Freitag, September 18, 2020
- Advertisement -
Start Magazin Botschaft und Politik Familienurlaub in Usbekistan - Geheimtipp mit orientalischem Flair

Familienurlaub in Usbekistan – Geheimtipp mit orientalischem Flair

Usbekistan – eine bezaubernde Perle im Herzen Asiens

Sag es Deinen Freunden: Zuerst wirst Du informiert:

Es sind vor allem die neugierigen, herzlichen und gastfreundfreundlichen Menschen, die das vielfältige Land im Herzen des größten Kontinents der Welt so sehenswert machen. Wichtige Anlaufstellen für den Touristen sind gewiss die Städte Samarkand, Chiwa und Buchara entlang der historischen Seidenstraße, die für den wirtschaftlichen aber auch kulturellen Austausch zwischen Europa, dem Nahen und dem Fernen Osten seit der Antike bekannt ist.

S.E. Botschafter von Usbekistan Nabijon Kasimov mit Stefan Fritsche Verlager Adeba.de in der Botschaft von Usbekistan in Berlin
S.E. Botschafter von Usbekistan Nabijon Kasimov mit Stefan Fritsche Verlager Adeba.de in der Botschaft von Usbekistan in Berlin

So nimmt es nicht wunder, dass ein Familienurlaub in Usbekistan und insbesondere der Besuch dieser Städte als kulturhistorisch wertvoll einzustufen ist, denn gerade diese Orte waren einst wichtige Karawanenhandelsplätze und stellen noch heute Perlen des Mythos Seidenstraße dar. Doch Usbekistan bietet noch viel mehr.

Ein Familienurlaub in Usbekistan ist ein unvergessliches Erlebnis

Die besondere Lage im Herzen Mittelasiens rückte Usbekistan gleichsam ins Zentrum geschichtlicher Ereignisse und Entwicklungen. Es ging gar nicht anders, als dass große Eroberer wie Dschingis Khan oder Alexander der Große sowie russische und arabische Reiterheere seine Wüsten- und Steppenlandschaften durchqueren mussten. 

Aufgrund der transkontinentalen Handelswege vom östlichen China über die Mongolei bis hin zum Bosporus zwischen dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeer erwuchsen weltberühmte Handelszentren wie Samarkand, Buchara, aber auch Taschkent.

„Versteinertes“ Taschkent mit offenem Herzen

Auf Usbekisch bedeutet Taschkent „Steinstadt“. Das Stadtgebiet umfasst ungefähr 335 Quadratkilometer, innerhalb dessen sich circa 2,5 Millionen Menschen zu Hause fühlen. Diese Fläche ist übrigens gut 33 Prozent größer als jene von Berlin. 

Taschkent in Usbekistan/ Zentralasien (Tashkent)
Taschkent in Usbekistan/ Zentralasien (Tashkent)

Da die Stadt auf den westlichen Ausläufern des Tian-Shan-Gebirges errichtet wurde, befindet sie sich gut 450 Meter über dem Meeresspiegel. Maßgeblich geprägt wird die Struktur der Hauptstadt Usbekistans von den Flüssen Ankhor und Chirchiq, Letzterer ist ein Nebenfluss des Syrdarja.

Denkmal in Tashkent auf dem Unabhängigkeitsplatz mit Wasserspiel in Usbekistan
Denkmal in Tashkent auf dem Unabhängigkeitsplatz mit Wasserspiel in Usbekistan

Am 26. April 1966 ereignete sich morgens kurz nach 5 Uhr direkt unter Taschkent in nur drei bis fünf Kilometer Tiefe ein Erdbeben der Magnitude 5.2, wodurch viele Gebäude zerstört wurden. Zwar hatte das Beben eine noch moderate Magnitude, doch die relativ geringe Tiefe des Hypozentrums führte eben dazu, dass so viele Gebäude nicht mehr zu retten waren. 

