Sonntag, Mai 29, 2022
StartMagazinAllgemeinBabyphone Test - die volle Kontrolle, aber Vorsicht! - Ökotest testet Babyfone...

Babyphone Test – die volle Kontrolle, aber Vorsicht! – Ökotest testet Babyfone mit erschreckendem Ergebnis

Das Babyphone (Babyfon) eine tolle Erfindung und von Eltern hoch geschätzt. Grund genug für die Zeitschrift Ökotest eine Babyphone Test zu machen. Denn während Deiner kleiner Schatz in seinem Bettchen liegt und träumt, kannst Du ganz entspannt im Wohnzimmer sitzen oder auch mal bei der Nachbarin für einen Schwatz vorbeischauen. Das ist alles kein Problem, denn schließlich gibt es das Babyphone. Schon der kleinste Mucks von Deinem Kind wird übertragen und im Notfall bist Du sofort informiert und kannst zu Deinem Kind eilen.

Wie arbeitet ein Babyphone?

Das Mikrofon des Sendegerätes steht in der Nähe des Kindes und lauscht, ob sich ein Laut regt. Sobald das Kind einen Laut von sich gibt, überträgt der Sender das Geräusch zum Empfänger, je nach Reichweite also ins Wohnzimmer, auf den Balkon oder in den Garten. Seid 30 Jahren gibt es das Babyphone und aus dem Kinderzimmer ist es eigentlich nicht mehr wegzudenken. Zu haben ist so ein kleiner hilfreicher „Überwacher“ bereits ab 20 Euro.

Dennoch sollten junge Eltern beim Kauf genau hinschauen. Denn die meisten Geräte erzeugen beträchtlichen Elektrosmog und können so zu Schlafstörungen oder gesundheitlichen Schäden beitragen. Grund dafür ist, dass wenn das Gerät mit dem Stromnetz verbunden ist, elektrische Wechselfelder entstehen. Hinzukommen dann noch magnetische Felder, wenn das Babyfon eingeschaltet wird und Strom fließt. Darüber hinaus erzeugen Babyphone hochfrequente elektromagnetische Strahlung.

2009 hat Ökotest 19 Geräte auf deren Strahlung getestet. Im Test, neben herkömmlichen analogen Geräten, auch DECT-Modelle und zwei Mobilfunkgeräte mit Babyfonfunktion. Das Testergebnis ist allerdings eher erschreckend. Fast die Hälfte der Babyphone ist „mangelhaft“ oder gar „ungenügend“!

Zwar versprechen viele Hersteller „strahlungsarme“ Geräte, doch leider können die meisten das so nicht halten. Allerdings gab es auch vier Geräte, die mit einem „sehr gut“ bewertet wurden, dabei handelt es sich allerdings um analoge Babyphone.

Mit dem Prädikat „nahezu frei von Elektrosmog“ darf sich deshalb zurecht das Vivanco Babyfon BM 440 Eco Plus schmücken und auch das Gerät von Funny Handel kann sich mit gutem Grund als „maximal Elektrosmog-reduziert“ bezeichnen.

Worauf muss ich beim Kauf eines Babyphones achten?

Ein Ergebnis des Babyphone Test war, das Ihr als Eltern unter anderem unbedingt darauf achten solltet, dass

  • das Gerät kein Dauerabfragesignal sendet, sondern sich erst einschaltet, wenn ein Geräusch vom Kind kommt und
  • das Babyfon mindestens mit einem Meter Abstand vom Kind, besser noch zwei Meter aufgestellt wird.

Testergebnisse Babyphone Test

Testergebnisse Babyphone Test, microphone, jahrgang, cromatic
Testergebnisse Babyphone Test: Photo by Fabrizio_65 on Pixabay

Die genauen Testergebnisse findet Ihr auf der Internetseite von Ökotest.


