Werbung 1

Hebammen sind jene holden Engel, die uns Frauen bei der Geburt unserer Kinder begleiten und uns viel Kraft geben, die gesamte Schwangerschaft sowie die ersten Wochen danach mit ihren Höhen und Tiefen durchzustehen. Seit dem Jahre 1991 begehen wir jeweils am 5. Mai den Internationalen Hebammentag, mittlerweile nun schon in über 50 Ländern. An diesem Tage soll auf die lebenswichtige Arbeit, auf das unverzichtbare Wirken und auf die enorme Bedeutung der Hebammen in unserer Gesellschaft aufmerksam gemacht werden.

Die Redaktion von Adeba möchte diesen Tag zum Anlass nehmen, um allen Hebammen einen ganz herzlichen Dank für ihre Mühen, ihren großartigen Einsatz und ihr vitales Schaffen auszusprechen. Ein besonderes Anliegen ist uns die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Hebammen in unserem Land. Hierzu hat die Politik ihre lange Liste der Hausaufgaben noch nicht abgearbeitet. Mögen die Politiker den internationalen Hebammentag zum Anlass nehmen, dieses wichtige Thema endlich auf die Tagesordnung zu setzen.

Werbung 2

Weitere Infos und Bücher zum Thema bei unserem Partner:
Weitere Infos und alle Preise (Partner-Link)

Komm in unser großes Mütteforum mit 3 Millionen Beiträgen
Eltern und Mütter Forum

Werbung 3

Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).




Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here