Sonntag, Mai 29, 2022
StartGesundheitRund um Deine GesundheitEtwa jede zweite Frau erlebt Sodbrennen in der Schwangerschaft

Etwa jede zweite Frau erlebt Sodbrennen in der Schwangerschaft

(XTA) Etwa jede zweite Frau erlebt Sodbrennen in der Schwangerschaft – oft zum ersten Mal in ihrem Leben. Weil sie den meist heftig brennenden oder ziehenden Schmerz hinter dem Brustbein nicht einordnen können, reagieren viele besorgt: Stimmt etwas nicht? Schadet die aufsteigende Magensäure dem Kind?

Was ist Sodbrennen?

Sodbrennen in der Schwangerschaft
Sodbrennen in der Schwangerschaft: Photo by Matryx on Pixabay

Sodbrennen ist ein häufiges Symptom in der Schwangerschaft, insbesondere im ersten Trimester. Aber was genau ist Sodbrennen? Die Symptome sind den häufiger auftretenden Magenproblemen wie Verdauungsstörungen und saurem Reflux sehr ähnlich. Sodbrennen tritt auf, wenn Ihr Magen durch überschüssige Gase gereizt wird, insbesondere Gase aus der Nahrung und Flüssigkeit. Es kann durch Essen, Trinken oder Medikamente verursacht werden. Zu den Symptomen gehören:

Sodbrennen Symptome

  1. Sodbrennen – Ein Brennen im Hals, das nach dem Essen oder Trinken länger als gewöhnlich anhält.
  2. Acid Reflux – Schmerzhaftes Aufstoßen und/oder Erbrechen, oft begleitet von Übelkeit und/oder Blähungen, nach den Mahlzeiten oder nachts.
  3. Gastroösophageale Refluxkrankheit – Auch GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit) genannt, da es sich um einen Zustand handelt, bei dem Säure aus der Speiseröhre zurück in den Magen gelangt und zu Brennen oder Schwierigkeiten beim Schlucken von Speisen oder Flüssigkeiten führt.
  4. Acid Reflux Disease – In diesem Zustand entzündet sich die Speiseröhre aufgrund einer Überwucherung von Bakterien in der Speiseröhre (die während der Schwangerschaft vorhanden ist). Zu den Symptomen gehören schweres Sodbrennen; Erbrechen oder Aufstoßen von Mageninhalt; Schluckbeschwerden; Aushusten von Flüssigkeiten; und Bauchschmerzen während der Schwangerschaft.
  5. Nahrungsmittelunverträglichkeit – Auch bekannt als Nahrungsmittelallergie, bezieht sich dies auf eine Art von Nahrungsmittelunverträglichkeit, die auftritt, wenn der Körper anders auf verschiedene Nahrungsmittel reagiert, als er es normalerweise tun würde. Dies kann allergische Symptome wie Nesselsucht, kribbelnde Hände/Arme, Nasenbluten und möglicherweise Atembeschwerden verursachen, wenn Sie Nahrungsmitteln ausgesetzt waren, auf die Sie allergisch sein sollten (wie Schalentiere).

Saurer Beigeschmack in der Schwangerschaft

Ursache für schwangerschaftsbedingtes Sodbrennen sind hormonelle Veränderungen. Sie sorgen zum einen für eine höhere Elastizität und Dehnungsfähigkeit des Gewebes, führen aber auch dazu, dass der Muskel zwischen Magen und Speiseröhre weniger Spannung hat und nicht mehr richtig schließt. Zusätzlich drückt das wachsende Kind auf den Magen, so dass die Säure in der Speiseröhre nach oben steigt und dort ein schmerzhaftes Brennen verursacht. Doch so unangenehm das Sodbrennen für die Mutter ist, so harmlos ist es für das Ungeborene. Weil die Gebärmutter nicht mit dem Magen verbunden ist, kommt das Kind nicht mit dem sauren Mageninhalt in Berührung und ist sicher aufgehoben.