Anmerkung 2021: In der Literatur finden sich verschiedene Schreibweisen zu Babyphone, nämlich Babyfon oder auch Babyfone. Auch unser Artikel war ursprünglich mit dem Begriff Babyfon bzw. Babyfone beschrieben. Wir haben ihn aber aktuell auch die gebräuchlichere Art Babyphone geändert.

Autor: jb


Babyphone – Gadget oder Spielzeug?

(XTA) Es ist nicht nur ein Gadget und nicht nur ein Spielzeug. . .
Ein Babyphone ist etwas, das Eltern beim Kauf berücksichtigen müssen. Wieso den? Nun, zum einen kann ein Babyphone Eltern helfen, potenzielle Gefahren zu vermeiden.

Die American Academy of Pediatrics gibt an, dass Babys in keiner Form Hochfrequenzstrahlung (RFR) ausgesetzt werden sollten. Ein RFR ist jedes elektrische Signal, das von den Geräten erzeugt wird, die verwendet werden, um digitale Informationen und/oder Audiosignale durch drahtlose Übertragung elektronischer Signale zu übertragen.

Der Begriff bezieht sich im Allgemeinen auf Geräte, die im Handel erhältlich sind oder speziell für den Einsatz in Haushalten und/oder Büros entwickelt wurden. Bei der Verwendung eines Babyphones müssen Sie sich deren verschiedenen Facetten bewusst sein.

Es gibt drei Grundtypen von Babyphones: solche ohne eingebaute Mikrofone und Lautsprecher; nur solche mit eingebauten Mikrofonen; und solche mit Lautsprechern und Mikrofonen, aber ohne eingebaute Mikrofone, wie tragbare Monitore oder tragbare Videorekorder.

Bei Babyphones nur mit eingebautem Mikrofon können Eltern das Gerät zum Hören direkt an eine Audioquelle (zB einen MP3-Player) anschließen. Diese werden auch als Freisprechmonitore bezeichnet, da sie keine Lautsprecher haben. Dieser Monitortyp kann jedoch aufgrund fehlender Lautsprecher immer noch RFR aussenden.

Schließlich integrieren einige Babyphone Lautsprecher in ihr Design, wie sie auf einem Anrufbeantworter oder Lautsprecher zu finden sind, um Benutzern während der Tonüberwachungszeiten hörbare Warnungen mit Bewegungserkennungsalarmen zu senden, wenn ein drahtloser Mikrofonsender am Kopf des Kindes befestigt ist, bis es auszieht Reichweite vom Sendeantennenpaar des drahtlosen Empfängers.

In diesem Artikel werde ich über zwei verschiedene Arten von Babyphones informieren: eines ohne eingebaute Mikrofone und eines nur mit eingebautem Mikrofon sowie ein tragbarer Monitortyp, der auch über integrierte Lautsprecher zum Mithören verfügt, damit sie Ihr Kind hören, wohin Sie auch gehen.

Ich werde all diese Faktoren besprechen, einschließlich warum Sie jeden Typ zu unterschiedlichen Zeiten benötigen, einige Vor- und Nachteile jedes Monitortyps sowie einige Überlegungen vor dem Kauf jedes einzelnen, damit Sie die beste Entscheidung für sich selbst oder Ihr Familienmitglied treffen können oder Lieben, je nachdem, was sie an Sicherheitsvorkehrungen benötigen.

Beispielsweise ob sie einen separaten kabelgebundenen Mikrofonsender auf dem Kopf haben sollten, während sie ihr Schlafzimmer überwachen, in dem sie nachts schlafen, oder ob sie sich einfach irgendwo hinlegen können stattdessen ihren Bettbereich, da es für sie bequemer ist.

Was ist beim Kauf eines Babyphones zu beachten

Babyphone sind ein Gerät, mit dem die Vitalfunktionen des Säuglings aufgezeichnet und die Aktivität des Säuglings überprüft werden können. Sie werden auch als Wecker verwendet, wenn das Baby aufwacht.