DEenkmal auf dem Unabhängigkeitsplatz in Tashkent Usbekistan
Deenkmal auf dem Unabhängigkeitsplatz in Tashkent Usbekistan

Doch die Stadt wurde rasch wiederaufgebaut und glänzt heute in neuer Pracht mit vielen Parks, Wasserflächen und Springbrunnen, ideal also für den Familienurlaub in Usbekistan . Trotzdem ist viel übrig geblieben von der typischen Architektur aus arabischen Zeiten und der Ära der Sowjetunion.

Universität in Taschkent (Tashkent) Hauptstadt von Usbekistan
Universität in Taschkent (Tashkent) Hauptstadt von Usbekistan

Die weiträumigen Straßenzüge sind auffallend sauber und von modernen Gebäuden sowie trendigen Restaurants gesäumt, die vielfältige, schmackhafte usbekische Spezialitäten anbieten. Sogar die Fahrt mit der Metro ist in Taschkent ein Genuss, wer das Moskauer Metrosystem ein wenig kennt, ahnt, was hier gemeint ist. Der Hazrat Imam Komplex ist zum Beispiel eine der vielen Sehenswürdigkeiten, die der Tourist auf jeden Fall ansteuern sollte.

Legendäre Städte entlang der berühmten Seidenstraße

Weitere wichtige Städte sind Buchara (Buxoro) und Samarkand, die direkt an der historischen Seidenstraße liegen. Ihre Hauptroute führte vom chinesischen Luoyang über Samarkand und Buchara, wo sie dann nach Südwesten abknickte, um die Warenströme weiter nach Dura Europos und von dort aus nach Damaskus, Tyros und Alexandria zu lenken.

Samarkand Moschee Registan Usbekistan
Samarkand Moschee Registan Usbekistan

Die fast 1000 Jahre währende islamische Geschichte des Landes offenbart sich allenthalben in Mausoleen, Palästen, Medresen, Minaretten und den in blauen, weißen und goldenen Farben glänzenden Moscheen.

Samarkand

Die ehemalige Hauptstadt und heutiges UNESCO-Weltkulturerbe war einst ein stolzer Eckpfeiler der Seidenstraße. Herz des antiken Samarkand ist der Registan-Platz unweit vom beliebten Gur-Emir-Mausoleum.

Gur Emir Mausoluem Timur Lenk
Gur Emir Mausoluem Timur Lenk
Historisches Samarkand in Ubekistan
Historisches Samarkand in Ubekistan
Bahnhof Samarkand in Usbekistan
Bahnhof Samarkand in Usbekistan

Buchara – Usbeistan

Ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe und wichtiger Handelsplatz an der Seidenstraße ist die antike Stadt Buchara. Hervorzuheben ist hier gewiss der wundervolle Labi Hovuz Komplex, das sind mehrere farbenprächtige antike Gebäude, die rund um einen Teich angeordnet sind. 

usbekistan Buchara Bukhara Buxoro
usbekistan Buchara Bukhara Buxoro

Chiwa – Usbekistan

Diese geheimnisvolle Oase in der Kysylkum Wüste (übersetzt: „Roter Sand“) nahe der Grenze zu Turkmenistan wird zuweilen auch Xiva oder Khiva genannt. Obwohl dieses alte Juwel aus dem 6. Jahrhundert n. Chr. mit starken arabischen Einflüssen ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe ist, kommt der Tourismus dort erst langsam in Gang.

Kuppel in Samarkand Usbekistan
Kuppel in Samarkand Usbekistan

Geografie von Usbekistan

Usbekistan ist ein zentralasiatischer Staat östlich des Kaspischen Meeres, der im Norden an Kasachstan und im Süden an Turkmenistan grenzt. Im Osten, wo sich auch die Hauptstadt Taschkent mit ihren circa 2,5 Millionen Einwohnern befindet, liegen die deutlich kleineren Nachbarländer Kirgisistan und Tadschikistan.

Ganz im Süden bildet der Fluss Amudarja eine circa 100 Kilometer lange Grenze zu Afghanistan. Usbekistan verfügt über eine Fläche von knapp 450.000 Quadratkilometer und hat 33,2 Millionen Einwohner. Die ehemalige Sowjetrepublik ist heute im Wesentlichen islamisch geprägt. Seit Dezember 2016 ist Shavkat Mirziyoyev Präsident der Republik Usbekistan. 