Welche Ursachen hat Sodbrennen allgemein?

ursache, wirkung, kausalität: Sodbrennen in der Schwangerschaft
Ursache Sodbrennen in der Schwangerschaft:Photo by johnhain on Pixabay

Sodbrennen während der Schwangerschaft kommt häufig vor. Laut der American Heart Association ist dies ein häufiges Problem bei Schwangeren, . Schwangerschaft kann Blähungen und Sodbrennen verursachen, aber warum haben Frauen Sodbrennen?

Die Ursachen für Sodbrennen können direkt auf Veränderungen im Verdauungstrakt während der Schwangerschaft zurückgeführt werden. Sodbrennen tritt typischerweise auf, wenn die von der Leber produzierte Magensäure in die Speiseröhre eindringt und Beschwerden und Schmerzen verursacht. Sie können nichts dagegen tun.

Was Sie tun können, um das Risiko von Sodbrennen während der Schwangerschaft zu minimieren oder zu verringern, besteht darin, Lebensmittel zu essen, die keinen hohen Fettgehalt enthalten, wie z. B. frittierte Lebensmittel, stark gesalzene Lebensmittel, Süßigkeiten und raffinierte Kohlenhydrate wie Weißbrot und Nudeln. Wenn Sie sich während der Schwangerschaft Sorgen über Ihr ungeborenes Kind machen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über pränatale Vitamine oder einem Ernährungsberater, der Ihnen bei der Ernährungsberatung helfen kann.

Welche Lebensmittel bei Sodbrennen in der Schwangerschaft?

Sodbrennen in der Schwangerschaft - Welche Lebensmittel
Sodbrennen in der Schwangerschaft – Welche Lebensmittel

Sodbrennen während der Schwangerschaft ist eines der häufigsten Probleme, die Frauen während der Schwangerschaft haben. Die Ursache kann ganz einfach sein und manchmal kann die Behandlung so einfach sein wie ein heißes Bad, um die Schmerzen zu lindern.

Darüber hinaus können Sie zur Linderung der Erkrankung ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, das Sie mit Ihrem Arzt abklären müssen. Die Wirkung dieser Behandlungen variiert bei Frauen je nach ihrer eigenen Genetik und ihrem Gesundheitszustand. Es gibt jedoch vor allem auch andere Ursachen für Sodbrennen während der Schwangerschaft, die möglicherweise ärztliche Hilfe erfordern.

Gallenblasenprobleme wie Gallensteine oder Divertikulitis können beispielsweise den Verdauungstrakt beeinträchtigen. Diese treten häufig bei älteren Frauen auf und sind viel häufiger als junge Frauen, die unter Sodbrennen während der Schwangerschaft leiden.

Wenn Sie während der Schwangerschaft Sodbrennen haben, ist es wichtig, dass Sie sofort einen Arzt aufsuchen, damit Ihr Zustand diagnostiziert und angemessen behandelt wird, um langfristige Komplikationen wie ein Emphysem zu vermeiden.

Was kann ich gegen starkes Sodbrennen in der Schwangerschaft tun?

Sodbrennen kann jederzeit auftreten, ist aber in der Regel während der Schwangerschaft und Stillzeit schlimmer. Sodbrennen ist ein häufiges Problem, das mit ein paar einfachen Schritten gelindert werden kann. Das erste, was Sie tun müssen, ist zu verstehen, was Ihr Sodbrennen verursacht. Es gibt verschiedene Arten von Sodbrennen und alle können unterschiedlich behandelt werden.
Wenn Sie Symptome haben, die umfassen:

  • Sie haben möglicherweise Säurereflux (GERD) oder GERD ohne bekannte Ursache über die GERD selbst hinaus.
  • Sie haben möglicherweise eine gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) oder GERD ohne bekannte Ursache außer der GERD selbst.
  • Sie können auch aufgrund einer erhöhten Säureproduktion aufgrund einer Schwangerschaft oder während der Stillzeit für Sodbrennen anfällig sein. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen, wie Sie Ihre Säureproduktion auf natürliche Weise durch Sport, mehr Ballaststoffe und natürlich die Vermeidung von Rauchen senken können.
  • Alternativ kann es für Sie von Vorteil sein, speziell für diesen Zweck entwickelte Medikamente einzunehmen, ohne das Risiko von Nebenwirkungen anderer Medikamente, die möglicherweise rezeptfrei erhältlich sind. Trotzdem sollten sie NIE selbst sich medikamentieren sondern es IMMER mit Ihrem Arzt absprechen.