Ein Babyphone sollte als Ausrüstungsgegenstand betrachtet werden, der verwendet werden kann, um das Baby vor schädlichen Situationen zu schützen.

Die wichtigste Entscheidung beim Kauf eines Babyphones ist, wie viel Strahlung das Babyphone während des Betriebs erhält. Die vom Benutzer empfangene Strahlungsmenge hängt davon ab, ob er es in einem Schlafzimmer, Wohnzimmer oder anderen Bereichen verwendet, in denen Menschen mit Kindern leben.

Die Strahlenexposition hängt davon ab, ob sie ihren Monitor in einem Schlafzimmer, Wohnzimmer oder in anderen Bereichen verwenden, in denen Menschen mit Kindern zusammenleben und Menschen in der Nähe ihrer Kinder sind (z. B. Kinder). Bei der Auswahl eines Babyphones ist es wichtig, dass Sie bei Ihrer Kaufentscheidung all seine verschiedenen Aspekte berücksichtigen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind (oder jemand anderes) schädlicher Strahlung ausgesetzt wird, während Sie Ihr Babyphone bestimmungsgemäß verwenden, müssen Sie einen geeigneten Wecker wählen, der weniger als 0,5 Watt Strahlung pro Kilogramm verbraucht ( 1 Watt = ein Milliwatt).

Welche verschiedenen Arten von Babyphones gibt es?

Ein Babyphone ist ein Gerät, das Radiowellen aussendet, die die Geräusche eines Babys übertragen können. Die vom Gerät ausgesendeten Funkwellen sollen die ungewöhnlichen Schreie und Geräusche von Babys aufnehmen.

Ohne sie wäre es für Eltern sehr schwer zu erkennen, ob ihr Kind weinte oder nicht, falls sie überhaupt kein Geräusch hörten.

Ein Babyphone besteht aus zwei Hauptteilen: einem Sender und einem Empfänger. Ein Sender sendet Funkwellen aus, die von jedem Gerät empfangen werden können, das FM-Signale empfangen kann. Zu diesen Geräten gehören zum Beispiel Digitalkameras, Mobiltelefone und Computer mit integrierten Wi-Fi-Netzwerken. Der Empfänger nimmt diese auf und wandelt sie in Audiosignale um, die Eltern über ihre Geräte hören können.

Eine Studie mit dem Titel „Strahlungsbelastung durch tragbare digitale Audio-/Videotelefone“, die von Forschern der University of Maryland Medical School durchgeführt wurde, untersuchte, wie viel Strahlung Babys ausgesetzt waren, wenn sie drei Tage lang gegen sieben jeden Tag zwei Stunden lang mit Babyphones überwacht wurden.

Monate alt. Die Ergebnisse zeigten, dass in dieser Zeit:
Sie wurden weniger als einem Milligramm Radiofrequenz (RF)-Energie pro Kilogramm Körpergewicht (mg/kg KG) ausgesetzt, nachdem sie für mehrere Vergleiche mit einer Alpha-Level-Korrektur von 0,01 bereinigt worden waren; Die durchschnittliche Exposition variierte von 0–1 mg/kg KG nach Adjustierung für Mehrfachvergleiche mit einer Alpha-Level-Korrektur von 0,01; Die „höchste“ Exposition bei den überwachten Säuglingen betrug nur 1 mg/kg KG nach Anpassung für Mehrfachvergleiche mit einer Alpha-Level-Korrektur von 0,01.[1]

Welches sind die besten Marken auf dem Markt?

Babyphone sind sehr nützlich für Eltern, um die Umgebung ihres Kindes zu überwachen, können aber auch zur Überwachung und elterlichen Überwachung verwendet werden. Es stehen Ihnen viele Optionen zum Kauf zur Verfügung. Es ist wichtig, dass Sie vor dem Kauf eines Babyphones recherchieren.