Familienurlaub in Usbekistan: Samarkand Moschee Registan /Usbekistan
Samarkand Moschee Registan /Usbekistan

Seen, Gebirge und Wüsten bereichern den Familienurlaub in Usbekista

Im Nordwesten des Landes hat Usbekistan Anteile am Aralsee, der gerade vollständig auszutrocknen droht, während der Südosten des Landes von den nordwestlichsten Ausläufern des Himalaya-Gebirges, genauer Tian-Shan- und Alai-Gebirge, geprägt ist. Der höchste Gipfel des Berges Hazrat Sulton (früher: „Berg des 22. Kongresses der Kommunistischen Partei“) im Hissargebirge erreicht immerhin eine Höhe von 4.643 Meter.

Kohletransport per LKW
Kohletransport per LKW

In Ost-West-Richtung dehnt sich Usbekistan ungefähr 1.425 Kilometer (56 bis 73 Grad östlicher Länge) aus, von Nord nach Süd in etwa 930 Kilometer, und zwar zwischen den nördlichen Breitengraden 37 bis 46, was recht gut mit der Breitenlage Italiens vergleichbar ist. 

Kuppel Buchara in Usbekistan
Kuppel Buchara in Usbekistan

Der größte Teil von Usbekistan ist wüstenhaft. Im Tiefland von Turan südöstlich des Aralsees erstreckt sich zum Beispiel die Kysylkum-Wüste (usbekisch: Qizilqum), die allein circa 40 Prozent der Staatsfläche Usbekistans ausmacht. Südlich schließt sich eine riesige Steppenlandschaft an, die von dem Fluss Amudarja geprägt ist.

Gewässer – Lebensadern des Landes

Amudarja (usbekisch: Amudaryo) und Syrdarja (Sirdaryo) sind die bedeutendsten Zuflüsse des Aralsees und durchströmen Usbekistan über weite Strecken. Die Quellflüsse des Amudarja wurden in der Antike übrigens Oxus genannt.

Samaniden Mausoleum in Usbekistan
Samaniden Mausoleum in Usbekistan

Der Surchundarja (Surxondaryo) ist ein Nebenfluss des Amudarja und der Kaschkadarja (Qashqadaryo) bildet die Oase von Qarshi, während der Serafschan (Zarafshon) die Oasen von Samarkand und Buchara mit Wasser versorgt. Die größten Seen sind der Westliche Aralsee, der Aibugirsee, der Sarykamyschsee und der Aydarsee. Künstlich angelegt wurde noch der Talimardschan-Stausee.

Klima und beste Reisezeit für Familienurlaub in Usbekistan

Da sich das Land über eine größere Region erstreckt, sind dort durchaus unterschiedliche Klimazonen zu verzeichnen. Zu unterscheiden sind dort ein kontinentales Feuchtklima, ein gemäßigtes Steppenklima und ein gemäßigtes Wüstenklima. Die heißen Sommer zeichnen sich durch trockene Luft und einen wolkenlosen Himmel aus, während die Winter kalt und sehr unbeständig sind.

Familienurlaub in Usbekistan: Zug in Usbekistan Samarkand Taschkent Zentralasien
Zug in Usbekistan Samarkand Taschkent Zentralasien

In Taschkent beispielsweise erreicht der Niederschlag im März mit gut 80 Millimeter seinen Höhepunkt, geht in den Sommermonaten fast auf null zurück, um im Dezember nochmals ein Nebenmaximum knapp unter 60 Millimeter zu erreichen. 

Wetter in Usbekistan

Die mittlere Tagestemperatur klettert im Juli auf 27,4 Grad Celsius und fällt im Januar auf -1,1 Grad Celsius. Wer weiß, was mit mittlerer Tagestemperatur gemeint ist, kann sich gut vorstellen, welche unerträglichen Spitzenwerte dort im Juli und August möglich sind.

