Dienstag, Dezember 1, 2020
Start Baby Kinderkrankheiten Erste Hilfe bei Pseudokrupp-Anfall

Erste Hilfe bei Pseudokrupp-Anfall

Wenn dein Kind noch keinen Anfall hatte:

Ganz wichtig ist vor allen Dingen: RUHE BEWAHREN !!!!

Selbstverständlich löst ein Krupp Anfall bei den Eltern grösste Panik aus, aber die überträgt sich auf das Kind und verschlimmert den Anfall noch zusätzlich (ähnlich wie beim Asthma).

Also: ruhig bleiben, jedenfalls Ruhe ausstrahlen…….

Als nächstes den Notarzt rufen: 112 !!!!

Erklärt dem Menschen am anderen Ende der Leitung, dass euer Kind unter Atemnot leidet und ihr einen Pseudokrupp Anfall vermutet. Er wird euch nach der Adresse und dem Alter des Kindes fragen und kann euch auch Informationen geben, wie ihr mit dem Kind bis zum Eintreffen des Notarztes umgehen sollt.

Wenn ihr zu zweit seit, dann kann der andere Elternteil mit dem Kind auf den Balkon, die Terrasse, ans offene Fenster oder sonstwo hingehen, wo es kalte Luft gibt. Ihr könnt euch auch an die offene Kühlschranktür oder besser noch an eine geöffnete Kühltruhe stellen. Die kalte Luft bewirkt, dass der Kehlkopf etwas abschwellen kann.

Die andere Methode ist feuchte, warme Luft: dazu geht ihr mit dem Kind ins Badezimmer, schließt das Fenster und die Tür und lasst heißes Wasser über die Brause in die Badewanne laufen (Stöpsel rein !!). Dort wartet ihr mit dem Kind am Badewannenrand auf den Arzt – auch die warme, feuchte Luft lässt die Schleimhäute abschwellen. Bei leichten Anfällen wird die Atemnot dadurch schon deutlich besser.

Zusätzlich hilfreich ist es, dem Kind kalte Getränke anzubieten oder den Hals von außen zu kühlen (Coolpack). Der Notarzt wird dem Kind dann ein Cortisonzäpfchen geben und es mit in die Klinik nehmen. Dort kann es noch mit AdreNalin inhalieren – danach ist meistens alles in Ordnung. Oft bleibt das Kind zur Überwachung noch in der Klink.

Wenn das Kind schon mal einen Anfall hatte

Dann habt ihr sicherlich Cortisonzäpfchen zu Hause. Nachdem ihr das Kind ein bisschen beruhigt habt, gebt ihr ihm das Zäpfchen und dann wieder ab an die kühle oder warme, feuchte Luft; ihr könnt auch versuchen ein kaltes Getränk anzubieten. Die Atmung sollte sich innerhalb einer halben Stunde merklich verbessern, sonst fahrt zur Sicherheit zum Inhalieren in die Klinik und wenn es überhaupt nicht besser wird, dann scheut euch nicht den Notarzt zu verständigen. Es gibt AdreNalin (das Medikament, das die Kinder in der Klinik inhalieren) auch als Pumpspray für Zuhause (InfectoKrupp ), fragt mal euren Arzt danach.

Wir haben inzwischen ein Ritual entwickelt, dass unserem Sohn noch zusätzlich Halt und Sicherheit gibt.

Tina
pudie(-at-)t-online.de

> Pseudokrupp-Homepage

Ritual:

Wenn unser Sohn einen Krupp Anfall hat, dann tröste und beruhige ich ihn erst kurz. Anschliessend bekommt er ein Rectodelt Zäpfchen, was immer ein bisschen schwierig ist, weil es praktisch unmöglich ist, ein Kind mit Atemnot auf den Rücken zu legen ……..*wasseinmussmusssein*

Dann kuscheln wir uns im Schlafzimmer unter die Decken, reißen das Fenster weit auf und schauen einen Bildband über Eisenbahnen an – was bin ich froh, wenn mein Mann da ist, ich finde Eisenbahnen nicht wirklich spannend.

Wir bieten unserem Sohn dann eine Inhalation mit Emser Sole an, die er meist auch dankbar annimmt. Ausserdem halte ich ihm ständig einen Becher mit Apfelsaftschorle hin.

Nach etwa 1/2 Stunde verbessert sich seine Atmung meistens ganz erheblich und nach etwa 1 Stunde kann er dann wieder schlafen – wieder einen Anfall rumgekriegt

*pffffSchweissabwisch*

Tina

Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.
Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Ergebnisse der Einschulungstest zeigen mangelnde Zahnpflege bei Kindern

Ergebnisse der Einschulungstest zeigen mangelnde Zahnpflege bei Kindern - Fast jedes zehnte Berliner Kind hat massive Zahnschäden

Beliebt auf Adeba

Die Beine im Blick haben

Die Beine im Blick haben - Thrombosegefahr in der Schwangerschaft besonders hoch

“Es war einmal …” – Vorlesen bindet und bildet

"Es war einmal ..." - Vorlesen bindet und bildet

Euer Recht auf Hebammenhilfe

Euer Recht auf Hebammenhilfe

Corona Virus: Arbeiten trotz Quarantäne?

Der Coronavirus breitet sich nun auch in Deutschland aus. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht erstmals von einer Epidemie. Noch herrschen in Deutschland keine italienischen Zustände,...