Samstag, Dezember 5, 2020
Start Gesundheit Rund um Deine Gesundheit Erstmals 30 Kilo abnehmen - ohne schlaffe Haut

Erstmals 30 Kilo abnehmen – ohne schlaffe Haut

Gesundheit & Medizin

4.6kViews

(openPR) – Diätrevolution: Viel Eiweiß fährt den Stoffwechsel auf Höchstflamme – Ultraschall und Endermologie ersetzen den Schönheitschirurgen. Das neue Programm Diätrevolution ersetzt beim Abnehmen den Schönheitschirurgen.

Ultraschalll und Endermologie, eine spezifische Saug-Druck-Massage des Bindegewebes, straffen die Haut bereits während der Diät und machen jede Straffungsoperation überflüssig.

Das Diät Zentrum Berlin am Hohenzollerndamm bietet jetzt erstmals eine ganzheitliche revolutionäre Lösung für Menschen mit Übergewicht und Problemzonenfettpolster. Viel Eiweiß programmiert den Stoffwechsel entsprechend dem aktuellsten Stand der Wissenschaft auf höchste Fettverbrennung. So sorgt das Programm nicht nur für eine schnelle, gesunde, präzise vorhersagbare Gewichtsabnahme und Stabilisierung auf dem neuen Gewichtslevel, sondern baut gleichzeitig auch gezielt die Problemzonen ab, glättet das Unterhautbindegewebe und strafft die Haut – und zwar ohne Operation.

Sabrina B., 24, Lehrling und Mutter eines 4-jährigen Sohnes: „Ich will 20 Kilos abnehmen, vor allem am Bauch. Da sitzt seit der Schwangerschaft immer noch richtig viel Fett. Ich bin jetzt seit vier Wochen im Programm, habe unglaubliche 10,5 Kilos abgenommen und konnte zusehen wie mein Bauch um 15 cm schrumpfte. Zugegeben, ich habe vorher nicht geglaubt, dass das möglich ist. Weder, dass man schnell abnimmt, noch dass das gezielt am Bauch möglich ist.

Ich bin Lehrling in einer Arztpraxis, aber davon hatte hier noch keiner gehört. Und jetzt erlebe ich das an mir selbst. Dabei ist alles so einfach. Das Essen ist schnell und unkompliziert zubereitet, ist abwechslungsreich und schmeckt auch richtig gut. Das ist super, denn als Lehrling muss ich zwischen Praxis, Berufsschule, Lernen und Haushalt mit Mann und Kind ganz schön jonglieren, um alles zu schaffen.“

Mehrere tausend Betroffene, die in den Niederlanden und England von dieser Diät bereits profitierten wie auch neueste Forschungsergebnisse der Wissenschaft bestätigen das Konzept der Diätrevolution. Die europaweite Diogenes-Interventionsstudie untersuchte anhand von etwa 600 Familien aus acht Ländern, welche Ernährungsfaktoren für eine Gewichtszunahme eine Rolle spielen, um so bestmögliche Ernährungsempfehlungen ableiten zu können.

Professor Arne Astrup, Studienkoordinator, auf dem European Congress of Obesity 2008: „Die ersten Studienergebnisse zeigen eindeutig, dass die Studienteilnehmer nach einer Reduktionsdiät weniger an Gewicht zulegten, wenn sie den Proteinanteil ihrer Nahrung erhöhten.“ Ein Konsenspapier 2008 zur aktuellen Adipositas-Diskussion, verfasst von namhaften deutschen Ernährungsexperten (Prof. Pudel, Dr. Worm, Dr. Walle), fasst den aktuellen Stand der Wissenschaft bezüglich Diäten und Ernährungsumstellung zusammen.

Die Empfehlung geht weg von bisher üblichen nur kalorienreduzierten Diäten und hin zu Eiweiß-Nährstoff-Konzentraten, die den Abbau von Muskelmasse bei Diäten deutlich mindern und den Stoffwechsel anheizen.

