Dienstag, Februar 18, 2020
Start Gesundheit Liebe und Sexualität Die Verliebtheit - Zweite Phase

Die Verliebtheit – Zweite Phase

Die Phasen der Liebe - Eine psychologische Betrachtung

Der Druck der ersten Dates, bei denen man auf keinen Fall einen falschen Fehler machen möchte, ist nun glücklich überstanden. So ganz langsam darf man sich zeigen, wie man wirklich ist, und schon mal die eine oder andere kleine Macke auflodern lassen.

Gemeinsame Ansichten und Interessen werden ausgelotet und besonders darauf geachtet, ob die sexuelle Leidenschaft die Kraft hat, das Feuer der Liebe zu entfachen.

Während der Phase der Verliebtheit tragen wir die berühmte rosarote Brille und die Schmetterlinge flattern im Bauch, während wir uns selbst schwebend auf Wolke sieben hoffnungsvoll verirrt haben.

Aus biologischer Sicht ist dafür ein ziemlich exotischer Hormon-Cocktail im Blut verantwortlich. Die neue Partnerin beziehungsweise Partner ist absolut vollkommen, bei allem, was sie/er tut oder sagt, denn jetzt sind wir vor Liebe blind. Jede Viertelstunde der Trennung wird als fast tödliche Unendlichkeit empfunden, deren Ende wir ungeduldig entgegenfiebern.

Tatsächlich ist Phase 2 durchaus endscheidend für die Stabilität der Partnerschaft, wachsen wir doch jetzt zusammen. Die Verliebtheit hat aber leider ein Haltbarkeitsdatum, das meistens so zwischen drei und 18 Monaten angesiedelt ist.

Viele unterliegen nun dem großen Irrtum, dass mit dem Ende der Verliebtheit sogleich die Beziehung insgesamt aufgekündigt werden muss. Dies liegt daran, dass gerade junge Menschen Verliebtheit und Liebe verwechseln und daher meinen, dass die Liebe vorbei ist, wenn das Verliebtheitsgefühl verschwindet. Erst später in reiferen Jahren begreifen viele Menschen, wie viel Lebensglück ihnen dieser fatale Irrtum gekostet hat, denn die wahre Liebe braucht die Verliebtheitsphase nur als Sprungbrett, um sich danach erst voll entfalten zu können.

Die Phasen der Liebe

Fachredaktion Adeba
Fachredaktion Adeba
Ich bin eine Diplom-Psychologin mit Lehrbefähigung, die gerne Texte rund um zwischenmenschliche Beziehungen, Gesundheit und Ernährung schreibt. Manchmal auch über Kultur und Reisen und hin und wieder sogar über Geschichte. Ich freue mich sehr über Eure Kommentare und hoffe, Ihr mögt meine fachlichen Texte, die immer ein wenig meine persönliche Handschrift tragen. Ich möchte Euch rund um die großen Themen Schwangerschaft, Geburt und Kindererziehung informieren, wichtige Anregungen geben und gern auch mal zu einer kontroversen Diskussion provozieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden.

  • Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten.
  • Ihre Daten werden gespeichert und der eingetragene Name wird öffentlich angezeigt. Ihre Email wir nicht öffentlich angezeigt, außer sie vermerken diese im Kommentarfeld. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht.
  • Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar.
  • Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Die Verliebtheit - Zweite Phase 1



Aktuell

Clevere Planung spart Zeit und Geld beim Frühjahrsputz

Frühjahrsputz war früher – heutzutage reduziert der regelmäßige Einsatz der richtigen Reinigungsmittel nicht nur den zeitlichen, sondern auch den finanziellen Aufwand. Werden Flächen und...

Beliebt auf Adeba

Stress ade

Stress ade: Die richtige Kombination aus Bewegung, Entspannung und Ernährung

Kieler Gynäkologen des UK S-H gewinnen Preis der Norddeutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe in Oldenburg

Kieler Gynäkologen des UK S-H gewinnen Preis der Norddeutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe in Oldenburg -

Ferber Methode – Der richtige Zeitpunkt

... mit der Methode zu beginnen, ist sehr wichtig. Nach der Erfahrung von Dr. Morgenroth können Eltern frühestens ab dem sechsten, siebten...

Olivenöl und die Ernährung läuft wie geschmiert.

Vitamine sind wichtig, doch interessanterweise sind auch Fette und Öle sind für das Wachstum von Kindern notwendig, denn diese werden nicht nur als Energielieferant,...