Montag, November 30, 2020
Start Anzeige Spielzeuge verschenken lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen – ein Psychologe erzählt

Spielzeuge verschenken lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen – ein Psychologe erzählt

Liebevoll verpackte Geschenke sind unter dem Weihnachtsbaum nicht wegzudenken. Für besonders leuchtende Kinderaugen sorgen natürlich Spielsachen – wie die von Fisher-Price schon seit genau 90 Jahren. Noch größer wird die Freude an verschenkten Spielzeugen für die ganze Familie, wenn Mama und Papa diese nach der Bescherung gemeinsam mit ihrem Kind ausprobieren.

Was muss man beim Verschenken beachten?

Was zu beachten ist, damit die ganze Familie etwas von verschenkten Spielzeugen hat, verrät Entwicklungspsychologe und Fisher-Price Experte Prof. Dr. André Zimpel:

Entwicklungspsychologe und Fisher-Price Experte Prof. Dr. André Zimpel
Entwicklungspsychologe und Fisher-Price Experte Prof. Dr. André Zimpel

Welchen Nutzen ziehen Kinder aus Spielzeugen mit emotionalem Wert?

„Der emotionale Wert eines Spielzeuges liegt ausschließlich bei der spielenden Person. Er ist besonders hoch, wenn er Kinder unterstützt, Dinge zu tun, die sie ohne Hilfe eines Spielzeuges kognitiv überfordern würden, z. B. ein Baby schlafen zu legen oder Auto zu fahren. Kinder beobachten Erwachsene, die sie aufgrund ihrer sozialen, körperlichen, geistigen und rhetorischen Überlegenheit bewundern, sehr intensiv und ahmen sie nach. Tätigkeiten, denen Erwachsene häufig nachgehen und sie als besonders mächtig erscheinen lassen, haben für Kinder einen hohen emotionalen Wert, den sie dann auf ihre Spielzeuge übertragen.“

Welche Art von Spielzeugen lädt besonders zur Interaktion von Jung und Alt ein?

„Altersgerechtes Spielzeug für das jeweils jüngste Kind ist hier wichtig. Denn damit ein Spiel gelingen kann, müssen sich alle Spielenden, an das jeweils geistig und emotional noch am wenigsten entwickelte Kind anpassen, sonst kommt kein Spielfluss zustande und niemand hat Spaß. Ein Beispiel: Bei Erwachsenen beliebte Brett- und Kartenspiele verlangen oft die Fähigkeit, zu zählen, zu addieren und zu subtrahieren. Das überfordert die meisten Vorschulkinder. Hier müssen die Spielregeln verändert und dem kognitiven Niveau des jüngsten Kindes angepasst werden. Außerdem verlangen diese Spiele oft sehr viel Geduld und die Fähigkeit, abzuwarten. Die unentwickelte Impulskontrolle von Vorschulkindern kann hier schnell zu Frust bei allen Beteiligten führen. Deshalb müssen diese Spiele auch an das emotionale Entwicklungsniveau des jüngsten Kindes angepasst werden.“

Was gibt es Großeltern/Eltern, Spielzeuge zu verschenken, die sie noch aus der eigenen Kindheit kennen?

„Hier ist es wichtig, sicherzugehen, dass sich das Kind über das Geschenk freut. Denn Schenkende sollten sich grundsätzlich vor Sentimentalität hüten. Jedes Geschenk, das beim Schenkenden positive Erinnerungen und Emotionen weckt, hat nämlich doppeltes Kränkungspotenzial – einerseits bei der beschenkten Person, die sich in ihren eigenen Neigungen, Bedürfnissen und Wünschen ignoriert fühlt, und anderseits bei der schenkenden Person, die ihre positiven Erinnerungen und Emotionen nachträglich als entwertet erlebt. Im Umkehrschluss dreht ein passendes Geschenk die Emotionen bei beiden Seiten ins Positive um. Großeltern und Eltern, die sich beispielsweise daran erinnern, wie viel Spaß ihnen in ihrer Kindheit ein Zelt gebracht hat, sollten daher zunächst beobachten, wie viel Zeit ein Kind damit verbringt, sich in einem aus Decken selbst gebauten Zelt aufzuhalten. Wenn sich ein Kind damit über einen ganzen Nachmittag gern beschäftigt, wäre ein Zelt auch ein gutes Geschenk.“

