Dienstag, Dezember 10, 2019
Start Baby Baby Ausstattung Stressfreie Weihnachten für die ganze Familie

Stressfreie Weihnachten für die ganze Familie

Experten-Tipps von Heike Kuhl, systemischer Familiencoach für Fisher-Price

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und gerade für Familien mit kleinen Kindern ist diese Zeit voller Magie, Traditionen und Rituale.

Doch natürlich bringt der ganze typische Weihnachtstrubel auch große Erwartungen und stressige Momente mit sich. Wer feiert wo mit wem? Muss alles perfekt werden? Wie verteilt man am besten die Aufgaben rund um die Vorbereitungen?

Wie also können Eltern das Weihnachtsfest so gestalten, dass die Magie dieser festlichen Zeit für die gesamte Familie bewahrt wird? Passend zur Weihnachtszeit gibt es von Heike Kuhl, systemischer Familiencoach für Fisher-Price tolle Tipps, wie man das Weihnachtsfest meistert und ein paar neue Ideen, wie man Kinder begeistern kann.

Freiräume schaffen für die weihnachtliche Zeit

Um besondere Erlebnisse zu schaffen, braucht es Zeit und Raum.

In der Vorweihnachtszeit, wenn gemeinsam Plätzchen gebacken werden oder gebastelt wird, läuft für viele der Alltag wie gewohnt nebenher weiter. Das führt automatisch zu Stress, denn man hat ja nicht mehr Zeit als zuvor. Erlaubt euch, auch mal eine Tanzstunde oder das Babyschwimmen ausfallen zu lassen und anstatt dessen Raum für vorweihnachtlich Schönes zu schaffen.

Kleine Rituale mit großer Wirkung

Schafft Familien-Rituale, die Kinder wiedererkennen. Das können ganz einfache Dinge sein: Sobald es an den Advents-sonntagen dunkel wird, ist Vorlese-Zeit mit Kakao und Plätzchen. Oder ihr backt am ersten Dezember gemeinsam ein Lebkuchenhaus. Auch wenn es schief ist, haben alle mitgemacht und mitgenascht. Ihr könnt auch ein Bewusstsein für Geben und Nehmen schaffen, indem ihr gemeinschaftlich ein Päckchen für ein Kind packt, dass zu Weihnachten wenige oder keine Spielsachen bekommt. Auf diese kleinen Rituale werden sich die Kinder jedes Jahr freuen und sie schaffen ohne großen Aufwand eine einzigartige Verbundenheit.

Wer feiert wo mit wem?

Viele Familien stehen jedes Jahr vor der gleichen Frage: Wo und mit wem verbringen wir die Feiertage? Das Gefühl dabei allen gerecht werden zu müssen, löst oft Stress und Konflikte aus. Überlegt euch erstmal, was für euch als Kern-Familie optimal wäre. Heiligabend zuhause und dann je einen Tag bei den Großeltern? Das Wechselmodell bei dem in einem Jahr mit den einen Großeltern und im nächsten Jahr mit den anderen gefeiert wird? Oder vielleicht über die Feiertage in die Sonne reisen? Was auch immer ihr wollt, kommuniziert es rechtzeitig. Traut euch das Thema offen anzusprechen und lasst euch nicht von vermeintlichen unausgesprochenen Erwartungen abschrecken.

Dem Perfektionismus eine Pause gönnen

Schon in jungen Jahren können und wollen Kinder an den Weihnachtsvorbereitungen beteiligt sein. Auch wenn die ausgestochenen Plätzchen krumm und schief sind oder die selbstgemalten Bäume auf den Weihnachtskarten nur erahnt werden können, stärkt es Kinder, wenn sie einbezogen werden und kleine Erfolgserlebnisse haben. Gönnt eurem Perfektionismus eine Pause und lasst Kinder das Bild für die Oma oder das Kastanienmännchen so machen, wie sie es gerade können. Lasst euch auch selbst nicht aus der Ruhe bringen, wenn es an den Feiertagen nicht immer so läuft wie in der Vorstellung vom idealen Weihnachtsfest – wenn die Geschwister streiten, das trotzige Kind sich bei der Bescherung auf den Boden schmeißt oder die Schwiegermutter eine andere Vorstellung von Erziehung hat. Lehnt Euch zurück, atmet durch und erkennt an, dass es letztendlich auch ein normaler Tag ist und diese Dinge eben passieren.

Klare Aufgabenteilung

Wir haben alle die klassischen Bilder im Kopf von Baum sägenden Vätern und kochenden Müttern, die für Tage in der Küche verschwinden. Überlegt gemeinsam am Familientisch wer was wirklich gerne macht und verteilt alle anfallenden Aufgaben so, dass alle beteiligt sind und jedem einzelnen auch noch genug Zeit bleibt die Magie der Weihnachtszeit zu genießen.

Tipps für Weihnachtsgeschenke

Wenn die Tage kürzer werden, Lichterketten die Häuser erleuchten und es in den Küchen wieder nach Plätzchenteig riecht, dann steht Weihnachten vor der Tür. Passend zur Weihnachtszeit gibt es von Fisher-Price zwei tolle neue Produktlinien: Wenn die Fantasie von Kindern auf das neue und einzigartige Wunder Werker-Spielsystem trifft, entstehen immer wieder neue Welten. Mit dem interaktiven BlinkiLinkis™ können Kinder ab 9 Monaten spielerisch Formen, Zahlen, Farben und erste Worte erlernen. Treffen mehrere BlinkiLinkis™ aufeinander, vernetzen Sie sich und sorgen für noch mehr Lernspaß!

