der Schüler, die Nachhilfe nehmen, um ihre Noten zu verbessern, in Deutschland gestiegen ist. Allerdings stellte die Studie auch fest, dass Deutschland ein Problem hat, und zwar das gleiche Problem wie Japan, Österreich und Finnland.

In Deutschland stehen nur wenige Nachhilfelehrer zur Verfügung, so dass der Anteil der Schüler, die Nachhilfeunterricht nehmen, gering ist. In Japan, Deutschland, Österreich und Finnland lag der Anteil der Schüler, die Nachhilfeunterricht nahmen, bei etwa 70 %. In jedem Fall ist der Anteil der Schüler, die Nachhilfeunterricht nehmen, gestiegen.

Beim Nachhilfeunterricht geht ein Lehrer auf genau einen Schüler ein. Das hat zur Folge, dass Eltern und Kinder nicht so sehr unter Lerndruck stehen. Sie können zu Hause lernen, wenn es einen Lehrer nur für sie gibt! Was ist individueller, regelmäßige Nachhilfe oder der übliche Unterricht im Klassenzimmer? Das ist etwas, worüber Eltern nachdenken können: wie ihr Kind lernt und wie es lernt. Schließlich haben nicht alle Kinder den gleichen Lernstil. Die Studie ergab auch, dass sich die Kinder in Deutschland auch heute noch an ihren eigenen Lernstil anpassen

Ein Elternteil sollte sich nicht immer einmischen, es sei denn auf freundliche Art und Weise. Ihr Kind muss nicht alle seine Mathe- oder Französischaufgaben selbst beantworten. Der Grund dafür ist nicht, dass die Lehrer Ihr Kind durchfallen lassen würden. Der Grund ist, dass Sie und Ihr Kind zu zweit mehr lernen können. Ihr Kind wird dann die Schule und die Hausaufgaben als Chance zum Lernen sehen und nicht als Last. All das zusammen wird das Leben Ihres Kindes und auch das der anderen verändern.

Steigender Trend zur Nachhilfe

Steigender Trend zur Nachhilfe
Steigender Trend zur Nachhilfe:
Photo by inspire-studio on Pixabay

Viele Gymnasiasten, die Nachhilfeunterricht erhalten, sind jedoch in der 7. bis 10. Oft lassen die schulischen Leistungen in der Pubertät nach, und die Eltern machen sich in dieser Zeit Sorgen um die Schullaufbahn ihrer Kinder. Auf dem Gymnasium verkürzt sich die Schulzeit und der Lernaufwand, und die Eltern müssen dann Nachhilfeunterricht bezahlen.

Viele Kinder und ihre Eltern haben heute mit einem Mangel an Geld und Ressourcen für sich und ihre Kinder zu kämpfen. Hinzu kommen der Lehrermangel und ein veraltetes lokales Schulsystem. Trotz dieser Nachteile sind Schulen nicht zu leugnen. Aber es gibt auch andere Gründe, warum Nachhilfe notwendig wird, z. B. wenn die Beförderung des Schülers gefährdet ist, er wegen Krankheit etwas verpasst hat oder seine Legasthenie ihn an der Erledigung seiner Schularbeiten hindert. Ihr Selbstvertrauen in ihre Leistungen wird jedoch gestärkt, weil sie glauben, dass sie ihre Schwierigkeiten überwinden können. Eine frühere Studie über die Wirksamkeit von Nachhilfe zeigt ebenfalls positive Auswirkungen auf die schulischen Leistungen. Um Kinder in ihrer Förderung zu unterstützen und

Misstrauen gegenüber dem Schulsystem wächst

Bei den PISA-Untersuchungen im Jahr 2000 und den Folgeuntersuchungen im Jahr 2003 gab es schlechte Ergebnisse. Eltern, die an den Untersuchungen teilgenommen haben, befürchten immer noch, dass ihre Kinder von der Konkurrenz „überrollt“ werden.

Die Folge: Deutschland befindet sich in einer Bildungskrise. Es scheint immer schwieriger zu werden, den sozialen Status aufrechtzuerhalten, da die Eltern das Gefühl haben, dass ihre Kinder nicht vor Schulversagen geschützt werden. Dem System ist es nicht gelungen, das verlorene Vertrauen der Eltern in das System wiederherzustellen. Das liegt daran, dass die neuen Reformen in der Bildungspolitik die Krise nur noch vertieft haben. Sie haben alles noch schlimmer gemacht.

