Mittwoch, Dezember 2, 2020
Start Familie Reise App, mit der sich Reisende vor jeder Fahrt über die Auslastung der...

App, mit der sich Reisende vor jeder Fahrt über die Auslastung der Züge und die Zahl der verfügbaren Plätze informieren können

3.4kViews

Self Check-in, um seine Anwesenheit an Bord des Zuges absolut sicher mitzuteilen; ein neues benutzerfreundliches Outfit; eine innovative Funktion in Testphase für 1.500 Regionalzüge, mit der die Reisenden Informationen über die Auslastung jeder Fahrt und somit auch über die verfügbaren Plätze haben können; eine neue Zahlmodalität mit Telefonguthaben, um mit dem auf der SIM-Karte vorhandenen Guthaben Käufe vornehmen zu können.

Mit dem neuen Sommerfahrplan 2020 stellt Trenitalia (Gruppe FS Italiane) die neue App vor, die die User Experience, die Informationen und Käufe über Smartphone und Tablet deutlich verbessern soll. Ein innovatives Instrument, um zunehmend den Bedürfnissen und Anforderungen der mit Trenitalia Reisenden gerecht zu werden.

Die neue App Trenitalia ist ab Freitag, 22 Juni in den Android und iOS Stores verfügbar. Zu den wichtigsten neuen Funktionen zählt das Self Check-in, die in der ersten Phase für alle Frecce und InterCity – Tickets und in Kürze auch für den Regionaltransport verfügbar sind. Diese Innovation ist ein Schritt von Trenitalia in Richtung Gesundheitsschutz der Reisenden und Sicherheitsabstand zwischen Personen. Mit einem einfachen Klick auf den entsprechenden Reise-Link im Abschnitt Meine Reisen der App Trenitalia teilt der Reisende dem Zugführer ohne jedweden persönlichen Kontakt seine Anwesenheit im Zug mit.

Neuheit für den Regionaltransport. Mit dem neuen System des Digitalzählers ist es den Passagieren möglich, in Echtzeit über die neue App die Anzahl der an Bord des Zuges verfügbaren Plätze zu erfahren. Ein Algorithmus zeigt in drei verschiedenen Farben (rot, gelb, grün) solange die Entwicklung der Anwesenheiten an Bord des Zuges bis es bei Ausverkauf nicht mehr möglich ist, Fahrkarten zu erwerben. Eine neue Funktion zum Gesundheitsschutz der Personen in Phase 3 des COVID-19-Notstandes, aber auch, um den Personen zu helfen, den gewünschten Regionalzug für ihre Reise zu wählen.

Mit der neuen App Trenitalia kann man mit wenigen Klicks eine Fahrkarte erwerben und in Echtzeit Updates über die Reisebedingungen erhalten. Die Kommunikation ist smartcaring. Die Informationen über die für Ihren Pendelverkehr benutzen Züge erhalten Sie täglich und direkt auf Ihr Smartphone, um immer über den Verbleib Ihres Zuges informiert zu sein.

Mit der App ist Folgendes Möglich: die bevorzugten Reisen speichern und erneut mit einem einfachen Klick erwerben; die rasche Suche des nächsten Bahnhofs, sofern das GPS aktiv und man geografisch zugeordnet ist; der Erwerb von Abonnements und Fahrkartenblöcken für Frecce und InterCity; die Datenregistrierung häufiger Mitreisender, um diese beim Erwerb wieder abzurufen; der Zugriff auf Socialkanäle von Trenitalia, um Informationen und Unterstützung zu erhalten.

Mit der App Trenitalia können auch bevorzugte Zahlmodalitäten registriert und die neue Funktion des Telefonguthabens (TIM, Vodafone und WINDTRE) eingesetzt werden, um bis zu einem Höchstbetrag von 13,45 Euro, (von den EU-Bestimmungen festgelegter Höchstbetrag) das Zugticket zu bezahlen. Eine neue Funktion, mit der die App auch auf jene Personen ausgeweitet werden kann, die weder über Kreditkarte, noch andere Lastschriftzahlmethoden verfügen.

Um Schlangen am Schalter zu vermeiden, steht hingegen die Funktion #ufirst zur Verfügung, mit der man direkt über die App eine Warteschlangennummer reservieren kann.

Innovation und Investitionen in Technologie sind grundlegende Voraussetzung für einen Neustart des Transportsystems Italiens. Trenitalia legt seinen Passagieren nahe, zunehmend die Digitalkanäle, insbesondere die App Trenitalia und die Internetseite trenitalia.com für den Fahrkartenkauf zu nutzen. Zudem kann man beim Kauf seiner Fahrkarte für Frecce- und InterCity-Züge an den Schaltern und Self-Service-Automaten das Reisedokument auch per E-Mail oder Sms zugesendet bekommen. Mit Erwerb über App Trenitalia, Internetseite trenitalia.com und Callcenter hat man auch bis Dienstag, 30. Juni das Recht auf eine 30%ige Ermäßigung sowie CartaFRECCIA-Punkte.

Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.
Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Wie können Eltern und Kinder den Wunschzettel gemeinsam schreiben?

Weihnachten steht vor der Tür – für Fisher-Price sogar schon zum 90. Mal! Echte Kerzen, gemeinsames Singen von Weihnachtsliedern und sehr viel weniger Geschenke...

Beliebt auf Adeba

Urlaub in der Schwangerschaft

Urlaub in der Schwangerschaft - Der perfekte Urlaub für Deinen Babybauch und Dich

Storno: Kann man bei einer Reisewarnung eine Reise stornieren?

Wer sich bereits auf den lang ersehnten neuen James-Bond-Streifen "No Time to Die" gefreut hat, kann die Vorfreude nun bis November ausdehnen. Denn der...

Schutzimpfung gegen Pneumokokken

Schutzimpfung gegen Pneumokokken - Neuerungen in den aktuellen Impfempfehlungen der STIKO