Werbung 1

Denkt man an Badeurlaub für Familien oder einen Urlaub mit Kindern fallen einem spontan Länder wie Italien, Spanien oder Griechenland ein. Doch die Schönheit eines Landes ist viel näher als man denkt. Auf Einladung der lettischen Botschaft und der Botschafterin Inga Skujina war Adeba in der lettischen Botschaft in Berlin und bekam dort aus erster Hand Informationen zum aktuellen Stand in der touristischen Szene in Lettland.

nga Skujiņa Botschafterin Lettland mit Stefan Fritsche Herausgeber Adeba.de
Inga Skujiņa außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Republik Lettland in der Bundesrepublik Deutschland mit Stefan Fritsche Herausgeber Adeba.de

Für die Deutschen ist Lettland wenig bekannt, doch einer seiner bekanntesten Bewohner ist Heinz Erhardt, der gebürtige Lette ist, zumindest von dem heutigen Zeitpunkt aus betrachtet, denn wir haben am 8.2.2019 folgende richtige Anmerkung eines Lesers erhalten:

Werbung 2

„Er ist zwar in Riga geboren, als Riga sogar noch zum Russischen Reich gehörte. Er ist Sohn einer deutschen Familie, die 1760 aus der Pfalz stammte. Der deutsche Einfluss ist heute noch vielfach in Riga festzustellen. “ (vielen Dank an Dr. Hans-Dieter Handrack deutscher Historiker und ehemaliger Präsident der Baltischen Gesellschaft in Deutschland e.V.. )

Wo liegt Lettland

Lettland (lettisch Latvija) ist ein Staat im Baltikum. Als mittlerer der drei baltischen Staaten grenzt es im Süden an Litauen, im Südosten an Weißrussland, im Osten an Russland, im Norden an Estland und im Westen an die Ostsee. Hauptstadt und größte Stadt Lettlands ist Riga.

Welches Klima hat Lettland

Da Lettland an der Ostsee liegt ist es wie alle baltischen Staaten relativ kühl aber auch gemäßigt. Die Winter sind kalt das Meer bleibt aber eisfrei. Im Sommer die Sommer sind durchaus sehr warm und man kann einen wunderschönen Badeurlaub an dem lettischen Strand verbringen.

Ausstellung Bibliothek in Riga Lettland
Ausstellung Bibliothek in Riga Lettland

Wer wohnt in Lettland

In Lettland wohnen, wen wundert es am meisten die Letten. Zur Zeit leben ca. 2 Millionen Menschen in Lettland. Über 60% sind davon Letten, ein weiterer großer Anteil sind russischsprachige Bürger, die damals aus der Sowjetunion kamen.

Heinz Erhardt
* 20. Februar 1909 in Riga,
Russisches Kaiserreich;
† 5. Juni 1979 in Hamburg-Wellingsbüttel
Er war ein deutscher Komiker,
Musiker, Komponist, Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schauspieler und Dichter.

Sprachlich kann man vor allem lettisch vorfinden, sowie russisch. Was aber besonders für den Tourismus, die dort Urlaub machen wollen, sehr interessant ist, die meisten Menschen sprechen auch perfekt englisch.

Viele Schilder sind in lateinischen Buchstaben gefasst. Dies macht es ebenfalls besonders einfach sich touristisch fortzubewegen.

Shop in Riga Lettland
Shop in Riga Lettland

Welche Religion herrscht im Urlaubsland Lettland

Die Religion besteht vor allem aus zwei Bereichen. Zum einen findet man viele evangelisch-lutherische Letten also auch natürlich und die russisch orthodoxe Kirche.

Restaurant in Riga Lettland
Restaurant in Riga Lettland

Welche Staatsform herrscht in Lettland

Die Letten haben eine unabhängige Demokratische Republik mit einem gewählten Staatspräsidenten.

Fischmarkt in Riga Lettland
Fischmarkt in Riga Lettland

Wie kommt man am besten nach Lettland

Es gibt mehrere Möglichkeiten nach Lettland zu kommen um dort Urlaub zu machen. Zum einen kann man über die Fähre anreisen, welche allerdings sich eher für Lastwagen und Transporter eignet, da sie fast 24 Stunden von Deutschland aus unterwegs ist.

Zum zweiten kann man natürlich auch von Deutschland aus mit dem Auto nach Lettland fahren. Dann ist man knapp einen halben Tag unterwegs und erreicht über ein gut ausgebautes Straßennetz durch Polen und diverse andere Länder dann Lettland.