Diese gesicherten Erkenntnisse der Wissenschaft
sind Bestandteil des Ernährungsplans der Diätrevolution. Er verhindert durch seine individuelle Zusammenstellung und den hohen Proteinanteil Diät-typische Nebenwirkungen wie Hunger, Appetit, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, fahles eingefallenes Gesicht, schlechte Laune, etc.

Er sorgt außerdem für eine komplette Stoffwechselumstellung mit schnellem, konstantem und präzise voraussagbarem Fettabbau ohne Jojo-Effekt. Frauen können so 8 bis 10 kg je Monat gesund abnehmen, Männer sogar mehr.

Das Programm bietet darüber hinaus erstmals eine Lösung für ein bisher von keinem anderen Diätprogramm beachtetes Problem: Bei größerem Gewichtsverlust kommt es zur Erschlaffung der Haut, insbesondere an Bauch, Beinen und Po. Der Betroffene gerät quasi vom Regen in die Traufe.

Freude über die verlorenen Kilos wird überlagert durch die Scham über die verunstaltete Figur mit herabhängenden Hautlappen, die oft noch ein Ekzem entwickeln. Einziger Ausweg: Operation, Entfernung der Hautlappen, aber auch Gefahr der Nebenwirkungen und hohe Kosten.

Wöchentliche sanfte Behandlungen mit Ultraschall und Endermologie während der Diät können das verhindern. Die Ultraschall-Technologie entspricht der Ultraschallzertrümmerung von Nierensteinen, nur die physikalischen Parameter sind hier auf das Unterhautfettgewebe eingestellt.

Die Fettmoleküle werden gespalten und als Glyceride und freie Fettsäuren aus den Fettzellen entfernt. Endermologie – eine spezifische Saug-Druck-Massage – dient dem Abtransport der Fettabbauprodukte über die Lymphbahn sowie der Straffung des normalerweise bei Diäten erschlaffenden Hautgewebes.

Die spezifische Technik stimuliert die Fibroblasten in der Haut und regt diese Zellen zur vermehrten Neubildung von kollagenen und elastischen Fasern an. Dies führt zum Zusammenziehen, zur Festigung, verbesserten Elastizität sowie zur Glättung und Straffung der Haut. Die Endermologie ist die erste von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) als wirksam bei Cellulite anerkannte Behandlungsmethode.

Das während der Diät erfolgte Erlernen einer gesunden Ernährungsumstellung sowie ein Langzeitcoaching am Programmende mit Treffen alle 4 bis 6 Wochen über mindestens sechs Monate bis zu zwei Jahren helfen dabei, das erreichte Gewicht langfristig stabil zu halten.

Anmerkung in eigener Sache: BITTE Quellenangabe beachten! 😉

Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.
Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Spieletest Piratenbucht

Piratenbucht Der Traum vieler Kinder ist es einmal in die Rolle eines Piratenkapitäns zu schlüpfen und es in Freibeutermanier zu Ruhm und Reichtum zu bringen....

Beliebt auf Adeba

Berliner Panda-Zwillinge tummeln sich in ihrem Zoo-Wohnzimmer

Gelungener Premieren-Auftritt der putzmunteren Panda-Zwillinge mit Bärenmutter Meng Meng vor den Kameras zahlreicher in- und ausländischer Medienvertreter im Berliner Zoo. Seit dem 30. Januar 2020...

Geschenke einpacken Ideen – so schaffst Du es ganz einfach.

Geschenke einpacken - so geht's - Tipps zum kreativen Einpacken von Weihnachtsgeschenken

Spielen gegen Alzheimer

Das menschliche Gehirn lebt von den Anregungen, die von außen kommen. Daher darf der Wert sozialer Kontakte niemals unterschätzt werden. Wer täglich mit vielen...

Cuevas del Drach, Porto Cristo

Mit einer Länge von 1.700 Metern ist sie die größte der öffentlich zugänglichen Höhlen, aber nicht so hoch wie die Cuevas de Artà, dafür mit sechs Seen ausgestattet. Der längste ist mit 177 Metern Länge auch der längste unterirdische See Europas.