Gefühle erschweren das Lernen

Wenn Eltern ihren Kindern Nachhilfeunterricht geben, sind die Schulfächer mit gemischten Gefühlen verbunden. Man hat Angst, dass das Kind mit der Schule nicht zurechtkommt, man ist ungeduldig, seine Zeit anders zu verbringen, und manchmal zögert man auch, ein altes Fach zu lernen, weil man in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen damit und mit seinen Kindern gemacht hat.

Dies kann zu Konflikten in der Eltern-Kind-Beziehung führen und auf beiden Seiten zu Belastungen führen. Eine wechselseitige, schulzentrierte Lernerfahrung macht dann weder dem Kind noch den Eltern Spaß, sondern ist von Konflikten geprägt, dauert viel länger als nötig und führt selten zu guten Ergebnissen.

Nachhilfe – gut für das Familienklima

Jeder, der schon einmal an einem Nachhilfekurs teilgenommen hat, weiß, wie entspannend das ist. Die Hausaufgaben sind viel schneller erledigt, weil Schüler und Lehrer effektiver zusammenarbeiten können, um zu unterrichten. Der Schüler lernt leichter, wenn er ein ruhiges Gegenüber hat, das ihm die Dinge geduldig zwei- oder dreimal auf die gleiche Weise erklärt, ohne an der Intelligenz und dem Willen des Schülers zu zweifeln.

Die Familie hat wieder mehr Zeit für gemeinsame Aktivitäten, für die sie sich einsetzen kann. Nachhilfeunterricht durch kompetente Dritte kostet Geld, zahlt sich aber dadurch aus, dass mehr Zeit für gemeinsame Aktivitäten in der Familie bleibt.

Wie Eltern zu Nachhilfelehrern werden

Die Nachhilfe ist nicht gesetzlich geregelt. Sie steht daher jedem offen, und jeder kann ein guter Lehrer werden. Ob als Elternteil oder als Betreuer eines lernbehinderten Kindes, die Arbeit mit Schülern macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine Möglichkeit, Geld zu verdienen.

Einzelnachhilfe durch Mitschüler

Wenn Schülerinnen und Schüler aus derselben oder derselben Klasse, die engen sozialen Netzwerken angehören, bereit sind, Lernpartner zu sein, kann dies ein großer Erfolg sein. Im Gegenzug können die Schüler wertvolle Rückmeldungen zu ihrem eigenen Verständnis und den Bereichen geben, in denen sie vielleicht Hilfe benötigen. Außerdem können sie Ihnen und ihren Mitschülern erklären, wie es dort zugeht – vielleicht aus eigener Erfahrung.

Darauf sollten Sie bei der Auswahl des Nachhilfeunterrichts achten

Nachhilfeunterricht kann von vielen verschiedenen Seiten erteilt werden: von pensionierten Lehrkräften, Studenten und älteren Schülern. Diese älteren Schüler (sie sind ein bisschen zu jung, um in den Ruhestand zu gehen) können von Nachhilfeinstituten als Nachhilfelehrer eingesetzt werden. Wenn Ihr Kind Nachhilfe braucht

Worauf sollten Lehrer achten?

Als Lehrer sollten sie dafür sorgen, dass Ihre Schüler mindestens halbjährlich über den Stand ihrer Ausbildung informiert werden. Die Nutzung von Computerlernprogrammen sollte regelmäßig getestet werden. Es sollte immer eine Rücktrittsregelung für Kurse geben.

Nachhilfelehrer werden

Vorteile Nachhilfelehrer :

  • Es ist eine gute Möglichkeit, etwas Geld nebenbei zu verdienen
  • Es kann eine gute Möglichkeit sein, zusätzliche Erfahrungen zu sammeln
  • Man arbeitet mit Studenten und Schülern in dem Bereich, in dem man sich auskennt.
  • Großartige Möglichkeit, Ihr Wissen mit der Welt zu teilen.
  • Großartige Möglichkeit, sich zu vernetzen und Verbindungen zu anderen Menschen herzustellen.

Nachteile Nachhilfelehrer :

  • Es ist schwer, gute Lehrmaterialien zu finden.
  • Manche Schüler sind schwierig, andere langweilig.
  • Es kann schwierig sein, einen Vertrag zu bekommen,
  • und es kann schwierig sein, bezahlt zu werden.

Nachhilfe Forum

Nachhilfe Forum: Erfahrungen und Berichte von Eltern zu Nachhilfe.
Nachhilfe Forum: Erfahrungen und Berichte von Eltern zu Nachhilfe.

Erfahrungen und Berichte von Eltern zu Nachhilfe.

