Werbung 1
Bitte teilt unsere Artikel so oft Ihr könnt und unterstützt so unsere Arbeit und unser Engagement.

… mit der Methode zu beginnen, ist sehr wichtig. Nach der Erfahrung von Dr. Morgenroth können Eltern frühestens ab dem sechsten, siebten Monat beginnen, wenn das Kind gesund ist und sich normal entwickelt. Wird Euer Kind noch voll gestillt, ist es krank, steht ein Umzug bevor oder eine größere Reise, solltet Ihr lieber noch warten. Wichtig ist auch, daß Ihr Euch hundertprozentig sicher seid. Denn wird die Behandlung mittendrin abgebrochen, besteht die Gefahr, daß sich die Probleme weiter verschlimmern. Seid Ihr jedoch konsequent, wird Euer Kind schnell lernen, allein und ohne besondere Tröster einzuschlafen.

Eines sollte Euch bewußt sein: Die Ferber-Methode ist sozusagen der Notfallschirm in einer verfahrenen Lage, in der Ihr an die Grenze Eurer Belastbarkeit gekommen seid. Sie anzuwenden ist für alle Beteiligten eine große Herausforderung und emotionale Belastung.

Werbung 2
https://magazin.adeba.de/schlafen-lernen-nach-der-ferber-methode/

Weitere Infos und Bücher zum Thema bei unserem Partner:
Weitere Infos und alle Preise (Partner-Link)

Komm in unser großes Mütteforum mit 3 Millionen Beiträgen
Eltern und Mütter Forum

Werbung 3

Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).




Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here