Donnerstag, Oktober 6, 2022
StartKinderper pedes in die Penne

per pedes in die Penne

Kinder sollten den Schulweg zu Fuß zurücklegen / Reflektoren schützen in der Dämmerung

(pgk) Der 22. September ist jedes Jahr der „Zu Fuß zur Schule“-Tag – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. An diesem Tag werden Kinder aufgefordert, sich zu bewegen und zu Fuß zur Schule zu kommen. Auch Eltern und Lehrer sollen mitmachen und an diesem Tag das Auto stehen lassen. Außerdem können Schulklassen das Anliegen mit Aktionen unterstützen.

Zu Fuß zur Schule zu gehen hat einen positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern: Sie werden wacher, konzentrierter und ausgeglichener in der Schule ankommen. Sie können mit Freunden den Schulweg gemeinsam erleben und werden sozial kompetenter und selbstbewusster. Außerdem ist Bewegung gut gegen Haltungsschäden und Gewichtsprobleme, an denen heutzutage Mädchen und Jungen bereits im Grundschulalter leiden. Von „Eltern-Taxis“, mit denen Papa oder Mama den Nachwuchs in die Schule kutschieren, raten Experten daher ab.

Gehen die Kinder dagegen zu Fuß zum Kindergarten oder zur Schule, können sie dasGeschwindigkeit trainieren. Diese Erlebniswelt benötigt aber einen sicheren Rahmen. So ist es empfehlenswert, die Kinder anfänglich zu begleiten, eine feste Route zu vereinbaren und wichtige Verhaltensregeln zu verabreden.

Für zusätzliche Sicherheit in der Dämmerung sorgen reflektierende Klackarmbänder und Sicherheitsdreiecke zum Umhängen. Die Rückstrahlkraft dieser reflektierenden Schutzvorkehrungen bewirkt, dass Personen schon in einer Entfernung von 160 bis 300 Metern wahrgenommen werden. Gewährleistet ist diese Leuchtleistung, wenn die reflektierenden Produkte der Europäischen Norm EN 13356 entsprechen.

Das Forum Unfallprävention im Deutschen Grünen Kreuz bietet solche reflektierenden Schutzvorkehrungen mit dem Motiv einer großen Hand an. Das macht deutlich: „Ich will gesehen werden!“ Aber nicht nur auf dem Weg zur Schule oder zum Kindergarten, sondern auch bei Gruppenausflügen kann damit für mehr Sicherheit gesorgt werden (Ein Reflex-Set-Einzeln für ein Kind, bestehend aus einem reflektierendem Überwurf und zwei Klackarmbändern.

  • Weitere Informationen auf: www.shop.dgk.de Sicherheitsset „Strahlende Kinder“

SourceDGK

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

637FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden: [dsgvo_twitter_tweet]
DU ZUERST: [dsgvo_twitter_follow datacount="false"]

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Pregorexia: My problem during pregnancy.

Pregorexia is a condition many have heard about but very few know about and how to manage it. Pregorexia is a combination of two...

Beliebt auf Adeba