Tipps und Tricks: Hausmittel gegen Sodbrennen in der Schwangerschaft

Tipps und Tricks: Hausmittel gegen  Sodbrennen in der Schwangerschaft
Tipps und Tricks: Hausmittel gegen Sodbrennen in der Schwangerschaft


Die folgende Liste hilft Ihnen, bei starkem Sodbrennen während der Schwangerschaft oder Stillzeit Linderung zu finden:

Kohlenhydrate trinken – Der einfachste Weg, die Magensäure loszuwerden, ist der Verzehr von Kohlenhydraten! Tatsächlich nehmen die meisten Menschen, die an Sodbrennen leiden, tatsächlich zu viel Fett in ihrer Ernährung zu sich (was sie noch anfälliger für die Auswirkungen von Magensäure macht). Versuchen Sie, Ihre Ernährung ein wenig umzustellen und einige Kohlenhydrate hinzuzufügen! Die Hauptkohlenhydratart, die wir unser ganzes Leben lang zu uns nehmen, sind Einfachzucker wie Zucker und Honig, die nicht nur süße, sondern auch langsam verdauliche Lebensmittel wie Früchte wie Bananen und Äpfel sowie Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl usw. sind. Essen Lebensmittel wie diese schränken die Produktion von Verdauungsenzymen ein, was zu einer insgesamt geringeren Magensäureproduktion führt.

Der Verzehr kleinerer Mengen dieser Lebensmittel zu unterschiedlichen Zeiten im Laufe des Tages kann Wunder bewirken! Jede Mahlzeit sollte hauptsächlich aus Kohlenhydraten bestehen mit möglichst moderaten Proteinanteilen obendrauf! Sie können bei Bedarf auch andere Früchte wie Trauben in die Mischung geben! Gemüse ist auch eine großartige Quelle für Ballaststoffe, die hilft, die Magensäure auf natürliche Weise zu neutralisieren, indem sie ihren Abbau in Einfachzucker verlangsamt, was Ihren bereits niedrigen pH-Wert nur noch verschlimmert!

Du musst dich auch nicht strikt auf Kohlenhydrate beschränken! Versuchen Sie stattdessen, Vollkornprodukte in Ihre Ernährung aufzunehmen, da diese Formen von Kohlenhydraten bei richtiger Verdauung keine Verdauungsenzyme produzieren, sodass sie theoretisch funktionieren sollten

Wie häufig tritt Sodbrennen in der Schwangerschaft auf?

Wenn Sie während der Schwangerschaft an Sodbrennen leiden, geraten Sie nicht in Panik. Es ist nichts, wofür man sich schämen muss. Tatsächlich können die Symptome jederzeit während der Schwangerschaft beginnen und bis zu einem Monat nach der Entbindung anhalten.

Was hilft gegen Sodbrennen

Sodbrennen während der Schwangerschaft ist eine häufige Erkrankung, die Beschwerden verursachen kann.

In erster Linie sollte eine schwangere Frau nicht rauchen. Es kann zu Lungenproblemen beim Baby führen und die Entwicklung des Fötus behindern. Auch Alkoholkonsum sollte eine schwangere Frau unbedingt meiden.

Die Symptome von Sodbrennen während der Schwangerschaft sind von Person zu Person unterschiedlich. Sie können in jedem Stadium der Schwangerschaft oder sogar im ersten Trimester auftreten.

Medikamente können Sodbrennen auslösen

Laut Ärzten ist das Auftreten von Sodbrennen jedoch wahrscheinlicher, wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen oder bestimmte gesundheitliche Probleme wie Diabetes mellitus (Diabetes) oder chronische Nierenerkrankungen (CKD) haben.