  1. Nachhilfe in Bio?
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Bin für Nachhilfe in Bio sehr dankbar…
  2. Nachhilfe für Steffi
    Thema in Kinderwunsch-Forum Tja… Da ich seit unserem KiWu immer mal wieder Neues entdecke oder einfach nicht weiß, was was bedeutet, mach ich mal einen Thread auf. -> Kann der ES sich mit UL-Schmerzen, Kreislaufprobs und Übelkeit ankündigen? Ovu hab ich gemacht. Mit ganz viel Fantasie war da auch eine schwache 2. Linie…
  3. Sommerhibbelrunde-Juni-Juli-August
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Und wenn dein Körper die Nachhilfe mit dem Progesteron braucht, dann ist es doch völlig okay ihm die zu geben. Meine Daumen sind gedrückt! Dom, es tut mir leid, dass bei euch immer wieder neue Steine im weg liegen. Vielleicht solltet ihr nun die zeit zum…
  4. Einschulung 2017
    Thema in Schul-Forum…Ich hatte selbst in der Nachhilfe ein Kind, dass sich in der dritten Klasse sehr schwer getan hat und das schon bei der Groß- und Kleinschreibung. Ich fürchte, dass diese zwei Jahre dann eine Fach vergeudet sind. Nicht jedes Elternteil liest den Kindern jeden Abend vor. Wenn Mausi so we…
  5. Einschulung 2017
    Thema in Schul-Forum…da wird nur jeder Nachhilfe Institut reich. Die Eltern schleppen die Kinder dorthin, damit die Rechtschreibung wieder stimmt. Im Moment schreibt Mausi selbst nach Gehör. Da hat sie sofort zwei Fehler bei unserem Nachnamen. Das ist was sie sich da zusammenreimt. Wir sind auch angehalten von de…
  6. Februar – Kuschelig und Hibbelig
    Thema in Kinderwunsch-Forum…ab und zu mache ich noch Nachhilfe bei den Nachbarskindern. Es macht so viel Spaß. Wir geben uns nun noch die Versuche, die die Kasse zahlt und sonst bleibt es bei Prinzessin. Ich mache keine künstliche Befruchtung. Ich habe mich aber auch schon damit abgefunden, dass ich nur ein Kind haben we…
  7. Im August wird gehibbelt , im Frühjahr dann gewickelt
    Thema in Kinderwunsch-Forum…was allein möglich wäre bei Nachhilfe vs. in einer gemischten Gruppe. Knalltüte, unser Abend verlief ähnlich. nur dass ich mich auch noch mitreißen hab lassn und Weißwein mitgetrunken habe. Heute ist mir schlecht und ich habe leichtes Bauchziehen, was so ist wie Mensziehen und im letzten ÜZ au…
  8. Im August wird gehibbelt , im Frühjahr dann gewickelt
    Thema in Kinderwunsch-Forum…ich gebe ja nur Nachhilfe. Sie sind da, weil die Eltern der Meinung sind, dass die Kinder Hilfe bräuchten, während die Kinder mit einer vier zufrieden sind. Sie haben sich nicht verbessert im letzten Schuljahr. Sie waren aber auch bei einer anderen Lehrkraft und ich hatte sie nur ein mal zur Vertre…
  9. kinderwunsch Der März macht sicher keinen Scherz und erfeut jetzt unser Herz
    Thema in Kinderwunsch-Forum…wenn man ohne Nachhilfe schwanger geworden ist. Es zeigt auch, dass die Behandlung keine Zuckerschlecken ist und man sich nicht mal eben so ein Kind machen kann. Es ist natürlich schade, dass es bei keinem Paar geklappt hat aber ich glaube auch, dass in der Doku kein happy end sein muss. Wir sind j…
  10. Lebt wohl meine vier Sternenkinder…
    Thema in Sternenkinder-Forum…dass sich auch ohne Nachhilfe letztendlich nur ein kleiner Bruchteil der befruchteten Eizellen einnisten kann?
  11. feburar Im Februar mit Liebesgesang – nehmen wir neues Leben in Empfang
    Thema in Kinderwunsch-Forum…dass mene Nachhilfe Schüler mich gern als ihre Mathelehrerin in der Schule hätten. Das ist doch ein Ansporn fürs Lernen. So ich gehe mal mein Mathebuch lesen und auswendig lernen.
  12. ♥ Das Jahr, es endet im Kerzenschein ~ Dezember soll unsere Zeit der Wunder sein!
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Ein Jahr lang hatte ich keine Mens ohne die Nachhilfe. Dann fingen die ganzen Diagnosen an und ich rannte vom Arzt zu Arzt bis alle Tests durch waren. Dann habe ich für ein Monat die Pille für die Wechlesjahre genommen in Verbindung mit Metformin und dann hatte ich erstmal ES mit einem Abstand von…