Es gibt mehrere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich für eine Babyphone-Marke entscheiden. Das erste, was Sie beachten sollten, ist der Preis. Wenn es zu teuer ist, nützt es den Eltern zwar aber sie werden es nicht kaufen. Wenn es sehr billig ist, werden sie es tun, aber oft ist die Qualität nicht ausreichend!

Es ist auch wichtig, dass die Marke einen guten Ruf hat, da alle Babyphone-Marken ausgiebig getestet wurden und sich in ihrer Leistung als zuverlässig und wirksam erwiesen haben, um das Verletzungsrisiko für Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu reduzieren, ohne dass es nachteilige Auswirkungen auf Kinder oder Erwachsene gibt, die sie vorher gekauft haben. Aus diesem Grund haben sich die meisten Marken bei Nutzern auf der ganzen Welt einen guten Ruf dafür erworben, Qualitätsprodukte mit außergewöhnlichen Funktionen zu niedrigen Preisen und hochwertigen Funktionen anzubieten.

Es gibt noch einige andere Dinge, die Sie beim Kauf eines Babyphones beachten sollten. Als erstes sollten Sie sich überlegen, welche Signalreichweite Sie in Ihrem Zuhause haben möchten. Sie sollten sich auch überlegen, wie groß Ihr Wohnraum ist, da ein Babyphone in der Nähe Ihres Bettes platziert werden muss, um richtig zu funktionieren; dieser Platz darf nicht weit von Ihrem Bett entfernt sein, da sonst der Ton Ihr Bett nicht erreicht.

Das nächste, was Sie beim Kauf eines Babyphones beachten müssen, ist, ob es Audio- oder Videosignale verwendet oder nicht. Audiosignale werden normalerweise an Orten verwendet, an denen sich nicht viele Personen aufhalten, während Videosignale an Orten verwendet werden können, an denen sich Personen aufhalten, wie in Schlafzimmern oder Büros, in denen es aufgrund der Anwesenheit anderer Personen, wie z. B. Besuchern, keine Privatsphäre gibt schlafen oder auf Fernsehgeräten fernsehen.

Daher hängt die Wahl von Audio- oder Videosignalen davon ab, welche Art von Signalreichweite Sie wünschen und ob sich zwischen Ihnen und dem an Ihrer Wand installierten Gerät, von dem ein Audiosignal kommt, keine Hindernisse befinden, z. Fernseher usw., ohne diese Behinderung funktionieren diese Geräte möglicherweise nicht richtig.

Wenn Sie also ein Gerät mit einem Audiosignalbereich kaufen, verbessert sich dessen Leistung erheblich, was zu einer besseren Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Kind führt, ohne dass die Eltern ihre Hilferufe hören können, was sie veranlassen könnte zu handeln, bevor sie etwas Gefährliches tut, wie nachts laut zu schreien, weil sie nicht weiß, was los ist.

Wo kann man ein Babyphone kaufen?

Das Babyphone wurde Mitte der 90er Jahre erfunden. Es wurde zunächst für ca. 200 EUR zum Verkauf angeboten. Dieser Preis wurde als revolutionäre Technologie gefeiert, die es Eltern ermöglicht, ihre Kinder aus der Ferne zu überwachen und ihre Aktivitäten mit alarmierender Präzision aufzuzeichnen. Doch trotz anfänglicher Versprechen ist die Nachfrage nach Babyphones im Laufe der Jahre stetig zurückgegangen. Wieso den?

Der Hauptgrund ist, dass Babyphones nicht sicher zu verwenden sind, was offensichtlich sein kann, wenn Sie in der Nähe von Kindern waren oder selbst Kinder hatten. Babyphone sind nicht einmal sicher gegen versehentliche Exposition – sie können das Gehör Ihres Kindes schädigen.