Einige Arzneimittel verursachen während der Schwangerschaft häufiger Sodbrennen als andere; wie Aspirin (Salicylat), Diclofenac (Voltaren), Cimetidin (Tagamet), Cholestyramin (Questran) und Colesevelam (Colesevelam). Andere Medikamente, von denen bekannt ist, dass sie Sodbrennen verursachen, umfassen Antibiotika wie Ciprofloxacin (Cipro) und Levofloxacin (Levaquin); Antiepileptika wie Phenobarbital; Allergiemedikamente wie Chlorpheniramin; Antihistaminika wie Diphenhydramin; Hustenstiller wie Codeinphosphat oder Oxycodon; nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel wie Ibuprofen, Naproxen-Natrium oder Celecoxib; Cyclooxygenase-2-Hemmer wie Sulindac; Betablocker wie Metoprololsuccinat; Antikoagulanzien wie Warfarin-Natrium/Warfarin-Kalium/Warfarintartrat/Thionamid/Pillozid; Blutverdünner wie Heparin-Natrium/Heparin in Kombination mit anderen Antikoagulanzien; Trizyklika einschließlich Amitriptylinhydrochlorid/Amitriptylin-Enantiomere/Pentelsäure/Trilafon & Hytrin & Tramadolhydrochlorid, die unter verschiedenen Markennamen verkauft werden, enthalten alle Koffein und können daher Übelkeit, Erbrechen und Krämpfe auslösen und können daher auch zu Magenschmerzen führen, die zu Sodbrennen führen.

Ärzte und Apotheker empfehlen Antazida

Dieser Abschnitt war eine PM von Bayer Vital GmbH

Fachkundigen Rat bei schwangerschaftsbedingtem Sodbrennen finden Betroffene beispielsweise in der Apotheke. Hier gibt es rezeptfreie Präparate, die auch in der Schwangerschaft eingesetzt werden dürfen. Dazu gehören so genannte Antazida. Sie enthalten Calcium- und Magnesiumcarbonat,  die nicht über den Blutkreislauf wirken, sondern die überschüssige Säure lokal im Magen neutralisieren.

In einer apothekenbasierten Beobachtungsstudie, an der auch  schwangere Frauen teilgenommen hatten, gaben  99 Prozent (77 von 78) der werdenden Mütter an, sie seien „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ mit der Anwendung und stuften die Verträglichkeit als „sehr gut“ oder „gut“ ein. Rund 80 Prozent der teilnehmenden werdenden Mütter hatten die Empfehlung, das Präparat Rennie einzunehmen, von ihrem Arzt oder Apotheker erhalten. Insgesamt beteiligten sich rund 1.200 Patienten an der Studie, darunter 60 Prozent Frauen, von denen elf Prozent schwanger waren.

Spezialthema im Forum:

Sodbrennen in der Schwangerschaft

Forum Sodbrennen in der Schwangerschaft

Forum Sodbrennen in der Schwangerschaft,  Erfahrungen, Tipps und Tricks, Berichte zum Thema Sodbrennen
Forum Sodbrennen in der Schwangerschaft, Erfahrungen, Tipps und Tricks, Berichte zum Thema Sodbrennen

Eure Erfahrungen, Tipps und Tricks, Berichte zum Thema Sodbrennen in der Schwangerschaft

