Sonntag, Februar 5, 2023
StartMagazinTierVorsicht Wildunfall: Es "brunftet" auf den Straßen

Vorsicht Wildunfall: Es „brunftet“ auf den Straßen

Verhalten bei Wildwechsel - Was mache ich bei einem Zusammenstoß mit Wild

Nach der am Sonntag anstehenden Zeitumstellung von Sommerzeit auf die Normalzeit fahren viele Menschen nicht mehr im Dunkeln zur Arbeit, sondern während der Morgendämmerung. Vor allem in der Zeit zwischen sechs und acht Uhr morgens sind nach Angaben des Deutschen Jagdverbandes vermehrt Wildtiere unterwegs und es kann zu einem Wildunfall kommen. Gibt es eine Wildunfall Versicherung?

Laut dem Verband wurden letztes Jahr knapp 238.000 Tiere bei Wildunfällen getötet, also rund 3.000 Tiere mehr als im Vorjahr. Dabei könnten viele Unfälle mit wild lebenden Tieren vermieden werden. Was jeder Autofahrer beherzigen sollte, um diese Unfallbilanz positiv zu beeinflussen, sagen unsere Experten.

Richtig reagieren beim Wildwechsel

Vorsichtig sollten Autofahrer vor allem in der Dämmerung, bei Nacht oder bei Nebel sein. Besonders gefährlich sind neue Straßen, die durch Waldgebiete führen. Denn das Wild behält seine gewohnten Wege bei und es fehlen oft noch Warnhinweise. Auf Abschnitten, auf denen Wildwechsel zu erwarten ist, heißt es zunächst:

Fuß vom Gas und Geschwindigkeit anpassen! Aufgrund des Bremsweges empfehlen die Experten, nicht schneller als 60 Stundenkilometer zu fahren. Dabei sollten Autofahrer aufmerksam Wald- und Straßenränder beobachten. Da ein Tier selten allein unterwegs ist, muss mit Nachzüglern gerechnet werden. Und wenn Tiere im Scheinwerferkegel auftauchen, ist es ratsam, die Scheinwerfer abzublenden, abzubremsen und zu hupen.

Bleibt keine Zeit zum Ausweichen und ist ein Zusammenprall mit dem Tier unvermeidbar, raten die Experten, das Lenkrad gut festzuhalten und geradeaus zu lenken! Das Abbremsen sollte nicht zu abrupt geschehen, damit das Fahrzeug in der Spur bleibt. Und auch wenn die Intuition zum Ausweichen zwingt: Wird das Manöver zu plötzlich durchgeführt oder ist die Geschwindigkeit zu hoch, kann der Wagen ausbrechen und sich im schlimmsten Fall sogar überschlagen.

Wenn Wild angefahren wurde

Wie bei jedem anderen Verkehrsunfall auch, heißt es zunächst, die Unfallstelle zu sichern und ein Warndreieck aufzustellen. Nach Auskunft der Experten sollte es innerorts in etwa 50 Meter, auf der Landstraße in 100 Meter und auf der Autobahn wenigstens in 150 Meter Entfernung aufgestellt werden.

Dann muss die Polizei verständigt werden, die den Revierinhaber informiert. Keinesfalls darf totes Wild mitgenommen werden. Ist das Wild beim Unfall verletzt worden und flieht, raten die Experten unbedingt davon ab, es zu verfolgen. Das übernimmt der für das Revier zuständige Jäger. Bei Kfz-Schäden sollten sich Betroffene von der Polizei oder dem Revierinhaber eine Bescheinigung für die Teilkaskoversicherung ausstellen lassen. Fotos vom Fahrzeug, dem Unfallort und dem Tier sind ebenfalls hilfreich für die Versicherung.

Tierfund-Kataster

Seit 2016 kann man über eine App oder Internetseite Wildunfälle und Totfunde in ein bundesweites Tierfund-Kataster eintragen. Die dort erfassten Daten liefern wichtige Erkenntnisse für die Verkehrsplanung, so dass Straßen wildtierfreundlicher und damit sicherer gestaltet werden können.

