Dienstag, Februar 25, 2020
Start Baby Baby Ausstattung Lern-DVDs für Babys nutzlos

Lern-DVDs für Babys nutzlos

Lernvideos fördern nicht die Sprachentwicklung von Babys

Dein Nachwuchs beschert Dir unendlich viele dieser besonderen und unvergesslichen Momente. Die Geburt, das erste Lächeln und das erste Wort, gehören zweifelsohne zu diesen Momenten. Voller Spannung und manchmal auch mit einwenig Ungeduld erwartest Du  diese Momente. Doch sie lassen sich nicht planen und auch nicht herbei zwingen, so gern Du das vielleicht auch möchtest.

Die ein oder anderen versuchen es dennoch – zumindest, dem Ganzen ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Und so lassen manche Eltern ihr Kind bereits im Alter von wenigen Monaten von Lern-DVDs berieseln, in der Hoffnung, dass sich das positiv auf die geistige, sprachliche und musikalische Entwicklung des Kindes auswirkt. Sicherlich ist das Ganze gut gemeint, aber leider wirkungslos.

Eine Studio kalifornischer Wissenschaftler zeigt es – Lern-DVD’s für Babys sind nutzlos. Möglicherweise sind solche DVD’s für die Entwicklung sogar hinderlich.

Von den Wissenschaftlern wurde zuerst bei rund 100 Kindern im Alter von 12 bis 24 Monaten die sprachliche und allgemeine Entwicklung geprüft. Anschließend gab es für eine Hälfte der Babys sechs Wochen lang täglich Lernvideos.

Am Ende der Untersuchung wurde nochmal der Entwicklungsstand aller Babys geprüft. Wie die abschließenden Untersuchungen allerdings zeigten, profitierte die Sprachentwicklung der Babys nicht von den Videos. Die Babys mit Lernvideo Einfluss hatten nicht einmal die Wörter gelernt, die in den Videos besonders hervorgehoben wurden.

Festgestellt wurde ein eher gegenteiliger Effekt. Nämlich, dass die Babys, die Lernvideos nach Angaben der Eltern bereits in früherem Alter angeschaut hatten, sogar über einen besonders spärlichen Wortschatz verfügten.

Mögliche Erklärungen dafür könnten sein, dass Eltern die Videos kauften, weil ihr Kind sich schlecht ausdrücken konnte oder, dass sich diese Eltern selber weniger mit ihrem Nachwuchs beschäftigten oder, dass das Anschauen der Lernvideos sich sogar störend auf die sprachliche Entwicklung auswirkt.

Lernvideos für Babys werden nicht nur in den USA, sondern auch im deutschsprachigen Raum angeboten.

Tipp

  • Positiv auf die Sprachentwicklung wirkt sich zum Beispiel das Vorlesen aus.
  • Mehr zum Thema Sprachentwicklung und mögliche Sprachstörungen findest Du hier.

Autor: jb

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden.

  • Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten.
  • Ihre Daten werden gespeichert und der eingetragene Name wird öffentlich angezeigt. Ihre Email wir nicht öffentlich angezeigt, außer sie vermerken diese im Kommentarfeld. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht.
  • Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar.
  • Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Lern-DVDs für Babys nutzlos 1



Aktuell

Schlaganfall: Keine reine Alterskrankheit

Schlaganfall: Keine reine Alterskrankheit -

Beliebt auf Adeba

Kindertagespflege

Kindertagespflege - Tagesmütter ­ mit dem Blick für Sicherheit

Müttersterblichkeit: Eine stille Tragödie

Kopie von Müttersterblichkeit: Eine stille Tragödie - Täglich sterben 1.500 Frauen an den Folgen von Schwangerschaft und Geburt

Sex nach der Geburt – Lust oder eher Frust?

Es gibt viele Gründe dafür, dass die Intimitäten nach einer Geburt etwas zu wünschen übrig lassen. Darauf soll hier etwas näher eingegangen...

Rauchen in der Schwangerschaft: Finger weg

Rauchen in der Schwangerschaft: Finger weg - Vergnügen mit tötlich Folgen fürs Kind. Das Rauchen in der Schwangerschaft für alle Beteiligten nicht gerade die Gesundheit fördert, dürfte sich bereits herumgesprochen haben. Welche fatalen Konsequenzen das Laster für den ungeborenen Nachwuchs haben kann, erfahren Sie im Folgenden.