Als dritte Möglichkeit möchten wir euch die wahrscheinlich beste empfehlen. Ihr nehmt euch einen Flieger von z.B. Berlin oder München oder vielen anderen europäischen Städten und befindet euch in knapp anderthalb Stunden in der Hauptstadt Riga.

Ab Berlin kann man für 32,– EUR nach Riga und zurück fliegen. Heute war es zum Beispiel in der Woche ab 59,– EUR möglich (HIN UND ZURÜCK!!!)

Von dort aus könnt ihr euch bequem ein Auto mieten oder ihr nutzt die vielfältigen Nahverkehrs Möglichkeiten der Hauptstadt. Das Nahverkehrsnetz ist sowohl im Bus als auch Bahn Bereich sehr gut ausgebaut. Die Taxis sind billiger als in Deutschland und damit durchaus leistbar.

Wahrzeichen in Riga Lettland
Wahrzeichen in Riga Lettland

Wo kann man in Lettland übernachten

Es gibt viele gute Hotels in Lettland, die wir euch alle empfehlen können. Parallel dazu gibt es natürlich auch die Möglichkeit über HRS oder Booking com sich ein Hotel zu suchen. Wir selber haben sehr gute Erfahrung gemacht mit Airnb. Ihr könnt euch über diesen Anbieter  komfortabel ein Apartment z.b. direkt an der See bzw. Meer mieten um dort eine ganze Woche zu verbringen.

Während die Preise früher vor allem sehr teuer waren, da es vor allem russische Touristen waren, die den Strand bevölkerten, sind es heute hier europäische Touristen die das Land bereisen.

Freundlichkeit in Riga Lettland
Freundlichkeit in Riga Lettland

Welche Attraktionen gibt es in Lettland für Familien

Museen für den Urlaub in Lettland

Es gibt beispielsweise das lettische Naturkunde-Museum, welches sehr umfassend ist dann gibt es noch das ethnographische Open-Air Museum von Lettland welches die bäuerlichen Strukturen von Lettland darstellt.

Kanal bei Nacht in Riga Lettland
Kanal bei Nacht in Riga Lettland

Für die Kleinen auch sehr schön ist das Museum of Fashion, das Mode-Museum welches ebenfalls in Riga zu finden ist.

Dann gibt es noch das lettische Eisenbahnmuseum in dem ihr viele historische Eisenbahnen und Dampflokomotiven finden könnt.

Für die Mädchen sehr interessant könnte auch das Laimer Schokoladenmuseum sein. Diese Schokolade ist sehr bekannt in Lettland. Für die kleinen und großen Jungs gibt es dann natürlich noch das Riga Motormuseum in dem ihr viele alten Oldtimer finden werdet.

Kunst für den Urlaub in Lettland

Die Kunstbegeisterten freuen sich über das lettische Nationalmuseum.

Lettland selber ist vor allem berühmt durch den Jugendstil. Man sagt sogar, dass der Jugendstil in Lettland erfunden wurde. Es gibt in der Innenstadt, im Zentrum, ein Haus von dem gesagt wird, dass es einem Kaufmann gehört, der seinen lettischen Mitbürgern zeigen wollte, wie schön die Welt sei. Auf seinen Reisen sah er immer wieder neue interessante Dinge. Als er zurück war in Riga und ein Haus baute, arbeitete er aus allen seinen Reisen die verschiedenen vielfältigen Formen Figuren und Farben in ein buntes Haus hinein. Der Jugendstil war damit geboren.

Dieser Jugenstil verfolgt euch in Riga auf Schritt und Tritt. Es gibt unzählige Häuser die in der Jugendstil Pracht zu bewundern sind.

Kleine Kinder im Urlaub in Lettland

Für die kleineren Kinder gibt es natürlich ebenfalls viele Dinge die ihr machen könnt ob es nun ein Trampolinpark ist oder auch der botanische Garten viele Dinge werden eure Kinder begeistern. Am besten hat uns der Aquapark in Riga gefallen. Dieser ist zwar relativ teuer, aber auf jeden Fall jeden Cent wert. Es gibt dort unzählige Attraktionen und Rutschen. Sicherlich haben sie dort auch eine der längsten Rutschen Europas. Soweit wir wissen ist dies der größte Wasserpark in Europa. Wir haben es nicht geschafft an einem Tag alle Rutschen auszuprobieren. Sowohl drinnen als auch draußen gibt es viele Rutschen, die für jede Altersgruppe geeignet sind.