So urteilten Gerichte bei Wildunfall:

Zusammenstoß mit Wild

Grundsätzlich kommt die Teilkaskoversicherung für Unfälle mit Haarwild (Wildschwein, Reh, Hirsch, Fuchs, Hase) und je nach Vertrag auch mit anderen Tierarten auf; eine bestehende Vollkaskoversicherung übernimmt aber in jedem Fall die Schäden am eigenen Fahrzeug. Kommt es nach einer Begegnung mit einem Wildtier zu einem Schaden am Wagen, der nicht durch einen Zusammenstoß, sondern etwa durch Ausweichen verursacht wird, handelt es sich jedoch nicht um einen Wildunfall. Hier kann der Schaden aber unter Umständen als sogenannter „Rettungskostenersatz“ geltend gemacht werden. Darunter fallen nach Auskunft der Experten Aufwendungen, die bei Eintritt des Versicherungsfalls gemacht werden, um diesen abzuwenden. Die Versicherung zahlt aber nur, sofern die Reaktion des Fahrers nicht reflexhaft und unter Berücksichtigung der Größe des Tieres angemessen war (Oberlandesgericht Saarbrücken, Az.: 5 U 356/10 – 57).

Auffahrunfall mit einem toten Tier

Fährt ein Autofahrer in ein schon totes Wildtier hinein, entspricht diese Unfallvariante der Haarwild-Versicherungsklausel. Sie besagt, dass zwar das Fahrzeug, nicht aber das betroffene Tier, in Bewegung sein muss. Somit steht die Versicherung nach Auskunft der Experten in der Zahlungspflicht (Landgericht Stuttgart, Az.: 5 S 244/06).

Wildunfall Deine Erfahrungen im Forum

Wildunfall Versicherung Fahrerflucht, absturz, wagen, autounfall
Wildunfall Versicherung Fahrerflucht: Photo by NettoFigueiredo on Pixabay
  1. Dicke-Mädels-Quasselthread
    …Musste auf dem Heimweg noch anhalten da da jemand einen Wildunfall hatte. Ich hab eigendlich ganz gut geschlafen, bei uns gab es ja kein wirklich Unwetter es ging ab ein Uhr die Nacht viel Wind und es gab regen. Aber das wars auch schon. Regnen tut es auch immer noch! Und es ist richtig angenehm….
  2. Auf den Bauch gefallen
    …Beim zweiten mal war ich nach einem Wildunfall da, da waren sie gleich total nett zu mir. Wurde ein CTG geschrieben und der Arzt meinte es wäre alles ok. Fein Fein dacht ich mir..

Autounfall Forum

Autounfall Forum, auto, unfall, fahrzeug
Autounfall Forum, Erfahrungen und Berichte: Photo by MichaelGaida on Pixabay