Leider haben Eltern auch Bedenken hinsichtlich möglicher Gesundheitsrisiken geäußert, die mit der Verwendung eines Babyphones wie dieses Produkts verbunden sind. Laut einigen Nachrichtenagenturen wie der Huffington Post gibt es einige Studien, die darauf hindeuten, dass Babys, deren Eltern ein Babyphone verwendeten, ein höheres Risiko hatten, einen Hörverlust zu entwickeln, als diejenigen, die überhaupt keins verwendeten. Andere Untersuchungen zeigten, dass Babys, die im Schlaf Musik hören, weniger anfällig für Ohrinfektionen waren als diejenigen, die dies nicht taten.

Mit anderen Worten: Babys sollten Musik und anderen Geräuschen ausgesetzt sein, um ihr Gehör zu entwickeln, aber sie sollten nicht zu viel ausgesetzt sein, sonst können sie während des Heranwachsens Probleme wie Ohrenentzündungen oder sogar bleibende Schäden entwickeln.

Der Kauf eines Babyphones ist eine Investition in die Gesundheit Ihres Kindes, aber es lohnt sich nicht, es sei denn, Sie können es sich leisten – insbesondere jetzt, da wir wissen, dass es keine schlüssigen Beweise für die gesundheitlichen Vorteile seiner Verwendung gibt .

Wie kann man beim Kauf eines Babyphones Geld sparen?

Bei Ebay und Co. gibt es immer wieder Schnäppchen, Sonderangbote und ähnliches.

Sind Babphones für Eltern „gefährlich“ ?

Dies ist eine wichtige Frage. Eine Studie der American Cancer Society hat ergeben, dass Babyphone nachts schädliche Mengen an Strahlung abgeben. Das liegt daran, dass das normale blaue Licht, das von diesen Monitoren erzeugt wird, nicht mit dem übereinstimmt, das Ihr Körper ausstrahlt, wenn Sie wach sind.

Die Strahlungsmenge wurde auf verschiedene Weise gemessen, darunter:

  • Die Zeit, die ein Babyphone eingeschaltet ist, nachdem es ausgeschaltet werden sollte (d. h. wie lange es eingeschaltet bleibt, bevor es ausgeschaltet wird)
  • Die Zeit, die der Monitor nach dem Ausschalten eingeschaltet bleibt (d. h. wie lange er eingeschaltet bleibt, bevor er wieder eingeschaltet wird)
  • Wie oft pro Nacht ein Babyphone eingeschaltet wird und wie lange es nach jeder Einschaltperiode eingeschaltet bleibt (d. h. wie lange jede Einschaltperiode dauert)

Obwohl diese Messungen einige Grenzen haben, geben sie eine Vorstellung davon, welche Art von Belastung wir von unseren Monitoren erhalten, wenn wir nachts längere Zeit mit ihnen schlafen. Und hier wird es knifflig.

Unter Berücksichtigung von Fehlern und Annahmen, zum Beispiel, wenn Sie es schaffen, mit Ihrem Monitor auf halber Stärke oder höher einzuschlafen, können Sie jedes Mal, wenn Sie etwa fünf Stunden schlafen, gefährlicher Strahlung ausgesetzt sein!

Zum Beispiel, sobald Sie abdriften, wird die Leistung automatisch erhöht? So lange, bis Sie wieder aufwachen oder ein anderer Alarm ertönt? In diesem Fall besteht das Risiko, über einen Zeitraum von mehreren Jahren zu erkranken!

Diese Informationen müssen berücksichtigt werden, sollten jedoch nicht als endgültiger Beweis angesehen werden, da bei dieser Gleichung für die Expositionshöhe andere Faktoren eine Rolle spielen könnten.

Was ist, wenn ich überhaupt nicht schlafen kann? Was ist, wenn ich nur sporadisch nächtliches Erwachen habe? Wenn ich während meiner wachen Stunden arbeite, aber tagsüber dazu neige, ein Nickerchen zu machen, sollte dann die Exposition anders berechnet werden als jemand, der während des Schlafens Teilzeit arbeitet?

