Werbung 1

In den mit einem x gekennzeichneten Monaten ist am ehesten mit
Freilandware aus dem ökologischen Anbau zu rechnen.


Monat 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
Gemüseart
Kartoffeln x x x x x x x x x x x x
Brokkoli . . . . . . x x x x . .
Rosenkohl . . . . . . . . x x x x
Zwiebeln x x x x x x x x x x x x
Paprika . . . . . . x x x . . .
Tomaten . . . . . . x x x x . .
Gurken . . . .. . x x x x x . .
Grüne Bohnen . . . . . x x x x x . .
Erbsen . . . . . x x x x . . .
Spargel . . . x x x . . . . . .
Möhren . . . . . x x x x x x .
Blumenkohl . . . . . x x x x x . .
Rotkohl . . . . . . x x x x . .
Kohlrabi . . . x x x x x x x . .
Sellerie . . . . . . . . x x x .
Porree . . . . . x x x x x x .
Zucchini . . . . x x x x x . . .

 

Werbung 2

https://magazin.adeba.de/ernaehrung-von-babys/

Weitere Infos und Bücher zum Thema bei unserem Partner:
Weitere Infos und alle Preise (Partner-Link)

Komm in unser großes Mütteforum mit 3 Millionen Beiträgen
Eltern und Mütter Forum

Werbung 3

Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).




Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here