Moschee Ssamarkand Der Registan in Usbekistan
Moschee Ssamarkand Der Registan in Usbekistan

Für einen Familienurlaub in Usbekistan ist die beste Reisezeit auf jeden Fall von Mitte April bis Ende Mai oder während der Herbstmonate September und Oktober. So kannst Du der Sommerhitze sowie die eisige Winterkälte umgehen. 

Was macht gerade einen Familienurlaub in Usbekistan so besonders?

Familienurlaub in Usbekistan ist deshalb angesagt, weil das Land viele einzigartige Sehenswürdigkeiten, unterschiedliche weite Landschaften sowie eine unvergleichliche Küche in sich vereint. Jedes Familienmitglied, ob jung oder alt, kann dort etwas besonders Schönes für sich entdecken.

Jeder Reisende war bislang zum Beispiel von den ausgedehnten Sandwüsten und den Saxaul-Steppen mit den lilafarbenen Tamarisken überwältigt.

Moschee in Zentralasien Samarkand/Usbekistan
Moschee in Zentralasien Samarkand/Usbekistan

Zur authentischen Kultur gehört unbedingt die usbekische Küche

Das orientalische Samarkand, das edle Buchara und die Märchenstadt Chiwa sind echte Perlen der Seidenstraße, die nicht nur Geschichte erzählen, sondern den Gast auch mit alten Bräuchen und Traditionen verwöhnen, allen voran mit der gastfreundlichen usbekischen Küche. Für den Familienurlaub in Usbekistan, finden wir, sind sie deshalb besonders gut geeignet.

Familienurlaub in Usbekistan: Datteln auf einem Markt in Samarkand Usbekistan
Datteln auf einem Markt in Samarkand Usbekistan

Allein ihre Geschichte lässt sich viele Jahrhunderte zurückverfolgen. Wie nicht anders zu erwarten gibt es viele Parallelen zur orientalischen Küche und zu jenen Kochkünsten, die aus den anderen turksprachigen Ländern bekannt sind.

Aber auch gerade die russischen Einflüsse stellen hier eine große Bereicherung dar. Als Nationalspeise wird überall das Reisgericht Plow serviert, das allerdings in jedem Landesteil etwas anders zubereitet wird.

Scharfe Vogelscheren aus Usbekistan
Scharfe Vogelscheren aus Usbekistan

Die Menschen sind der wahre Schatz des Landes

Wegen der bewegten Geschichte des Landes hat sich in Usbekistan ein buntes Völkergemisch entwickelt, übrigens sehr zum Wohle des Landes, weil hier ein tolerantes, friedliches Miteinander umgesetzt werden konnte. Dir begegnen hier so viele Gesichter, europäische, türkische, mongolische, eben die gesamte ethnische Bandbreite dieses riesigen Kontinents. Für den Familienurlaub in Usbekistan ist diese Land deshalb besonders gut geeignet, da die Menschen sehr gastfreundlich sind.

Frau in Folklore Kostüm in Usbekistan
Frau in Folklore Kostüm in Usbekistan

Hinzu kommt die wunderschön farbenfrohe usbekische Kleidung, die zudem sehr angenehm zu tragen ist. In den Städten wird sie eher für festliche Anlässe aus dem Schrank geholt, doch auf dem Lande gehört sie noch immer zum Alltagsgeschehen.

Tonfigur Usbekistan
Tonfigur Usbekistan

Die Männer zieren sich hier gern mit bestickten Kappen, die als Tubeteika bezeichnet werden, während die „Weißbärte“, also die Gemeindeältesten, noch Turban, Stock und Stulpenstiefel tragen. Es sind eher die älteren Frauen, die auf eine Kopfbedeckung verzichten. Verschleierte Frauen wirst Du in Usbekistan übrigens vergeblich suchen. 

Brotstempel aus Usbekistan

Brotstempel aus Ubekistan
Brotstempel aus Ubekistan
Brotstempel für Brot in Usbekistan
Brotstempel für Brot in Usbekistan

Sprache in Usbekistan

Die Sprache ist usbekisch. Es wird allerdings überall russisch verstanden und gesprochen. Auch mit englisch kommt man immer bessser voran.

