Freitag, Oktober 23, 2020
- Advertisement 1-
Start Kinder Bildung und Förderung Studium im Alter - nie zu alt, um Neues zu lernen

Studium im Alter – nie zu alt, um Neues zu lernen

Studiengänge für Senioren

Sag es Deinen Freunden: Zuerst wirst Du informiert:

“Sechzig Jahre und kein bisschen weise” sang der große Curd Jürgens Mitte der Siebziger. Heute könnte dem Mann geholfen werden, denn unzählige Hochschulen, Universitäten und Fernlehrinstitute bieten Studiengänge extra für Senioren an oder haben ihre Lehrveranstaltungen für die Generation “60 Plus” geöffnet.

Studium im Alter – Experten erläutern die Möglichkeiten und die nötigen Voraussetzungen.

Warum noch einmal studieren?

Es gibt viele Arten, den Ruhestand zu genießen. Wer nicht mit jedem Cent rechnen muss, geht vielleicht oft auf Reisen, andere widmen sich hingebungsvoll der Familie oder einem lange vernachlässigten Hobby. Doch auch um Neues auszuprobieren, ist es nicht zu spät. Vielen Menschen – ganz besonders Frauen – die in Rente gehen, blieb in ihrer Jugend ein Hochschulstudium verwehrt. Das nachzuholen heißt deshalb auch oft, einen langgehegten Traum in Erfüllung gehen zu lassen. Außerdem hält das Studium an einer Hochschule aktiv, geistig beweglich und der Kontakt zu jungen Kommilitonen und Akademikern eröffnet ganz neue Erfahrungen. Aber Studium ist nicht gleich Studium.

Das Seniorenstudium

……gibt es nicht. Denn fast jede Universität bietet eigene Programme für ältere Menschen an. Dabei bleibt ein Seniorenstudium meist ohne einen qualifizierten Titel. Das ist der Unterschied zu einem ordentlichen Studium, das mit einem akademischen Abschluss beendet wird. Besonders ambitionierte Senioren können sich an den meisten Hochschulen aber auch für ein ordentliches Studium einschreiben, das mit einem Bachelorgrad bzw. dem Mastertitel abschließt. Das ist natürlich nicht ganz einfach und vor allem arbeitsintensiv. Deshalb bieten viele Hochschulen ein so genanntes Zertifikatsstudium an.

Das Zertifikatsstudium

Das Zertifikatsstudium umfasst in der Regel eine Dauer von vier oder fünf Semestern und macht die Studenten in einem bestimmten Fachgebiet fit. Senioren steht an vielen Hochschulen auch ein Studium Generale frei, ein fächerübergreifendes Studium, in dem man als Gasthörer an ausgewählten Lehrveranstaltungen teilnimmt.

Und Senioren, die schon ein Studium absolviert haben, können oft auch im Rahmen eines Promotionsstudiums eine eigene wissenschaftliche Arbeit mit dem Ziel verfassen, den Doktorgrad zu erlangen. Die Studienangebote für Ältere sind vielfältig. Je nach Lebensumstand, Vorbildung und Ambition ist aber für jeden für das Studium im Alter dabei.

Studium im Alter
Studium im Alter

Zugangsvoraussetzungen für ein Studium im Alter

Da nur ein kleiner Teil der Senioren über 60 in jungen Jahren das Abitur ablegen konnte, benötigen sie keine Hochschulreife, wenn sie als Gasthörer die Uni besuchen, sich für ein Zertifikatsstudium oder Studium Generale entscheiden. Auch für die meisten ordentlichen Studiengänge mit Bachelor- oder Masterabschluss ist das Abitur nicht mehr zwingend erforderlich. Meist genügt eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung. Stattdessen absolvieren die künftigen Studenten je nach Hochschule eine Eingangsprüfung oder ein Studium auf Probe. Dabei besucht der Seniorstudent ein oder zwei Semester lang Vorlesungen und Seminare, schreibt wie die Kommilitonen Klausuren und Seminararbeiten, die regulär bewertet werden. Dann erst entscheiden die zuständigen Professoren, ob der Kandidat zugelassen wird.