  13. „September kommt mit Regen und bring uns Kindersegen“
    Thema in Kinderwunsch-Forum…ich habe diese Zyklen bereits mit Nachhilfe.
  14. Lieber Kaktus,…
    Thema in Tagebuch…das Nachhilfe nicht notwendig ist. (wer ein Kind dort testen lässt hat ja meist einen Verdacht) Darum wurde unser Sohn nach Absprache mit unserem Kinderarzt bei einem Kinderpsychologen getestet. Leider ist da ja einiges schief gelaufen und darum wurde er nach ca. einem 3/4 Jahr (das war die Warteze…
  15. Lieber Kaktus,…
    Thema in Tagebuch…dass er wahrscheinlich Nachhilfe brauchen wird. Hattet ihr Nachhilfe über irgendein Institut? Ich glaube aber nicht, dass er eine Rechtschreib- oder Rechenschwäche hat. Gibt es eine isolierte Leseschwäche? Und an seiner Aufmerksamkeit in der Gruppe muss wohl noch gearbeitet werden…
  16. Lieber Kaktus,…
    Thema in Tagebuch…Und erst nach einigen weiteren Kämpfen und nachdem mein Sohn spezielle Nachhilfe bekommen hat, was die Lernsituation zuhause deutlich entspannte,wurde es irgendwann leichter.Da war er aber schon in der 4.Klasse. ( Und er wurde ja in der 2.Klasse schon im Halbjahr zurückgesetzt) Es macht mich trau…
  17. … wenn bis 100 zählen das Schuhe zubinden ersetzt ….
    Thema in Philosophischer Raum…dass die Eltern die Förderung (auch Nachhilfe) leisten können. Der Run aufs Gym ist mit dem Niedergang von Hauptschulen verbunden. Die Realschule rutscht automatisch an die untere Stuffe, der Schulabschlüsse. Heute gehen über 30% der Kinder auf das Gymnasium. Zu den Leistunge gibt es auch eine Stu..
  18. Einschulung 2014
    Thema in Schul-Forum…dass seine ältere Tochter 2 volle Jahre ohne Rechtschreibregeln schreiben durfte und es dann viel Nachhilfe bedurfte, um das wieder raus zu bekommen (bei vielen Klassenkameraden auch), während die Kleine mit früherer Regelanleitung danach jahrelang ne bessere Rechtschreibung hatte als die Große….
  19. ein kleiner Garten für zu Hause
    Thema in Nutzgarten…Brauche wirklich Nachhilfe in Gärtnern
  20. Wechsel Waldorf – Regelschule
    Thema in Schul-Forum…Klasse gewechselt hat und sehr viel Nachhilfe brauchte, um auf der Regelschule erstmal den Anschluss zu bekommen. Dafür musste er aber kein Jahr wiederholen.
  21. Gedankenaustausch von Clomifen-Hühnchen
    Thema in IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe…dass es in einem der ersten 3 Nachhilfe-Zyklen klappt… Aber den Schritt in die Maschinerie zu gehen, kostet Überwindung. Bei uns sind es ja „erst“ gut 2 Jahre, dass nix passiert ist. Aber der Gedanke, dass es nun nach dem Startschuss ins gezielte Hibbeln, ewig dauern könnte… Ne! Dann doch lieb…

ALLE weiteren Beiträge zum Thema Nachhilfe.


Adeba-Forum

Seit 1997 helfen wir den Müttern bitte sage uns Deine Meinung. Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du bereits ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder
Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder

SourceAIS
Redaktion Spezialthemen
Redaktion Spezialthemen
Ich bin neu bei Adeba und versuche mich in dem Metier. Bitte seid etwas nachsichtig bei meinen Artikel, falls es etwas holprig klingt. Für redaktionelle Verbesserungen lasst einfach einen Kommentar hier. Falls ihr etwas ergänzen wollt oder berichtigen möchtet ebenfalls. Liebe Grüße Eure Mai

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

637FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Laute Nachbarn, blanke Nerven und gesetzliche Regeln – Was kannst gegen Lärm Du machen?

Die meisten Nachbarn in Deutschland kommen vermutlich gut miteinander aus. Es geht aber auch anders – leider! Einer der häufigsten Streitpunkte sind Ruhezeiten, die...

Beliebt auf Adeba