  1. ww – Schweinehund aus und durch !
    Thema in Abnehmen…Dann die ganze Nacht Sodbrennen….also an den WW Tagen geht’s mir körperlich deutlich besser
  2. ww – Schweinehund aus und durch !
    Thema in Abnehmen…Was hier oft etwas schwer ist weil in den meisten Sachen Tomaten egal ob passiert oder Mark drin sind und die meinem Mann immer so olles Sodbrennen verursachen. Aber es gibt so ein paar Rezepte die mögen hier alle.
  3. ww – Schweinehund aus und durch !
    Thema in Abnehmen…Fühle mich auch viel frischer und besser und hab kein Sodbrennen mehr. Sonntags zähle ich keine Punkte und komm auch locker über die WP. Aber so lange das funktioniert mach ich es so weiter. Den Rest der Woche halte ich mich dann dran. Ab heute hab ich einen Punkt weniger.
  4. Heiserkeit & Sodbrennen bei Babys?
    Thema in Baby im ersten Jahr…Meine Mama rief mich gerade an und meinte das ihre Bekannt die Tochter Sodbrennen hatt und deswegen so viel Schrie. Der ihre Tochter wie meine auch Spucken immer sehr viel Milch auch lange nach dem letzten Stillen. Aber richtig Viel find ich spuckt die Kleine, gerade durch ihr Weinen scheint es noc…
  5. Was kocht ihr heute?
    Thema in Kochtips…ich hatte heute den ganzen Nachmittag appetit und etwas sodbrennen. Wie komisch, bei dem Wetter. Musste auch grad noch mal einkaufen. ein paar Erdnüsse, sonst hätte ich nicht bis zum Abendbrot durchgehalten Naja… morgen wird es bestimmt besser…
  6. Dieses Sodbrennen bringt mich noch um den verstand
    Thema in Schwangerschaft-Forumoder schlimmeres:crap:. ich hatte es ja schon ganz am anfang von der ss aber lange nicht so schlimm wie jetzt. egal was ich zu mir nehme bei jedem schluck sticht es am mageneingang. nachts wache ich davon auf. den ganzen tag muss ich- sorry- rölpsen, wie so`n asi. als ob in meinem magen ne mega brau…
  7. täglich viel Lust und wenig Frust – der Butterberg wird wachsen!!
    Thema in Abnehmen…Ich hatte auch Probleme mit dem Sodbrennen aber das hat jetzt zum Glück nachgelassen und ich bin auf nichts angewiesen.
  8. täglich viel Lust und wenig Frust – der Butterberg wird wachsen!!
    Thema in Abnehmen…Naja ich werde ab heute beginnen nach 20 Uhr nichts mehr zu essen und wenn es ganz hart kommt ( Sodbrennen usw.) höchstens ein Glas Milch zu trinken. Ansonsten arbeite ich immernoch an Mission Ehering ab bekommen Montag hab ich CT da darf der sicher nicht dran bleiben oder?
  9. Sodbrennen in der Schwangerschaft
    Thema in Schwangerschaft-Forum…ich hab seit kurzem total stark sodbrennen… und zwar nicht wirklich gerade harmlos.. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps was ich dagegen tun könnte?
  10. täglich viel Lust und wenig Frust – der Butterberg wird wachsen!!
    Thema in AbnehmenEva das Sodbrennen ging dann nach meinem Salat gestern Abend weg. Ich hatte dann zum Abendbrot eine ordentliche Portion gemischten Salat. Ich hab Kopfsalat genommen, den fand ich aber ganz schön schlabberig. Geriebenen Käse oben drauf und French Dressing, ja ich weiß es gibt besseres Dressing aber d…
  11. täglich viel Lust und wenig Frust – der Butterberg wird wachsen!!
    Thema in Abnehmen… Sodbrennen noch da? Ich krieg das leider ganz schnell von Rohkost… Ich glaube, diese Woche werd ich kein Minus vorzuweisen haben, Ich krieg grad meine Tage. Gestern abend hätte ich der Hexe auch ihr komplettes knusperhäuschen wegessen können Gut, dass das nur eine Woche pro Monat ist…
  12. täglich viel Lust und wenig Frust – der Butterberg wird wachsen!!
    Thema in Abnehmen…Was ich ja etwas nervig finde ist das ich den ganzen Tag schon Sodbrennen habe… hoffentlich geht das wieder weg!
  13. Sodbrennen, auch das noch!
