Freitag, Januar 24, 2020
Start Gesundheit Impfen Impfkalender 2019

Impfkalender 2019

Der Impfkalender für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Ständigen Impfkommission (STIKO) 2019.

Die 16-köpfige ständige Impfkommission – abgekürzt STIKO – der Bundesrepublik Deutschland trifft sich zweimal jährlich, um sich mit den gesundheitspolitisch wichtigen Fragen zu Schutzimpfungen und Infektionskrankheiten in Forschung und Praxis zu beschäftigen und entsprechende Richtlinien herauszugeben.

Die Empfehlungen der STIKO dienen den Bundesländern als Vorlage für ihre öffentlichen Impfempfehlungen.

Der Impfkalender für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene (siehe Tabelle) ist Teil der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO). Der Impfkalender gibt einen raschen Überblick der empfohlenen Impfungen.

Impfkalender der Ständigen Impfkommission

Impfkalender 2018/2019

Die Impfungen sollten zum frühestmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Die Überprüfung des Impfstatus ist in jedem Lebensalter sinnvoll. Fehlende Impfungen sollten sofort, entsprechend den Empfehlungen für das jeweilige Lebensalter, nachgeholt werden.

Erscheinungsdatum 13. Dezember 2018 

https://magazin.adeba.de/gesundheit-von-kleinkindern/

Auch interessant:

Es gibt ein App für Ärzte, die sich jeder installieren kann:

Imp-App der Stiko und RKI

Impfen, immer wieder emotional. Für die meisten Menschen ein Segen, für manche ein Fluch.

Impfen Artikel auf Adeba

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden.

  • Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten.
  • Ihre Daten werden gespeichert und der eingetragene Name wird öffentlich angezeigt. Ihre Email wir nicht öffentlich angezeigt, außer sie vermerken diese im Kommentarfeld. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht.
  • Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar.
  • Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Impfkalender 2019 2



Aktuell

Fingerspiele für Babys und Kinder Teil 2

Das Fähnchen Wie das Fähnchen auf dem Turme sich kann drehn bei Wind und Sturme, so solln sich auch meine Hände drehn, daß es eine Lust ist anzusehn. (Die...

Beliebt auf Adeba

Vollkornbrot für Afghanistan!

Derzeit kolportiert eine gesetzliche Betriebskrankenkasse (BKK) mal wieder das Märchen „Ungesunde Ernährung ist tödlich“ – und zwar wie gewohnt auf Basis...

Listerien gefährden Schwangere in besonderem Maße

Es ist noch gar nicht lange her und gewiss noch nicht überwunden, dass todbringende Bakterien in der Wurst der Firma Wilke die...

RISIKO UNFRUCHTBARKEIT -CHLAMYDIEN SIND DIE HÄUFIGSTE SEXUELL ÜBERTRAGBARE INFEKTION IN DEUTSCHLAND

Die World Association for Sexual Health (Weltorganisation für sexuelle Gesundheit) ruft jährlich am 4. September zum Welttag der sexuellen Gesundheit (World Sexual...

Industriell hergestellte Lebensmittel erhöhen Brustkrebsrisiko

Es gibt viele Studien, die sich mit dem Einfluss der Ernährung auf das Krebsrisiko befassen. Während für einige Lebensmittel bei hohem Verzehr eine krebserhöhende...