Donnerstag, Februar 27, 2020
Start Familie Reise Kinderbetreuung in den Ferien – Hilfe steuerlich absetzen

Kinderbetreuung in den Ferien – Hilfe steuerlich absetzen

Steuertipp für die Kinderbetreuung in den Ferien

Sechs Wochen Sommerferien stellen viele Familien vor Herausforderungen. Eine private Betreuung kann für Erleichterung sorgen, und die fördert sogar der Staat.  

Morgens ausschlafen, erst mal draußen spielen und dann mit Mama und Papa an den See und Eis essen. Der perfekte Ferientag bleibt in vielen Familien die Ausnahme, denn die Sommerpause von Schulen und Kindergärten verlangt Eltern organisatorisch meist einiges ab.

Arbeiten beide, müssen sie mit ihrem Urlaub insgesamt 13 Wochen Schulferien im Jahr abdecken und den ein oder anderen pädagogischen Tag der Bildungseinrichtungen. Bei manchen Familien helfen Oma und Opa, und es gibt die unterschiedlichsten Betreuungsangebote und Kurse für Kinder. Doch nicht alles passt zu den Arbeitszeiten der Eltern. Für solchen Probleme kann ein Babysitter die Lösung sein. Den finden Familien heutzutage per Klick und können ihn ganz einfach steuerlich absetzen.

Private Kinderbetreuung mit den richtigen Qualifikationen finden

Planung ist alles für berufstätige Eltern. Wohl gibt es zahlreiche Angebote von Städten, Jugendeinrichtungen oder privaten Anbietern, um seine Kindergarten- oder Grundschulkinder in den Ferien zu beschäftigen. Doch oftmals decken diese die Arbeitszeiten der Eltern nicht vollständig ab.

Liegt die Abholzeit vom Fußballcamp vor Dienstschluss, wird es kompliziert. Hier kann eine privat organisierte Kinderbetreuung die Lösung sein. Ein Babysitter sollte das Kind dann vielleicht quer durch die Stadt nach Hause bringen und ihm dort ein Essen zubereiten können.

Der Vorteil gegenüber einer Suche im privaten Umfeld: Eltern können gezielt nach den benötigten Qualifikationen des Babysitters filtern und ihn per Knopfdruck kontaktieren.

er seine Kinderbetreuung so bucht, kann die Kosten dafür steuerlich absetzen. Familien haben die Möglichkeit, zwei Drittel davon bis zu 4000 Euro im Jahr pro Kind geltend zu machen.

Cornelia Aburahma, Leiterin für den deutschsprachigen Raum bei Yoopies

Das gilt für Kinder bis zum 14. Lebensjahr.

Voraussetzung dafür ist eine Rechnung über die Kosten, und die wird bei der Buchung über Yoopies automatisch für die Steuererklärung erstellt.

Vergleich Großbritannien: Private Ferienbetreuung ist üblich

Bei Yoopies kennt man die Bedürfnisse von Eltern in 17 europäischen Ländern, in denen das Unternehmen spontane oder langfristige Helfer für Familien und ihren Haushalt vermittelt.

Die Lösungen für die Kinder in den Ferien fallen von Land zu Land unterschiedlich aus. In Belgien beispielsweise bieten alle staatlichen und einige privaten Unternehmen ihren Mitarbeitern während der Schulferien Betreuung für ihre Kinder an. Davon ist Deutschland noch weit entfernt. Großbritannien macht mit 73 Tagen im Jahr vergleichbar lange schulfrei wie Deutschland (74 Tage).

Im Sommer verbringen britische Schüler ihre Zeit meist mit zwei Wochen Familienurlaub und in privaten Sommercamps oder der Ferienbetreuung ihrer Schule und den Rest der Zeit organisieren die Eltern üblicherweise privat, in der Regel durch einen Babysitter.

Cornelia Aburahma, Leiterin für den deutschsprachigen Raum bei Yoopies

Dass in Deutschland privat organisierte Betreuung noch nicht so verbreitet ist. liegt unter anderem daran, dass sie als kostenintensiv wahrgenommen wird.

Dabei könnte der Steuervorteil durchaus ein Anreiz sein. Ein Beispiel: Bezahlen die Eltern dem auf Yoopies ausgewählten Babysitter 10 Euro pro Stunde, belaufen sich die effektiven Kosten nach 66 Prozent Steuerabzug am Ende des Jahres bei einem Kind auf etwa 3 Euro pro Stunde. Eine Investition, über die sich viele Kinder freuen dürften. Denn die Nanny kann mit ihnen auch mal ganz spontan zum See und sie einfach die Ferien genießen lassen.

Welche staatlichen finanziellen Leistungen Familien mit Kindern noch zur Unterstützung in Anspruch nehmen können, finden Sie hier zusammengefasst.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden.

  • Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten.
  • Ihre Daten werden gespeichert und der eingetragene Name wird öffentlich angezeigt. Ihre Email wir nicht öffentlich angezeigt, außer sie vermerken diese im Kommentarfeld. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht.
  • Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar.
  • Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Kinderbetreuung in den Ferien – Hilfe steuerlich absetzen 2



Aktuell

Gewerbliche Sterbehilfe erlaubt – Bundesverfassungsgericht lässt den Suizid zu

Das allgemeine Persönlichkeitsrecht (Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG) umfasst ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben....

Beliebt auf Adeba

Brustkrebs – vorbeugen, früh erkennen, früh behandeln. Ihre Chance

Patientinnen fragen, Experten antworten - „Brustkrebs – vorbeugen, früh erkennen, früh behandeln. Ihre Chance"

Alzheimer – Nach 17 Jahren Durchbruch der Chinesen.

Es sind über 100 Menschen, die täglich in Deutschland an Demenz erkranken, und Alzheimer ist zu Recht ein gefürchteter Gegner. Schon so...

Wenn’s brennt und juckt

Wenn’s brennt und juckt - Scheideninfektionen durch Hefepilze sind weitverbreitet

Terminüberschreitung beim Geburtsbeginn

Terminüberschreitung - Geburtstermin ist da und nichts geschieht