Dienstag, Dezember 6, 2022
StartMagazinAllgemeinIn 14 Tagen sind wir Facebook frei

In 14 Tagen sind wir Facebook frei

Freiheit von den sozialen Netzwerken oder sind es eher Netzfesseln

Solange dauert es bis Facebook uns gehen lässt.

FREI!!!!!

Unterstütze jetzt endlich die freie Meinung! Spende JETZT an Adeba 🙂.

Warum machen wir das?

Ganz einfach: Nur wer frei ist von Abhängigkeiten kann sich völlig entfalten und ist angstfrei.

Wusstest Du: Wir waren VOR Facebook da waren und auch VOR Google. Unglaublich oder, denn Adeba gibt es seit 1997. Google erst seit 1998 und Facebook seit 2003. Wer weiß, vielleicht wissen unsere Enkel gar nicht mehr was Google oder Facebook war? Aber hoffentlich lesen dann diesen Artikel hier noch auf Adeba :-).

Gibt’s nicht? Doch, und wir haben schon viele Dinosaurier aussterben sehen.

Kennt Ihr noch Lycos, Altavista, Yahoo?

Lycos

Lycos eines der größten Portale, die ihr nicht mehr kennt. Im Jahr 2002 war die Aktie noch über 2.400 EUR wert. Heute sind wir bei 0,02 EUR. Anteilseigner heute:

Streubesitz36,00%
Telefónica S.A.32,00%
Reinhard Mohn GmbH / G + J Digital GmbH / Jahr VVG mbH & Co. KG19,90%
Christoph Mohn Internet Holding GmbH12,10%

Laut Wikipedia war Lycos Europe (Prime Standard: LCY / Nouveau Marché: 5770) mit Sitz in Haarlem, Niederlande, der Betreiber eines europäischen Internet-Portals, das aus einem Netzwerk von Websites in sieben Sprachen bestand. Das Portal war eine Kombination aus Suchmaschine, Webverzeichnis, Kommunikationsdiensten, Inhalts-Channeln, Webseiten-Hosting und Online-Community.

Das Unternehmen ist in Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Spanien und in der Schweiz vertreten. Klingt also fasst wie das Portal auf dem heute viele User sind. Lycos selbst hat heute übrigens noch 2 Mitarbeiter und macht vor allem Verluste, wenn wir uns die Zahlen ansehen.

Draft Annual Report 2011_23022012_final (jubii.com)

Altavista (HotBot)

Altavista ist meiner Meinung nach das damals passende Gegenstück zu Google. Alle suchten damals mit dieser Suchmaschine, die heute ebenfalls nur noch Internetfreaks ein Begriff sein wird. Google war damals besser und werbefreier.

Wenn ich mir allerdings heute Google ansehe habe ich immer das Gefühl, dass 80% der Fläche Werbung ist.

Beispiel Hundefutter:

In 14 Tagen sind wir Facebook frei 1
In 14 Tagen sind wir Facebook frei 9

Stimmt ja gar nicht, höre ich Euch sagen: 100% Werbung.
Ja, ich war jetzt selbst überrascht.

Nur der Staat hat verlässliche Informationen

Wusstet Ihr, dass Google mit der Bundesregierung einen Kooperation abgeschlossen hat, damit die Staatsmedien vor allen anderen privaten Webseiten leichter gefunden werden?

Gesundheitsministerium kooperiert mit Google (bundesregierung.de)

Zitat auf der Bundesregierungsseite:

Wer online nach verlässlichen Informationen zum Thema Gesundheit sucht, wird künftig leichter fündig….

Damit wird mit meinen und auch Deinen Steuermitteln und nicht mit den besseren Argumenten den letzten noch verbliebenen private Webseiten der Markt von Google und Regierung entzogen.

Wir können und wollen Google nicht bezahlen, damit wir als erstes gefunden werden.

Wir bei Adeba sind einen anderen Weg gegangen, wir bezahlen die Stiftung Health On Net lassen uns extern zertifizieren. Darauf sind wir sehr stolz. Deshalb wird es bei uns immer den Versuch geben, ausgewogen alle Argumente zu bringen. Zumindest aus Sicht der Mütter :-).

Yahoo

Gibt es noch, oder? Wir wünschen natürlich weiter viel Glück aber der Höhepunkt war wahrscheinlich im Jahr 2000. Erkennbar auch am Aktienkurs.

Zurück zum Thema….

Wie kann man seine Bindungen zu Facebook löschen?

checkbox, überprüfen, tickFacebook Mitglieder löschen
Wichtig, sonst kann man keine Gruppen löschen.
Der letzte USer ist dann der Admin und wenn dieser dann die Gruppe verlässt ist die Gruppe gelöscht.
checkbox, überprüfen, tickFacebook Gruppen löschen
checkbox, überprüfen, tickFacebook Seiten löschen
Gar nicht so einfach :). Erst nach 14 Tagen, Ist aber schon gemacht.
checkbox, deaktiviert, kreuzAlle Facebook Beiträge löschen
Nicht sofort möglich – leider erst nach 14 Tagen
checkbox, überprüfen, tickÜber Facebook im Forum anmelden
-> entfernen
Alle Verbindungen kappen, damit Facebook nicht weiß, wer sich wann bei uns im Forum anmeldet. Freiheit auch für unsere Mütter.
checkbox, überprüfen, tickAlle Facebook Apps löschen
Wir brauchen sie nicht mehr.
Ich arbeite lieber für unsere Seite als für Facebook.

Aktueller Stand:

  • Twitter lassen wir noch online oder was meint Ihr?
  • Wenn noch etwas fehlt schreibe uns.
  • Gerne würde ich natürlich auch auf Google verzichten.
  • Aber das ist erst der dritte Schritt in die Unabhängigkeit.

Adeba-Forum

Seit 1997 helfen wir den Müttern bitte sage uns Deine Meinung. Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du bereits ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder
Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder

Unterstütze jetzt endlich die freie Meinung oder bleib wie immer auf dem Sofa sitzen und beschwere Dich über die da oben! Deine Wahl. Spende JETZT an Adeba 🙂.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

631FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden: [dsgvo_twitter_tweet]
DU ZUERST: [dsgvo_twitter_follow datacount="false"]

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Wie Du die richtige Kinderwunschklinik findest

Wenn Sie eine Familie gründen wollen, kann die Suche nach der richtigen Fertilitätsklinik einer der nervenaufreibendsten Teile der Zukunftsplanung sein. Sie haben vielleicht eine...

Beliebt auf Adeba