Studium im Alter – Alternative Fernstudium

Bei einem Präsenzstudium an einer Hochschule oder Fachhochschule muss man mit einem Arbeitsaufwand von 30 bis 40 Wochenstunden rechnen. Für Ruheständler, die eine 40-Stunden-Woche gerade hinter sich gelassen haben, oft zu viel. Aber auch wenn Sie willens sind, sich die Zeit zu nehmen, wohnen Sie vielleicht fernab der begehrten Bildungsstätte. Oder Sie möchten im Ruhestand auf Reisen gehen. Das ist mit einem Präsenzstudium kaum zu schaffen. Dann bietet sich ein Fernstudium an, bei dem man kann fast alles vom Computer aus erledigen kann. Und das bei freier Zeiteinteilung.

Experten geben allerdings zu bedenken, dass viele private und somit kostenpflichtige Fernlehrinstitute zwar bei ihren Angeboten von Fernstudien sprechen. Dabei handelt es sich aber nicht um akademische Aus- und Weiterbildungsangebote. Es gibt zwar auch private Fernhochschulen, deren Angebote beschränken sich aber meist auf berufsrelevante Fächer. Geistes- und kulturwissenschaftliche Fernstudiengänge werden ausschließlich von der einzigen staatlichen Fernhochschule, der Fernuniversität Hagen, angeboten.

Dort bekommen Studenten zu Semesterbeginn alle Studienunterlagen zugeschickt. Diese werden dann eigenständig bearbeitet und eingesendet. Im Zeitalter des Internet findet auch ein Fernstudium überwiegend online statt – in Chats und auf Onlineforen tauschen sich die Studenten untereinander aus, ein großer Teil der Kommunikation mit den Lehrstühlen erfolgt per E-Mail.

- Advertisement 6 -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Studium im Alter - nie zu alt, um Neues zu lernen 1

- Advertisement 7-
Recht und Versicherung
Recht und Versicherunghttp://arag.de
Redaktionelle Ergänzungen zu Themen rund um Versicherung und Recht von den ARAG Experten zu familienrelevanten Themen. Wenn es sinnvoll erscheint kürzen wir Texte oder ergänzen sie. Dies wird aber deutlich markiert und findet bei Ergänzungen meist am Ende des Artikel statt. Natürlich sind diese Texte sind keine Rechtsberatung. Bei Problemen wendet Euch an Euren Anwalt des Vertrauens, da sich das Recht immer wieder ändert.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Studium im Alter - nie zu alt, um Neues zu lernen 1



Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

INTUITIV INTERVALLFASTEN

Home-Office & Selbstkochen/-versorgen in Corona-Zeiten bieten passende Voraussetzungen, sein Essverhalten zu optimieren. Die beiden populärsten Essstile werden...

Beliebt auf Adeba

Babyhaut und Sonne

Theoretisch wissen es die meisten Eltern: Zuviel Sonne ist nichts für empfindliche Kinderhaut. Aber bei der praktischen Umsetzung sind viele dann doch unsicher....

Die Phasen der Liebe

Immer wieder versuchen Psychologen, verschiedene Phasen der Liebe zu definieren, manchmal wird die Liebe in drei, fünf oder sogar sieben wichtige Abschnitte untergliedert. Dabei sollte...

Gratis Ticket für Fahrräder und zusammenklappbare Elektro- und Nichtelektro-Roller, Hoverboards und Monowheels in Italien

Trenitalia (Gruppe FS Italiane) führt mit dem Sommerfahrplan 2020, der ab Sonntag, 14.Juni in Kraft tritt, verstärkt neue unterschiedliche Transportmodalitäten ein, um...

Gut zu wissen: wieviel Schlaf braucht mein Kind?

Da das Schlafbedürfnis individuell verschieden ist, versteht die nachfolgenden Angaben zum Schlafbedarf bitte nur als Richtwerte. Denkt aber daran, dass die meisten Kinder sehr...