Montag, Januar 25, 2021
Start Gesundheit Rund um Deine Gesundheit 24 Stunden Pflege zu Hause ist immer besser als Pflegeheim

24 Stunden Pflege zu Hause ist immer besser als Pflegeheim

Mit osteuropäischen 24-Stunden-Pflegekräften kann gute Pflege bezahlbar bleiben

Eine sehr gute Alternative zum Pflegeheim ist die 24-Stunden-Pflege. Das wurde
gerade in Deutschland in Anbetracht der enormen Kosten für einen Platz im
Pflegeheim schon lange erkannt. Abgesehen vom finanziellen Aspekt ist es für den
älteren pflegebedürftigen Menschen psychologisch immens wichtig, in seinem
gewohnten Umfeld mit all seinen Erinnerungen leben zu dürfen. Mit dem Angebot
der 24 Stunden Pflege werden daher mehrere Vorteile vereint.

24 Stunden Pflege bedeutet: In Würde altern

Wohl dem, der im Alter noch total gesund und fit wie ein Turnschuh ist. Das sei jedem von Herzen gegönnt, aber leider spricht die Realität eine ganz andere Sprache. Das Gegenteil ist meistens der Fall: Die Senioren verlieren zunehmend ihre Beweglichkeit und büßen immer mehr von ihrer einstigen Mobilität ein. Ganz alltägliche Tätigkeiten und Bewegungen werden für sie zu einer echten Herausforderung, sogar die so wichtige Körperhygiene können sie in vielen Fällen nicht mehr selbst verrichten. Die gute Nachricht ist: Mit verlässlichen, einfühlsamen 24-Stunden-Pflegekräften geht es dann eben doch wieder.


24 Stunden Pflege, denn zu Hause ist alles besser

hospiz, pflege, patienten
24 Stunden Pflege: Photo by truthseeker08 on Pixabay

Die häusliche Pflege innerhalb der gewohnten, eigenen vier Wände ist vor allem für
Menschen, die an Demenz oder Alzheimer erkrankt sind, von unschätzbarem Wert,
da der Verfall der Gehirnleistung zu Hause deutlich langsamer voranschreitet als in
der fremden Umgebung eines Pflegeheims.

Beispielsweise ist „In Würde altern“ das Hauptmotto von dem Online-Vermittlungsportal für osteuropäischen Betreuungskräfte senioren-pflege24.com, das sich wie ein roter Faden konsequent durch sämtliche der Angebote zieht. Das erklärte Ziel ist und bleibt, dass ältere, pflegebedürftige Menschen so lange wie möglich ein würdiges Leben in ihrer vertrauten Umgebung führen können. Weder Pflegebedürftigkeit noch Demenz dürfen ein Grund dafür sein, einem Menschen seine im Grundgesetz verankerte Selbstbestimmung und Lebensqualität zu verwehren.

Was bei der 24-Stunden-Pflege zu berücksichtigen ist, dass das Portal dabei bewusst auf gut geschulte polnische Pflegekräfte setzt. Mit von der Partie sind aber auch erfahrene Pflegekräfte aus anderen, meistens osteuropäischen Ländern wie Rumänien, Bulgarien oder Serbien. Sie alle kümmern sich gleichermaßen liebevoll um pflegebedürftige Menschen und nehmen damit verbindlich den Angehörigen viel Arbeit und Sorgen ab.

Nein, die 24-Stunden-Pflege ist wahrlich nicht billig, aber es gibt diverse Möglichkeiten der Kostensenkung. Zunächst einmal sind osteuropäische Pflegekräfte de facto deutlich günstiger als deutsche Pflegekräfte, obwohl die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Osteuropa zusätzliche Kosten für ihre An- und Abreise oder für ihren Heimaturlaub tragen müssen.

Was machen 24-Stunden-Pflegekräfte konkret in den Haushalten?

pflegebedürftige, demenz, frau
Was machen 24-Stunden-Pflegekräfte konkret in den Haushalten: Photo by geralt on Pixabay

Zunächst einmal erweisen sich die osteuropäischen Pflegekräfte als besonders flexibel und zuverlässig, was individuelle Absprachen anbetrifft. Das bedeutet, dass der konkrete Ablauf der Pflege weitgehend im Vorfeld individuell abgesprochen werden kann. Grundsätzlich gehören zu den Leistungen einer 24-Stunden-Pflege die folgenden fünf Basisbereiche:

24 Stunden Pflege: Grundpflege

24 Stunden Pflege, ja auch Waschen gehört zur Grundpflege: badewanne, blase, mann
24 Stunden Pflege,
ja auch Waschen
gehört zur Grundpflege:
Photo by mohamed_hassan on Pixabay

Damit sind vorrangig die Körperpflege und die Erfüllung der grundlegenden körperlichen Bedürfnisse des Kunden gemeint. So hilft die 24-Stunden-Pflegkraft bei der Körperwäsche und Körperpflege, wozu zum Beispiel die Haut, Haare und Nägel gehören.