Eigene Welten bauen: die Wunder Werker

Entwerfen, entdecken, kreativ zusammenstecken – wenn die Fantasie von Kindern auf das neue und einzigartige Wunder Werker Spielsystem von Fisher-Price trifft entstehen immer wieder neue Welten. Mit den Baustein- und Schienensets sowie vielen Figuren können Kinder im Vorschulalter ihre eigenen Kreationen entwerfen, bauen und damit in Rollenspielen eigene Geschichten erzählen.

Fisher-Price Wunder-Werker Lifestyle
Fisher-Price Wunder-Werker Lifestyle

Wunder Werker Schule Spiele-Set

Das Wunder Werker Schule Spiele-Set lädt dazu ein, eine Schule und dem Pausenhof mit Spielplatz nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Wunder Werker Campingplatz Bausatz

Mit dem Wunder Werker Campingplatz Bausatz können kleine Camper den Campingplatz ihrer Träume gestalten und ihn immer wieder neu mit schattenspendenden Bäumen, einer gemütlichen Hängematte oder einem Lagerfeuer zum Rösten von Marshmallows komplettieren.

Wunder Werker Poststation

Die Wunder Werker Poststation lässt Kinder in die Rolle eines Postboten oder einer Postbotin schlüpfen und über die Postkutsche Pakete auf das Postauto laden.

Ein Bauteil – 2 Arten

Ein Bauteil – 2 Arten es zu nutzen: es gibt für die kleinen Werker unendliche Möglichkeiten, Streckennetze oder Gebäude zu errichten. Alle Produkte der Wunder Werker Linie können durch einfach zu verbindenden Bauteile kombiniert werden.

Fisher-Price Wunder-Werker Lifestyle
Fisher-Price Wunder-Werker Lifestyle

Mit denselben Teilen können Kinder sowohl eine Schienenstrecke als auch ein Bauwerk erschaffen! Die verschiedenen Spiel-Elemente bestehen aus FSC-zertifiziertem Holz, Kunststoff und Textil.

Fisher-Price

Die offizielle Website für FisherPrice Spielzeug und Babyausstattung Hier finden Sie Tipps für Eltern und Rat von Experten

Fisher-Price könnt Ihr zum Beispiel hier finden:
Fisher-Price online kaufen

Auf Deine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse darüber sind wir natürlich sehr gespannt, sagt uns Eure Meinung:
Reisespiele Forum


In eigener Sache: Dieser Artikel würde von fisher-price unterstützt. Vielen Dank von Adeba.

Fisher Price Expertenteam
Fisher Price Expertenteam
Über Mattel: Mattel ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Kinderunterhaltung, welches sich auf das Design und die Produktion von Qualitätsspielzeug und Konsumgütern spezialisiert hat. Wir entwickeln innovative Produkte und schaffen Erlebnisse, die Kinder auf spielerische Art und Weise inspirieren, unterhalten und fördern. Wir begeistern Verbraucher durch unser vielfältiges Portfolio an lizenzierten Markenikonen, darunter Barbie®, Hot Wheels®, American Girl®, Fisher-Price®, Thomas & seine Freunde® und MEGA®, sowie mit anderen bekannten Marken, die direkt aus unserem Haus stammen oder für die wir durch unsere Partnerschaft mit anderen Global Playern der Unterhaltungsbranche die Lizenzen inne haben. Unser Angebot umfasst Film- und Fernsehinhalte, Gaming, Musik und Live-Events. Weltweit arbeiten wir an 40 Standorten und vertreiben unsere Produkte in mehr als 150 Ländern gemeinsam mit den weltweit führenden Handels- und Technologieunternehmen. Mattel ist stolz darauf, seit der Gründung im Jahr 1945 ein verlässlicher Partner zu sein, der Kinder durch die wunderbare Zeit ihrer Kindheit begleitet und sie dabei unterstützt, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Besuchen Sie Mattel online unter www.mattel.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden.

  • Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten.
  • Ihre Daten werden gespeichert und der eingetragene Name wird öffentlich angezeigt. Ihre Email wir nicht öffentlich angezeigt, außer sie vermerken diese im Kommentarfeld. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht.
  • Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar.
  • Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Stressfreie Weihnachten für die ganze Familie 2



Aktuell

Mehr Rechte für ledige Väter – Sorgerecht

Mehr Rechte für ledige Väter - Bundesverfassungsgericht stärkt Sorgerecht für lediger Väter

Beliebt auf Adeba

Bachblütenarten nach Dr. Bach – Nr. 22 Oak

Bachblüte Nr. 22 Oak (Eiche, Quercus Robur) - Alle original Bachblütenarten und deren Wirkungsweisen (auch auf Kinder)- Bachblütenarten nach Dr. Bach - Nr. 22

Bachblütenarten nach Dr. Bach

Bachblütenarten nach Dr. Bach - Notfalltropfen

Vornamen zum Schmunzeln

Vornamen zum Schmunzeln

Das Tischgebet – heute schon gedankt?

Das Tischgebet - heute schon gedankt? - Plädoyer für eine aussterbende gute Angewohnheit