Eure Erfahrungen und Berichte zum Autounfall

  1. Autounfall des Vaters
    Thema in Kummer-, Trauer-, Tod-Forum…Und zwar hatte mein Ex-Mann und Vater meiner Söhne einen schweren Autounfall. Er hat ein sehr gutes Verhältnis zu den beiden Jungs (5 und 3 1/2) und unternimmt auch viel mit ihnen, hat sie auch öfter mal bei sich. Er liegt nun im Krankenhaus, ich war auch schon bei ihm, aber es sieht leider gar nic…
  2. Hibbeln durch das ganze Jahr
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Ging mir nach dem Autounfall damals auch so. Womba, neuer Job hört sich doch gut an, der aktuelle Arbeitgeber hört sich eher zum K*tzen an. Das kann man doch wirklich nicht gebrauchen! Mens ist da, neues Spiel, neues Glück, hätte mich aber auch schwer gewundert wenns jetzt direkt geklapp…
  3. Gleich bei Punkt 12! Baby stirbt nach Autounfall und Täter kommt ohne Strafe davon!
    Thema in Quassel-Forum…dass bei Punkt 12 jetz dann n Bericht kommen soll bei dem ne Frau 3 Tage vor ET nen Autounfall hatte. Nicht selbstverschuldet. Ihr is einer reingefahren. Das Baby musste dann natürlich geholt werden und durfte nur 19 Tage leben! Der Täter wird wohl ungeschoren davon kommen Bin ja mal gespannt…
  4. Beinahe- Autounfall
    Thema in Schwangerschaft-Forum Hallo, ich bin gestern fast mit dem Auto von der Straße abgekommen und musste daher das Lenkrad mehrmals stärker hin- und herreißen, um wieder auf die Spur zu kommen. Also, das Auto kam ins schlingern, aber ohne Unfall oder dass sich der Gurt (spürbar) festgezogen hätte. Ich habe mir zunächst nich…
  5. Gullivers Weltreise
    Thema in Wunschtagebuch…Neulich habe ich in den Nachrichten einen Autounfall gesehen, eine junge Familie, verheiratet, drei Kinder, das jüngste davon 8 Monate alt, sind auf der Autobahn verunglückt. Bis auf den Vater waren alle vier sofort tot. Ich saß also vor dem Fernseher und habe geweint, habe viele viele Tränen vergo…
  6. Lebt wohl meine vier Sternenkinder…
    Thema in Sternenkinder-Forum…Wahrscheinlich ist ein Autounfall, den ich vor Jahren hatte, wo ich auch ein Schleudertrauma hatte… Bisher meinte mein Körper immer: Kriegen wir hin, passt schon, aber nun aus irgendwelchen Gründen war ihm das zu viel… Streik Ich bin unheimlich froh nun genau zu wissen, woran ich bin und…
  7. Lebt wohl meine vier Sternenkinder…
    Thema in Sternenkinder-Forum…Nach meinem Autounfall erging es mir ja ähnlich, frontal in einen Baum (in 1,10 m Höhe komplett abrasiert), in den Graben überschlagen, mit dem Heck in einen anderen Baum, und weil ich es da irgendwie noch selbst rausgeschafft habe, hat man noch nichtmal abgecheckt, ob ich irgendwelche inneren…
  8. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    Thema in Kinderwunsch-Forum…mein Autounfall, durchgefallene Prüfung, Geburtstage von Menschen, mit denen ich leider sehr schlechte Erfahrungen machen musste, … weiß auch nicht, für andere lächerlich, andere würden sich einfach nur freuen, ein gesundes Baby zu bekommen und ich halte mich immer mehr mit solchen Wahrschei…
  9. Die Hoffnung liegt im Februar, er bringt uns unsren Wundern nah
    Thema in Kinderwunsch-Forum…meine Mama hatte Mittags noch einen kleinen Autounfall, mein Freund war nicht da und ich war einfach wegen allem möglichen Mist total neben der Spur, bin normalerweise auch nicht so leicht so nah am Wasser gebaut Wird schon werden alles, irgendwie Macht ihr heute alle irgendwas, am Valentin…
  10. Schlafübergänge
    Thema in Baby im ersten Jahr…Er hatte mal einen Autounfall gehabt, weil er am Steuer eingeschlafen ist. Da war mir seine Sicherheit, sie ist mir immer noch, wichtiger als mein Schlaf oder auch nicht Schlaf. Jetzt wacht Mausi meist um Mitternacht und fünf auf aber sie schläft dann wieder ein. Seit zwei Tagen weint sie auch um…
  11. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    Thema in Kinderwunsch-Forum…je ein Autounfall kann keiner gebrauchen. Ich hoffe, dem Rücken geht es bald besser. Kraehe, warum gibt es bei euch Kostüme zu der Weihnachtsfeier? *neugierig bin* spielt sie irgendwo mit? Bei uns ist nichts neues. Der Traum von Kind Nr2 rückt nur immer weiter weg. Bin gerade auf dem Weg mich d…
  12. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    Thema in Kinderwunsch-Forum… Autounfall ist blöd! Zum Glück ist dir nichts schlimmes passiert! Alles andere lässt sich regeln. Glückwunsch zur Wohnung! Hier läuft alles gut, der Kleene hat gerade eine schlimme Schub- und Zahnungsphase hinter sich und für die Große habe ich gestern abend ein Kostüm für die KiGa-Weihnacht…
  13. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Ich hatte am Samstag einen Autounfall, bin leider einem anderen hinten rein gefahren. Ich hab eine leichte Rückenprellung abbekommen. Mein Auto ist wirtschaftlicher Totalschaden, wird aber trotzdem repariert, da ich mir kein neues Auto leisten kann. Mein armer Suzuki Swift…:-( Aber was posit…