Von 1930 bis heute: Die beliebtesten Fisher-Price Weihnachtsgeschenke

Ob im Spielzeugladen gesehen, auf den Wunschzettel geschrieben oder vielleicht selbst unter dem Weihnachtsbaum gehabt – diese Fisher-Price Spielzeuge durften in den letzten 90 Jahren in einigen Familien Weihnachten mitfeiern und haben sich damit zu echten Markenikonen entwickelt:

1931: Dr. Doodle mit Granny Doodle
DR DOODLE 1931 FISHER-PRICE 90TH ANNIVERSARY 90 YEARS TIMELINE

1930: Dr. Doodle gehört mit Granny Doodle zu den ersten von Fisher-Price geschaffenen Spielzeugen. Als Teil der „16 Hopefuls“ treten sie erstmalig bei der jährlichen New Yorker Spielzeugmesse in Erscheinung.

Farbring-Pyramide von 1960
ROCK-A-STACK 1960 FISHER-PRICE 90TH ANNIVERSARY 90 YEARS TIMELINE

1960: Mit der Farbring-Pyramide kommt 1960 ein echter Klassiker auf den Markt: Mit ihren bunten Ringen lernen Kinder das Sortieren und Stapeln nach Größen. Bisher wurden mehr als 52 Millionen Farbring-Pyramiden verkauft!

Little People Bauernhof 1968
PLAY FAMILY FARM 1968 FISHER-PRICE 90TH ANNIVERSARY 90 YEARS TIMELINE
Little People Bauernhof heute
Little People Bauernhof heute

1990: Der Little People Bauernhof öffnete seine Türen das erste Mal 1968 und erfreute sich in den folgenden Jahrzehnten immer größerer Beliebtheit. Nach ein paar Renovierungen gehört er auch heute noch zu den heißgeliebten Klassikern.

Schlummer-Otter 2020
Schlummer-Otter 2020

2020: Für sanfte Entspannung sorgt der niedliche Schlummer-Otter: Sein kuscheliger Bauch mimt beruhigende Atembewegungen nach und hilft (nicht nur) Babys sich anzupassen und einen Atemrhythmus zu finden.

Spielzeugmuseum von Fisher-Price auf Instagram
Spielzeugmuseum von Fisher-Price auf Instagram

Eine Zeitreise durch die bunte Markengeschichte ist anlässlich des 90. Jubiläums übrigens auch im Fisher-Price ™ Toy Museum – dem ersten virtuellen Museum dieser Art – auf Instagram möglich: fisherprice.toymuseum

Foto Collage Spielzeugmuseum von Fisher-Price auf Instagram
Foto Collage Spielzeugmuseum von Fisher-Price auf Instagram

Fisher-Price

Die offizielle Website für FisherPrice Spielzeug und Babyausstattung.
Hier finden Sie Tipps für Eltern und Rat von Experten

Fisher-Price könnt Ihr zum Beispiel hier finden:
Fisher-Price online kaufen

Auf Deine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse darüber sind wir natürlich sehr gespannt: Reisespiele Forum oder Spiele Forum


In eigener Sache: Dieser Artikel würde von Fisher-Price unterstützt. Vielen Dank von Adeba.

Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.
Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Ergebnisse der Einschulungstest zeigen mangelnde Zahnpflege bei Kindern

Ergebnisse der Einschulungstest zeigen mangelnde Zahnpflege bei Kindern - Fast jedes zehnte Berliner Kind hat massive Zahnschäden

Beliebt auf Adeba

Das Beste für Dein Kind

Das Beste für Dein Kind - Stiftung Warentest bietet aktualisierten Produktfinder für Kindersitze an

Neue Kurstadt-Angebote

Kein Geheimtipp mehr ist der in den 30er Jahren entdeckte Heilstollen „Emanatorium“. Seit 1937 finden hier Besucher im ersten Inhalations-Heilstollen Deutschlands Gesundheit aus den...

Namenstage und Vornamen mit L

Namenstage und Vornamen mit L

Wenn es schnell gehen muss – 1. Hilfe bei eingeatmeten Kleinteilen

Wenn es schnell gehen muss - 1. Hilfe bei eingeatmeten Kleinteilen - Eingeatmete oder verschluckte Kleinteile - Baby kopfüber halten