Dies sind nur drei Beispiele, die sich als komplex und schwer zu bewerten erweisen können, es sei denn, wir können quantifizieren, welche Faktoren eine Rolle spielen, wenn wir entscheiden, ob uns eine Stufe mehr Nutzen als Risiko bietet oder nicht. Wenn wir aus all diesen Studien und Artikeln zu diesem Thema etwas gelernt haben, scheuen Sie sich nicht, Fragen wie diese zu stellen! Es ist immer vorzuziehen, die Wahrheit herauszufinden, anstatt sich einfach auf das Wort eines anderen zu verlassen.

Schlussfolgerung

Seit Jahren fasziniert mich die Verwendung von Babyphones in unseren modernen Häusern. Ich habe viele von ihnen auf eine Probefahrt mitgenommen und festgestellt, dass die Geräte nicht nur für die Überwachung von Babys und ihren Aktivitäten nützlich sind, sondern auch dazu verwendet werden können, Eltern zu helfen, ihre Gesundheit zu überwachen und ihr eigenes Aktivitätsniveau zu überwachen.

Es gibt jedoch viele Optionen, und sie reichen von sehr günstigen, die weniger als 20 EUR kosten, bis hin zu teureren, die bis zu 500 EUR oder mehr kosten.
Ein Babyphone (oder ein anderes Produkt) ist nicht unbedingt erforderlich; es kann in bestimmten Situationen sehr hilfreich sein.

Es ist zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Monitoren gibt. In diesem Artikel werden wir einige der am häufigsten gekauften Arten von Babyphones auf dem heutigen Markt besprechen und wir werden auch einige Besonderheiten hervorheben, auf die Sie beim Kauf eines Babyphones achten können.

Wenn Sie mehr über den Kauf Ihres nächsten Babyphones erfahren möchten, besuchen Sie den Kinderladen Ihrer Wahl.

Babyphone Forum

Alle Erfahrungen und Berichte und Vergleiche zum Thema Babyphone der Mütter
Alle Erfahrungen und Berichte und Vergleiche zum Thema Babyphone der Mütter

