Freitag, Mai 17, 2024
StartFamilieReiseNeue Studienergebnisse: Urlaub 2022 – Generation Fridays for Future hat kein Problem...

Neue Studienergebnisse: Urlaub 2022 – Generation Fridays for Future hat kein Problem mit eigenen Fernreisen

nach zwei Corona-Sommern kennt die Urlaubslust kaum Grenzen. Dies bestätigt auch die Juni-Umfrage des Institutes für Generationenforschung, das unter anderem mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung arbeitete. Demnach schmiedert ein Großteil der Befragten – 67,34 % Prozent – Reisepläne. Dabei zeichnet sich ein Trend ab: „Doppelt so viele Angehörige der Generation Z bzw. der Generation von Fridays for Future (41,67 %) möchte gern zeitnah Fernreisen unternehmen im Vergleich zur Generation der Babyboomer, die hier eher Verzicht üben“, weiß Dipl. Psychologe und Mitgründer des Instituts für Generationenforschung Rüdiger Maas.

Neue Studienergebnisse: Urlaub 2022 – Generation Fridays for Future hat kein Problem mit eigenen Fernreisen 1
Auswertungsergebnisse
der Juniumfrage

Neue Studienergebnisse: Urlaub 2022 – Generation Fridays for Future hat kein Problem mit eigenen Fernreisen 2
Fernreisen in 2022: Antworten der Bevölkerung

Neue Studienergebnisse: Urlaub 2022 – Generation Fridays for Future hat kein Problem mit eigenen Fernreisen 3
Widerspruch in der
Nachhaltigkeitsdebatte

Neue Studienergebnisse: Urlaub 2022 – Generation Fridays for Future hat kein Problem mit eigenen Fernreisen 4
Die Generation Fridays for future hat kein Problem mit
eigenen Fernreisen

Neue Studienergebnisse: Urlaub 2022 – Generation Fridays for Future hat kein Problem mit eigenen Fernreisen 5
Fernreisen 2022

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

624FollowerFolgen

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Beliebt auf Adeba