Sonntag, November 29, 2020
Start Familie Reise Kostenlos zum Bolschoi Theater Moskau - Ballet: The Tsar's Bride - Ballet...

Kostenlos zum Bolschoi Theater Moskau – Ballet: The Tsar’s Bride – Ballet Die Braut des Zaren

Die Braut des Zaren - Oper von Nikolai Rimsky-Korsakov

4.1kViews

Wer das nicht wahrnimmt ist selber Schuld. Derzeit gibt s eine LIVE Übertragung bei Youtube vom Bolschoi Theater Moskau – Ballet: The Tsar’s Bride – Ballet Die Braut des Zaren oder auf russsich:

Опера “Царская невеста”

ZU SPÄT DOWNLOAD NICHT MEHR ÖFFENTLICH 🙁

Hier noch sichtbar in schlechter Qualität leider:

Bolschoi Theater

Das legendäre Bolschoi Ballet tanzt GRATIS für alle Menschen weltweit. Wer weiß, wie schwer es ist an Karten zu kommen und wie teuer diese sind hat nun die einmalige Möglichkeit dieses Spektakel Live mit zu erleben.

Die Zarenbraut () ist eine Oper in vier Akten von Nikolai Rimsky-Korsakov und die zehnten Oper des Komponisten. Das Libretto von Ilia Tyumenev basiert auf dem gleichnamigen Drama von Lev Mey. Meys Stück wurde dem Komponisten erstmals 1868 von Mily Balakirev als Opernthema vorgeschlagen. (Auch Alexander Borodin hat einmal mit der Idee geliebäugelt) Die Oper wurde jedoch erst dreißig Jahre später, 1898, komponiert. Die Uraufführung der Oper fand 1899 am Moskauer Theater der Privatoper von S.I. Mamontov statt.

Rimsky-Korsakov selbst sagte über die Oper, dass er sie als Reaktion gegen die Ideen Richard Wagners und im Stil von “cantilena par excellence” beabsichtige.

Die Zarenbraut ist eine Repertoireoper in Russland, obwohl sie nicht zum Standard-Opernrepertoire im Westen gehört.

Geschichte The Tsar’s Bride – Die Braut des Zaren Царская невеста:

Die Moskauer Uraufführung fand in der Private Opera Society statt, der szenische Designer war Michail Vrubel. St. Petersburg hatte seine Premiere zwei Jahre später am Mariinsky Theater mit szenischen Entwürfen von Iwanow und Lambin.

Eine weitere bemerkenswerte Aufführung war am Bolschoi-Theater in Moskau, dirigiert von Emil Cooper (Kuper) und mit szenischem Design von Konstantin Korovin, Golova und Dyachkov. Eine Verfilmung wurde 1966 unter der Regie von Vladimir Gorikker veröffentlicht.

Eine bekannte US-Produktion war 1986 an der Washington Opera. Die Premiere der Royal Opera fand 2011 in Covent Garden unter der Regie von Paul Curran statt, mit Bühnen- und Kostümdesign von Kevin Knight und Lichtdesign von David Jacques.

Handlung The Tsar’s Bride – Die Braut des Zaren Царская невеста:

1 Akt: Das Fest

Der Oprichnik Gryaznoi liebt Marfa, Tochter des Kaufmanns Sobakin, obwohl Gryaznoi bereits eine Geliebte hat, nämlich Lyubasha, die er aber in letzter Zeit vernachlässigt hat. Marfa wird aber bereits von dem Boyar Lykov geliebt.

In seiner eifersüchtigen Wut gegen Lykow gibt Gryaznoi, Marfa einen Liebestrank von Bomelius, dem Zarenarzt, um sie in seinen Bann zu ziehen.

Lyubasha, die Marfa liebt hat Gryaznois Bitte an den Zarenarzt gehört.

2 Akt: Der Liebe Philtre

Lyubasha wiederum erhält von Bomelius einen weiteren Zaubertrank, mit dem alle Gefühle von Gryaznoi für Marfa aufgehoben werden können. Bomelius stimmt zu, aber zum Preis einer Verabredung mit Lyubasha für sich selbst.

3 Akt: Der Trauzeuge

In der Zwischenzeit sucht der Zar Iwan IV., (bekannt als “Iwan der Schreckliche”) eine neue Braut unter den besten aristokratischen Mädchen in Russland. Der Zar wählt Marfa. Bei der Verlobungsfeier von Marfa mit Lykow sind alle überrascht, als die Nachricht von der Wahl des Zaren von Marfa als seiner Braut eintrifft.

Gryaznoi hat während eines Festes Marfa etwas ins Getränk geschüttet, von dem er dachte, dass es der Liebestrank von Bomelius war.

4 . Akt: Die Braut

Im Zarenpalast ist Marfa von diesem Getränk schwer erkrankt. Lykow wurde auf Betreiben Gryaznois unter dem Vorwurf des versuchten Totschlags an Marfa hingerichtet. Als Marfa erfährt, dass Lykow tot ist, wird sie verrückt.

Schließlich gibt Gryaznoi zu, dass er Ihr etwas in Ihr Getränk getan hat. Nachdem er erfahren hat, dass es giftig war, bittet er, selbst hingerichtet zu werden. Lyubasha gesteht dann, dass sie den Trank von Bomelius durch den Trank von Gryaznois ersetzt hatte.

In Wut ermordet Gryaznoi Lyubasha und wird dann ins Gefängnis gebracht, um schließlich hingerichtet zu werden. In ihrem Wahnsinn verwechselt Marfa Gryaznoi mit Lykow und lädt ihn ein, am nächsten Tag zurückzukehren, um sie zu besuchen und stirbt dann.

Alles klar ? 🙂 Ansonsten wird viel getanzt und die Musik ist auch schön ;-).

  • Wichtige musikalische Auszüge
  • Overture
  • Gryaznoy es Recitative and Aria (Akt I)
  • Lyubashas Lied (Akt I)
  • Marfa es Aria (Akt IV)

Weitere Infos:

https://www.bolshoitheatre.com/performance/the_tsars_bride/

Main Stage 1 Teatralnaya ploschad (1 Theatre Square), Moscow, Russia
New Stage Bol’shaya Dmitrovka Street, 4/2, Moscow, Russia

Ticket service: +7 495 215 02 77 [email protected]

Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.
Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Der kleine König – Buchrezension 

Der kleine König -

Beliebt auf Adeba

Ein Bandscheibenvorfall kann jeden treffen

Gestärkte Rückenmuskulatur und aufrechtes Sitzen beugen Bandscheibenvorfall vor - Ein Bandscheibenvorfall kann jeden treffen. Ein Bandscheibenvorfall kann jeden treffen, doch eine schwache Rückenmuskulatur und Übergewicht fördern eine Fehlbelastung der Bandscheiben.

Wie Du garantiert jeden Mann abschleppst

Wer mit dem Fahrzeug liegenbleibt und abgeschleppt werden muss, hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Entweder er ruft den Abschleppdienst oder einen netten Menschen zu Hilfe....

Bachblütenarten nach Dr. Bach – Nr. 23 Olive

Bachblüte Nr. 23 Olive (Olive, Olea Europaea) - Alle original Bachblütenarten und deren Wirkungsweisen (auch auf Kinder) - Bachblütenarten nach Dr. Bach - Nr. 23

ITB Berlin 2020: Super ! Messehallen komplett ausgebucht und starke Nachfrage aus dem Nahen Osten

Neue Aussteller aus aller Welt – Große Präsenz arabischer Länder – Zuwächse und Wartelisten im Segment Travel Technology – ITB Virtual Reality Lab um...