Montag, November 30, 2020
Start Geburt Die Geburt in 140 Zeichen

Die Geburt in 140 Zeichen

Kurznachrichtendienst Twitter erobert den Kreisssaal

So betritt manch “Bald-Vater” gut ausgerüstet den Ort des Geschehens und hat Digitalcamera, Camcorder und Handy griffbereit. Schließlich muss jeder Moment der Geburt festgehalten und der Welt da draußen mitgeteilt werden.

Doch jetzt hat eine neue Epoche begonnen – aus dem Kreissaal heraus wird nämlich auch „gezwitschert“. Der Kurznachrichttendienst Twitter hat den Kreisssaal erobert.

Die erste Twitter Geburt von einer Twitter Frau

Per Twitter Nachrichten lassen die werdenden Eltern die Twitter Community am Wunder der Geburt teilhaben. Unglaublich – aber wahr. Und den Anfang machte Sara Morishige, sie kommunizierte die Ankunft ihres Babys in die ganze Welt hinaus. Wichtig zu erwähnen, bei Sara Morishige handelt es sich um die Frau des Twitter-Mitbegründers Evan Williams.

In kurzen 140-Zeichen Happen verfolgten so tausende von Twitter-Fans die Geburt des Babys mit. Angefangen vom Verlust des Fruchtwassers über die Peridural-Anästesie bis hin zur Verkündung der frohen Botschaft „Mutter und Baby seien wohlauf“.

Twitter gibt Einblick in wirklich jede Lebenslage. Dabei gibt einer mehr, der andere weniger von sich preis. In Deutschland belief sich die Zahl der Twitter Nutzer auf gut 1,8 Millionen (Stand Juni 2009). In den USA waren es im Februar 2009 bereits mehr als 5 Millionen. Derzeit 2018 sind es weltweit 350 Millionen.

Und Twitter-tauglich ist eigentlich alles, angefangen von der Musik, die gerade im Hintergrund läuft, über den Entscheidungsprozess beim Handykauf bis eben … ja bis eben hin zur Geburt des eigenen Nachwuchses.

Übrigens, Sara Morishige hielt die Twitter Community weiterhin auf dem Laufenden. Nach der Geburt folgen nun alle wichtigen Momente im Leben von junger Mutter und Nachwuchs – jeweils gut verpackt in 140 Zeichen.

Autor: jb

Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.
Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Bodo Bär kauft ein

Bodo Bär kauft ein -

Beliebt auf Adeba

Die Phasen der Liebe

Immer wieder versuchen Psychologen, verschiedene Phasen der Liebe zu definieren, manchmal wird die Liebe in drei, fünf oder sogar sieben wichtige Abschnitte untergliedert. Dabei sollte...

Danke Mama, dass du nicht Papa bist

„Wir sagen Danke“ heißt der neue Werbespot der Supermarktkette Edeka zum Anlass des diesjährigen Muttertages. Anstatt mit Lob reagieren viele Internet-Begeisterte mit einem Shitstorm...

IMPFUNG GEGEN GRIPPE (INFLUENZA) IN DER SCHWANGERSCHAFT

Dieser Artikel wurde zuerst beim Berufsverband der Frauenärzte veröffentlicht Die wichtigsten Fakten zu Influenza und Schwangerschaft auf einen Blick Jedes Jahr erkranken während der Grippesaison etwa...

Anamnese und allgemeine Befunde/Erste Vorsorgeuntersuchung

Hier werden Informationen wie Alter, Gewicht vor der Schwangerschaft und Größe der Schwangeren eingetragen. Während der ersten Vorsorgeuntersuchung befragt Euch der Arzt zu Eurer...