Alle Erfahrungen und Berichte und Vergleiche zum Thema Babyphone der Mütter

  1. Babyphone mit riesen Reichweite oder Walkie Talkie?! 🙂
    Thema in Baby im ersten Jahr…Ich bin auf der Suche nach einem neuen Babyphone. Da mein Süßer ja schon zwei ist habe ich überlegt ob es nicht so was ähnliches wie Walkie Talkies gibt – allerdings müssten die auch die Funktion haben, dass man sie als richtiges Babyphone einsetzen kann, denn er kann es ja noch nicht bedienen. Ans…
  2. Babyphone für den Urlaub mit grosser Reichweite
    Thema in Reisen und Urlaub…hat jemand einen Tipp für ein Babyphone/ WalkieTalkie mit guter Reichweite? Da es nur für den Urlaub sein soll, wäre ein nicht so hoher Preis schön:aredface: Vielen Dank im Voraus:asmile:
  3. Angelcare Babyphone kaputt – FRAGE
    Thema in Baby-ForumWir hatten bei unserem Großen das Angelcare Babyphone incl. der Matten. Alles super – wir waren begeistert. Nun scheint der Sender kaputt zu sein (das Ding – welches im Zimmer vom Baby steht – mit den Matten verbunden ist). Wir haben beim Hersteller angefragt – nach 2,5 Jahren gibt es keine Kulanz ….
  4. Babyphone mit Vibration
    Thema in Baby-Forum…kennt einer von Euch ein Babyphone wo die Elterneinheit vibriert? Lg 🙂
  5. Welches Babyphone ohne Störgeräusche könnt ihr empfehlen?
    Thema in Baby-Forum…wollte mal fragen welches babyphones ihr so habt und wie ihr damit zufrieden seid? hauptsächlich geht es mir auch darum ob es störgeräusche macht. wir hatten anfangs ein audioline babycare 4 und haben das dummerweise wegen der zu hohen elektrosmogwerte verkauft und ein angelcare 420d gekauft. total…
  6. Zwei Babyphone????
    Thema in Mein Baby vom 1. bis 3. Jahr…ob ich im Mai wenn das Baby kommt ein zweites Babyphone brauche oder ob ich Lasse einfach keins mehr hinstelle! Ich meine schließlich ist er dann drei Jahre alt und kann auch alleine aus seinem großen Bett aussteigen, aber wenn er sich oben in den Flur stellt und mich ruft ist sein Gwschwisterchen…
  7. Welches Babyphone?
    Thema in Baby im ersten Jahr…Es gibt ja ganz schöne Preisunterschiede bei den Babyphones. Könnt ihr mir Tipps geben auf was ich beim Kauf achten soll oder eins empfehlen? Mir ist es schon wichtig, das es gut funktioniert und dafür bezahle ich dann auch gerne etwas mehr. Liebe Grüße Steffi
  8. Babyphone
    Thema in Schwangerschaft-Forum…Ich bin am überlegen ob ich nen Babyphone kaufen soll,andere sagen ja,mach das ,und dann gibt es auch wieder welche die sagen das brauch man nicht,ich muss dazu sagen das Schlafzimmer und Kinderzimmer nicht wirklich weit auseinander liegen.Mein Mann ist ab April im Praktikum und ist dann immer von…
  9. Babyphone
    Thema in Schwangerschaft-Forum…ich habe gestern ein Babyphone Funkhandy- Set von dnt young 500 bekommen. Ich brauche nämlich ein Babyphone,was mehr als 300m Reichweite hat und diese hat bis zu 5km. Ich habe 2 Hunde und direkt neben unserem Haus ist ein kleines Waldstückchen,wo ich gehen kann,wenn es schnell gehen soll.Ich möchte…
  10. Welches Babyphone?
    Thema in Baby im ersten JahrHi ihr Lieben ich will mir zum Geburtstag schonmal ein Babyphone wünschen. Wir brauchen dringend eins mit guter Reichweite da wir das Baby bei meinem Schwiegereltern auch mal in einen Raum legen wollen und zB raus gehen… das sind dann schon ein paar meter…. Könnt ihr mir welche empfehlen?
  11. Könnt ihr mir ein Babyphone empfehlen?
    Thema in Quassel-Forum…erwäge ich die Anschaffung eines Babyphones. Da gibts ja wahnsinnige Preis- und Qualitätsunterschiede. Ich tendiere dazu, ein Gutes gebraucht zu kaufen, da ich keinen strahlenden Schrott möchte und mein Männe wohl keins für über 30€ erlauben wird… Fisher Price finde ich generell nicht so toll,wir…
  12. Babyphone im Lidl
    Thema in Schwangerschaft-Forum…haben sie im Lidl ein Babyphone (und übrigens auch ganz süße kinderzimmerlampen für 20 euro) das phone kostet 28 euro und kann folgendes: 15 vorprogrammierte Kanäle mit Codes (PMR: 446 MHz) für störungsfreie Übertragung Einstellbare Empfindlichkeit der Spracherkennung (Sender) Freisprechbetrieb Gro…