  14. Der April bring uns Sonnenschein, die Hibbelei ein Krümelein
    Thema in Kinderwunsch-Forum…der Autounfall war genau 5 Tage vor der Taufe und auf den Fotos glänzt mein Mann mit lauter Kratzern im Gesicht und riesen Pflaster auf dem Kopf @ me: Hier ist es grau, wir werden am Nachmittag auf einen netten Warenmarkt fahren, damit wir rauskommen.
  15. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Engelsflügel auf dem Rücken (mein besonderer Schutzengel nach einem Autounfall) und Arwens Abendsstern am Knöchel. Was solls denn bei dir werden?
  16. archivierte Angebote von taleja
    Thema in Archiv…2€ : Lou hat ihren Vater bei einem Autounfall verloren,die Mutter liegt noch Wochen danach im Koma. Auf der Farm der Urgroßmutter,in der Einsamkeit der Appalachen,lernen sie und ihr Bruder,die Hoffnung nicht aufzugeben und um ihr Glück zu kämpfen…. „Himmelblau und Rabenschwarz“ , 1…
  17. Auffahrunfall in der 25. SSW
    Thema in Schwangerschaft-Forum ich hatte zwar ss keinen Autounfall, aber meine Schwägerin, da war sie hochschwanger, ich glaub so um die 34. Woche und ihr Frauenarzt war an dem Tag im Urlaub. Deshalb hab ich damals meine Ärztin angerufen und die sagte auf jeden Fall zum Arzt, egal ob was weh tut oder nicht – alleine um die Mam…
  18. Das Schicksal hat zugeschlagen…
    Thema in Spätabbruch – hier gibt es Hilfe und Beistand…Mami hatte heute einen Autounfall mit deinem Bruder zusammen.Das Auto ist Schrott.Erst im nachhinein ist mir aufgefallen das es heute dein Tag ist. Irgendwie wird die Mami leider langsam sauer darüber… Ich weiß nciht mehr was ich dazu sagen soll.
  19. Regenbogenwetter – oder für alle, die sich selber finden wollen 🙂
    Thema in Quassel-Forum…Ich hatte an dem Tag des positiven Tests (als ich noch nicht getestet hatte- aber den Test schon in der Tasche) noch einen Autounfall Habt ihr auch von dem schlimmen Busunfall gehört?? Ich habe richtig Gänsehaut immer wenn darüber was kommt und sie die Eltern zeigen.
  20. Hibbelhühnchen in der Warteschleife
    Thema in Kinderwunsch-Forum…weil ich vor ein paar Jahren einen schweren Autounfall hatte, ich bin frontal gegen einen Baum gekracht, hab mich dann in den Strassengraben überschlagen und dort noch einen zweiten Baum gestreift. Hatte einen vollen Kasten mit Sprite-Flaschen neben mir stehen, den hats mir volle Wucht an den Kopf…
  21. Was ist danach? Sterilisation?
    Thema in Geburts-Forum…denn vor einem guten Jahr gab es in unserem Bekanntenkreis ein furchtbaren Autounfall. Im Auto saßen, Mama, Papa und 2 Kinder. Ein Kind ist bei dem Unfall verstorben. Die Eltern beide über 40 haben tatsächlich nochmal die Gelegenheit gepackt und vor kurzem ein weiteres Kind entbunden. Ich habe darü…
  22. Frauen in KiWu-Behandlung
    Thema in IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe…Ansonsten habe ich leider die schlimmste Ablenkung der Welt: meine Schwiegereltern hatten am Samstag einen schweren Autounfall und liegen schwer verletzt im Krankenhaus. Wir waren ab Samstag Abend für den Rest des Wochenendes ständig unterwegs von einem KH zum anderen, dann nach Hause und wieder…
  23. Es hat sich ausgehibbelt! – Jetzt wird gekugelt! SS-Laber-Ecke der Hibbeltanten
    Thema in Schwangerschaft-Forum…Nach nem Autounfall… „der sah doch noch gut aus!“ Der 20-jähriger Fahrer ist aber noch am Unfallort gestorben. Das hat er net so auf die Reihe bekommen… Vorallem ist er da mit dem Gedanken losgerannt, dass ichs sein könnte. Nen Kumpel hat die FFW verständigt – silbernes Auto unterm Anhänger….

Alle weiteren Beiträge zum Thema Autounfall


Wildunfall nachträglich melden

Tipp von Adeba: Einen Wildunfall nachträglich melden ist keine gute Idee. Fahrerflucht liegt wahrscheinlich nicht vor, da dies nur bei Sach- und Personenschäden greift.

Ein Tier ist keine Person und eine Sache nur eingeschränkt, da ein Wildtier normalerwiese KEINEN Besitzer hat.

Du hast also niemanden eine Schaden zugefügt. Allerdings raten wir Dir trotzdem die Polizei zu informieren, die dann wiederum einen Jäger informiert.

Du könntest nämlich gegen das Tierschutzgesetz verstoßen und das kann mit einem Bußgeld mit bis zu 50.000 € bestraft werden. Grund: Ein leidendes Tier auf der Straße zu hinterlassen ist gegen das Tierwohl.

Auch ist die Abrechnung mit der Versicherung einfacher, wenn der Tatbestand SOFORT aufgenommen wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

629FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden: [dsgvo_twitter_tweet]
DU ZUERST: [dsgvo_twitter_follow datacount="false"]

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Gesunde Pausenbrote für die Schule

Gesunde Pausenbrote für die Schule - Energie für gute Konzentration

Beliebt auf Adeba