    Thema in Schwangerschaft-Forum…Ich habe Sodbrennen… ganz toll ich bin eben noch in die Apotheke und habe mir vorsichtshalber etwas geben lassen. Jetzt hat mir die Apothekerin Schüßlersalze gegeben. Ich bin da ja etwas skeptisch, ob das wirklich hilft???? Wer von euch hat denn auch mit Sodbrennen zu tun? Was kann man dagegen ma…
  14. Sodbrennen!
    Thema in Schwangerschaft-Forum…wer kennt ein gutes Mittel gegen Sodbrennen?? Was ist mit den Mitteln aus der Apotheke (Rennie, Talcid….)? Sind die wirklich ungefährlich? Bin ab morgen in der 25.SSW und wenn das so weitergeht, habe ich bis zur Geburt keine Speiseröhre mehr…. Bitte helft mir!
  15. Sodbrennen in der SS
    Thema in Schwangerschaft-Forum…Ich kämpfe in den letzten Tagen andauernd mit Sodbrennen! Hat jemand einen Tip für mich, es angenehmer zu machen? Danke schon mal!!!!
  16. Magenbeschwerden und Sodbrennen
    Thema in Naturheilkunde…Ich habe die letzte Zeit wahnsinnige Magenbeschwerden und jede Nacht Sodbrennen, sodass ich nicht mehr richtig schlafen kann. Ich habe schon die üblichen Mittelchen probiert wie: Oberkörper hochlagern, Milch trinken und trockenes Brot essen! Habt ihr darüber hinaus vielleicht irgendeinen Tip wie ic…
  17. Sodbrennen
    Thema in Schwangerschaft-Forum Hallo hat jemand von euch in der Schwangerschaft auch mit Sodbrennen zu tun? So langsam fängt das bei mir an und ich weiß nicht, was ich dagegen machen kann. Gibt es Medikamente oder vielleicht auch Hausmittelchen, die dagegen helfen?
  18. Sodbrennen
    Thema in Schwangerschaft-Forum…ich werde bald wahnsinnig ich habe den ganzen Tag Sodbrennen…. egal was ich dagegen versuche nichts hilft ….. Milch, trockenes Brot, Schokolade, Rennie usw….. Warum ist das denn so arg ??? Hat jemand eine Idee???? LG Nicole
  19. Kann Sodbrennen von der milch kommen???
    Thema in Ernährung von BabysHallo, ich fütter jetzt seit ner guten woche aptamil comfort weil er probleme mit dem stuhl und blähungen hatte. stuhl ist seitdem auch schon besser. bei den blähungens eh ich keine besserung. nun kommt noch hinzu das er seit ein paar tagen wohl probleme mit dem aufstoßen hat. also er schreckt dann…
  20. Starken Sodbrennen mit Blutspuckerei
    Thema in Schwangerschaft-Forum…Ich habe seid Wochen immer so extrem starkes Sodbrennen das ich sogar das Gefühl habe mich übergeben zu müssen. Hin und wieder wenn es garnicht geht renn ich auf toilette und dann kommt immer so durchsichtiger Schleim raus der Teils mit Blut vermischt ist. Vorhin hatte ich Essen gemacht und nachdem…
  21. was gegen sodbrennen?
    Thema in Schwangerschaft-Forum…habt ihr ein gutes mittel gegen sodbrennen? hab mir jetzt mal rennie aus der apo.geholt hilft einigermasen. was nehmt ihr?
  22. Gesund ernähren- Sodbrennen
    Thema in Schwangerschaft-Forum…Ich habe seit 1 Woche durchgehend Sodbrennen,aber sowas von heftig,das ich manchmal denke…boah ich könnte mich übergeben. Ich ernähre mich schon gesund,esse täglich Obst und Gemüse,Früchte wie zb: frische Himbeeren,Johannisbeeren,Erdbeeren,Aprikosen, Pfirsiche,Nektarinen,Bananen,Kirschen… Ich e…

Noch mehr Beiträge zum Thema Sodbrennen in der Schwangerschaft

Redaktion Spezialthemen
Redaktion Spezialthemen
Ich bin neu bei Adeba und versuche mich in dem Metier. Bitte seid etwas nachsichtig bei meinen Artikel, falls es etwas holprig klingt. Für redaktionelle Verbesserungen lasst einfach einen Kommentar hier. Falls ihr etwas ergänzen wollt oder berichtigen möchtet ebenfalls. Liebe Grüße Eure Mai

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

636FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Nachhaltiges Reisen – Was musst Du wissen

Nachhaltiges Reisen: Bis zur Corona-Pandemie gehörten die Deutschen zu den Reise-Weltmeistern: Allein 2019 lag der Anteil der Bevölkerung, der gereist ist, bei knapp 80...

Beliebt auf Adeba