  13. Leider Bauchschläferkind-was tut ihr?
    Thema in Baby-Forum…Solange ich das schlagende Pendel am babyphone sehr, geht’s mir gut!!!
  14. Wiederholte Fehlgeburten und die Schwangerschaften danach
    Thema in Wieder schwanger nach Fehlgeburt – was uns bewegt…am Anfang mit Babyphone auf höchster Sesibilität. Aber irgendwann war’s dann auch mal gut. Susi, ich finde das ganz toll, wenn Maja ihre Schwester Yara so mit einbezieht, schnief! Wie geht es Dir gerade, wos 17. SSW!!!! Silvia, süsser Kuchenmatscher, die gleiche bekommt Ben auch am Sonntag 😉
  15. Selbsthilfegruppe Nähsüchtiger und deren Bewunderer
    Thema in Mode und Handarbeit…Und wir haben nun ein neues Babyphone – das ist an sich super, ich höre ihn sogar schnarchen. Aber es ist relativ leise – ich hab´s noch nicht getestet, ob ich ihn beim Nähen höre. Also fällt Bettzeit zumindest in Männes Spätschicht raus.
  16. Babyphone mit riesen Reichweite oder Walkie Talkie?! 🙂
    Thema in Baby im ersten Jahr…Bei meiner Schwiemu hat das Babyphone meiner Schwägerin nicht mal eine Etage geschafft. Also von OG nach EG.
  17. Komm lieber Mai und mache …
    Thema in Kinderwunsch-Forum…Angel care ist so ein spezielles babyphone. Jaa es funktioniert und das wunderbar. Man muss zwar bisschen suchen, manchmal auch ganz schön damit man die richtige Stelle findet. Aber höre dann sogar jede Bewegung des kleinen. Soo faszinierend wenn man es hört aber überhaupt nichts spürt Manche sagen…
  18. Nicht mit Fremden mitgehen…
    Thema in Kindergarten-Forum…während ich mit Babyphone und geöffneter Terrassentür im Wohnzimmer war, weil die Kleine oben schlief. Nachmittags ist hier in der Spielstraße nahezu kein Verkehr, ich kann die Strecke vom Fenster aus überblicken und sie darf nur von unserem Garten aus in Richtung des Wendekreisels fahren (Sackgass…
  19. Babyphone mit riesen Reichweite oder Walkie Talkie?! 🙂
    Thema in Baby im ersten Jahr…Allerdings war deswegen auch die Frage ob es sowas ähnliches wie ein Babyphone schon mit Walkie Talkie – Funktion gibt, denn das kann man bestimmt noch ein bisschen „zum Spielen“ nutzen, wenn mein Süßer größer ist (dachte ich so)…
  20. Babyphone mit riesen Reichweite oder Walkie Talkie?! 🙂
    Thema in Baby im ersten JahrEs gibt auf jeden Fall Walkie Talkie mit Babyphone-Funktion. Wir nutzen es wenn unser Kleiner draußen im KiWa schläft (Reichweite ist 10km) und ich was im Haus zu tun habe. Klappt super. Wir haben relativ teure Geräte da wir sie fürs geocachen nutzen (und sie somit robust und wasserfest sein müssen)…
  21. Distelarmee – jetzt erst recht
    Thema in Kinderwunsch-Forum…So gehe ich abends immer noch ein Mal Gucken und habe das Babyphone auf hohe Sensibilität und die ersten Monate hat Ben im Babybay geschlafen. Und ich denke was noch bei Dir dazu spielt sind die Hormone, jedenfalls ging mir das bei Tim ganz extrem so, mit jedem Kind wurde es dann besser. Ich hoffe…
  22. Wenn aus hibbeln – kugeln wird, bleiben Freunde…
    Thema in Quassel-Forum… Babyphone haben wir eines mit Kamera und ECO-Modus von NUK gekauft. @Dom Oh Mann, dass ist ja doof mit dem Baustopp. Hoffe ihr könnt das schnell klären. Die Ämter sind echt total nervig. @me Meine bestellten Sachen sind jetzt alle angekommen und ich hab heute zusammen mit Schatzi die Klamotten ausg…

Alle weiteren Erfahrungen und Berichte und Vergleiche zum Thema Babyphone der Mütter


Adeba-Forum

Seit 1997 helfen wir den Müttern bitte sage uns Deine Meinung. Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du bereits ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder
Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Immer zuerst informiert

636FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Nachhaltiges Reisen – Was musst Du wissen

Nachhaltiges Reisen: Bis zur Corona-Pandemie gehörten die Deutschen zu den Reise-Weltmeistern: Allein 2019 lag der Anteil der Bevölkerung, der gereist ist, bei knapp 80...

Beliebt auf Adeba