Spielplatz und Park für Kinder in Riga Lettland
Spielplatz und Park für Kinder in Riga Lettland

Es gibt Schnellere für die Großen, und Kleinere für die Kleinen. Damit ihr nicht selber mit dem Handy oder dem Smartphone herumlaufen müsst, gibt es in dem Aquapark sogar ein eigenes Fotografenteam. Am Ausgang könnt ihr dann die schönsten Bilder mitnehmen.

Spielplatz mit Park in Riga Lettland
Spielplatz mit Park in Riga Lettland

Tiere im Urlaub in Lettland

Ein weiteres Highlight ist der Zoo von Riga und deren anschließende Spielplatz. Es gibt dort große Flächen und mehrere Spielplätze, die ihr kostenlos besuchen können. Der Zoo ist natürlich kostenpflichtig und in einem halben Tag gut durch wanderbar.

Für den Spielplatz sollte dir mindestens einen Tag einplanen,denn er ist wirklich sehr groß und innerhalb des Parkes auf mehrere Stationen verteilt. Ihr könnt in dem Park auch Fahrgeräte, wie Fahrräder, Scooter, Roller und natürlich das passende Sicherheitszubehör wie Helme oder Knieschoner ausleihen und auch das zu einem sehr überschaubaren Preis.

Badeurlaub in Riga

Was viele überraschen wird, ist das Lettland einen riesigen Strand hat, an dem ihr kilometerlang entlanglaufen könnt. Der feinporige Sand und der mindestens 50 m breite Strand verläuft entlang der lettischen Küste.

Besonders in der Nähe der Hauptstadt Riga ist die Infrastruktur sehr gut ausgebaut und dir findet überall Restaurants, Toiletten und Umkleidekabinen. Dabei ist es besonders schön dass der Strand nicht überlaufen ist und ihr überall ein freies Plätzchen findet. Sobald ihr euch etwas weiter hinaus begebt, könnt ihr auch komplett alleine am Strand sein und den Tag dort in Ruhe verbringen. Einen stundenlang Spaziergang steht dann nichts im Wege, falls sie dies wünscht.

Strantes – Ulmales stāvkrasts / Baltic sea coast in Kurzeme

Ebenfalls überraschend ist, dass das Meer sehr weit flach bleibt. Fast wie in Ungarn der Balaton. Super geeignet auch für kleinere Kinder.

Auto parken im Urlaub in Lettland

In der Nähe der Hauptstadt Riga gibt es einen Park dem man gut mit dem Zug oder auch dem Auto erreichen kann. Falls ihr dort mit dem Auto sein wollt, achtet darauf dass wir am Anfang des Parks eine Art Maut oder Eintritt pro Auto bezahlen müsst. Dies ist allerdings sehr erschwinglich und nur bei der Einfahrt vonnöten.

Damit könnt ihr allerdings im gesamten Park wo immer ihr wollt gratis parken. Ein normales Parkticket wäre sicherlich teurer. Sobald ihr den Park wieder verlasst ist das Ticket dann ungültig. Falls ihr euch ein Auto ausleihen wollt und ihr in dem Park ein Haus mietet, achtet darauf dass euer Auto ein Nummernschild besitzt oder eine Erlaubnis hat diesen Park jederzeit gratis befahren zu dürfen, da dies durchaus auch eine Möglichkeit ist.

Ansonsten müsst ihr nämlich jedes mal, wenn ihr euer Haus in Richtung Riga verlasst und wieder zurück kommt oder wenn ihr zum Einkaufen in die Stadt Fahrt nochmals erneut ein Ticket lösen.

Dieses Ticket ist nicht für den Tag, sondern immer nur für eine Einfahrt gültig. Das bedeutet, dass wenn hier mehrmals am Tag hin und her fahrt ihr auch mehrmals am Tag ein Ticket benötigt.

Flughafen in Riga Lettland
Flughafen in Riga Lettland

Download Reise-Tipps für Familien in Lettland

Weitere Infos und Bücher zum Thema bei unserem Partner:
Weitere Infos und alle Preise (Partner-Link)

Komm in unser großes Mütteforum mit 3 Millionen Beiträgen
Eltern und Mütter Forum

Werbung 3

Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).




Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here