In vielen Fällen müssen die Senioren auch beim Gang zur Toilette unterstützt werden.

Darüber hinaus brauchen alte Menschen oftmals Hilfestellung beim Aufstehen oder Zubettgehen. Und nicht selten geht es auch um den „Transfer“ vom Bett in den Rollstuhl.


24 Stunden Pflege: Hauswirtschaft

hauswirtschaft, sauber, service
24 Stunden Pflege: Hauswirtschaft: Photo by mohamed_hassan on Pixabay

Es ist klar, dass die meisten Senioren körperlich nicht mehr in der Lage sind, ihre Wohnung sauber zu halten. Daher gehört die Grundreinigung der Wohnung zu den Hauptaufgaben der 24-Stunden-Pflege. Dies umfasst unter anderem das Waschen der Wäsche, das Spülen des Geschirrs oder das Absaugen von Teppichen und Polstermöbeln. In den Fällen, in denen die betreute Person noch selbst Hand anlegen kann und möchte, wird dies selbstverständlich befördert. Ansonsten übernimmt die 24 Stunden Pflege die Hauswirtschaft komplett.

24 Stunden Pflege: Ernährung

frau, seniorin, rentnerin
24 Stunden Pflege: Ernährung: Photo by silviarita on Pixabay

Ältere, kranke Menschen können nicht mehr alles essen und brauchen oftmals eine
bestimmte Kost oder Diät. Allein der Einkauf der Produkte stellt viele vor eine
unlösbare Aufgabe. Deren Zubereitung stellt sich sogleich als nächste Hürde heraus.
Aber auch an diesen Stellen springen die 24-Stunden-Pflegekräfte ein und bereiten
alle Mahlzeiten gemäß den gewünschten Vorgaben zu.

24 Stunden Pflege: Aktivierung und Bewegung

hospiz, hand in hand, hand hält
24 Stunden Pflege: Aktivierung und Bewegung: Photo by truthseeker08 on Pixabay

Bewegung macht Spaß und ist gesund, dies gilt umso mehr für pflegebedürftige Menschen. Aus diesem Grunde gehören zur 24-Stunden-Pflege gemeinsame Mobilitäts-, Gleichgewichts-und Koordinationsübungen, die von den Kunden immer sehr dankbar angenommen werden. Wo möglich, werden auf jeden Fall längere Spaziergänge an der frischen Luft unternommen, um das Immunsystem auf Trab zu halten.

Last, but not least – Gesellschaft

Gesellschaft, wichtig in der 24 Stunden Pflege:
Gesellschaft, wichtig in der 24 Stunden Pflege: Photo by geralt on Pixabay

Ältere pflegebedürftige Menschen leiden in der Regel stark unter ihrer zunehmenden Vereinsamung. Das muss aber so nicht sein. Auf der einen Seite unterstützt die 24-Stunden-Pflege die Mobilität des Kunden, indem beispielsweise die Begleitung in öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist, oder die Pflegekraft ist selbst aktiver Gesprächspartner und unterstützt den Kunden bei dessen Freizeitgestaltung, sei es auch nur ein Kartenspiel oder die wichtige Aufgabe, dem älteren Menschen einfach mal aufmerksam zuzuhören und Trost zu spenden.

Die Aufgaben der 24 Stunden Pflegekräfte kurz zusammengefasst

regeln, tafel, kreise
Die Aufgaben der 24 Stunden: Photo by geralt on Pixabay
  1. Unterstützung bei der Körperhygiene
  2. Einkäufe erledigen
  3. Zubereitung und Aufnahme der Mahlzeiten
  4. Die Einnahme der Medikamente kontrollieren
  5. Alles rund um den Haushalt: Putzen und Kochen, Wäsche waschen oder
  6. bügeln etc.
  7. Hilfe bei der Gartenarbeit
  8. Gute Gesellschaft und Ablenkung für die zu betreuende Person

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

26. Januar: Verheiratete feiern Ehegattentag

Am 26. Januar 2021 ist Ehegatten-Tag. Zeit für ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein, einen gemeinsamen Kinoabend oder einen Ausflug in Zweisamkeit. Etwas pragmatischer begegnen...

Beliebt auf Adeba