Fazit: Familienurlaub in Usbekistan

Zentralasien entwickelt sich mehr und mehr zum Renner für Reisende, dies gilt insbesondere für Usbekistan. Vielfältige UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten reihen sich hier wie Perlen entlang der Seidenstraße auf, während die umgebenden Landschaften den Naturfreund in Staunen versetzen. Usbekistan ist ein ideales Reiseziel für kulturschwangere Städtereisen oder einen Wanderurlaub der Superlative.

Wappen in der Hauptstadt Taschkent Usbekistan
Wappen in der Hauptstadt Taschkent Usbekistan

Flagge Usbekistan

Flagge von Usbekistan
Flagge von Usbekistan

Wichtige Adressen rund um Usbekistan:

Deutsche Botschaft Taschkent Usbekistan

https://taschkent.diplo.de/uz-de

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Botschafter 2020: Günter Overfeld, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter

Ort: Taschkent

PLZ: 100017

Telefon: +998 78 120 84 40

Fax +998 78 120 66 93, +998 78 120 84 50, +998 78 120 84 85

Postadresse:

Sharaf-Rashidov Ko’chasi 15 (Als Orientierungspunkt eignet sich das Erdbeben-Denkmal)

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Postfach 4337, Taschkent, Usbekistan.

Straßenanschrift

Sharaf Rashidov Ko’chasi 15, Taschkent 100017.

Öffnungszeiten 2020

Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 12.30 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.15 Uhr
Freitag: 8.00 bis 14.00 Uhr.

Außerhalb der Öffnungszeiten ist für hilfsbedürftige Deutsche in Notlagen ein Bereitschaftsdienst eingerichtet: +998-93-1815406/07.
Achtung! Unter dieser Nummer können keine Auskünfte zu laufenden Verfahren (Visa, Pässe, etc.) erteilt werden! Die Rufbereitschaft gilt zentral für Usbekistan.
Bitte beachten: Die Rufbereitschaft beginnt  an den Arbeitstagen jeweils mit Dienstschluss um 17:15  (am Fr. um 14:00)und endet um Mitternacht 24:00 Uhr. An den arbeitsfreien Tagen beginnt die Rufbereitschaft um 08.00 Uhr und endet um Mitternacht 24:00 Uhr

Botschaft von Usbekistan

Die Botschaft der Republik Usbekistan
Perleberger Str. 62
10559 Berlin

Tel.: 030 394 098 0
Fax: 030 394 098 62
e-mail: [email protected]

Visum Usbekistan 2020

Zur weiteren Verbesserung der politischen, handelswirtschaftlichen, wissenschaftlichen, technischen und kulturellen Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern, unterzeichnete der Präsident von Usbekistan Herr Shavkat Mirziyoyev am 3. Januar 2019 den Erlass Nr.UP-5610 über die Abschaffung der Visapflicht für deutsche Staatsangehörigen.

Gemäß dem Erlaß können die deutschen Staatsangehörigen, unabhängig von den Reisezielen (touristisch, privat, geschäftlich oder dienstlich) ab 15. Januar 2019 ohne Visum einreisen und bis zu 30 Tagen in Usbekistan bleiben.
Für den Aufenthalt mehr als 30 Tage, muss man ein entsprechendes Visum beantragen.

E-Visa Usbekistan (ab 30 Tagen)

http://evisa.mfa.uz/evisa_en/

Reisen 2021 Adeba meets Embassy - Reiseplanung 2021 - Trends 2022 Weiter Lesen DEenkmal auf dem Unabhängigkeitsplatz in Tashkent Usbekistan Familienurlaub in Usbekistan - Geheimtipp mit orientalischem Flair Weiter Lesen Zypern Ayia Napa Wasserwelt Aphrodite Göttin Zypern – Insel der Mythen und Legenden Weiter Lesen Familienurlaub in Usbekistan - Geheimtipp mit orientalischem Flair 1 Lettland - kleines Land mit großer Freundschaft und Kultur Weiter Lesen Saison Brücke Nass Menschen Straße Frau Asien Horrorland: 5 Stunden Wartezeit für Arzt-Termin und nachts keine Sanitäter Weiter Lesen Familienurlaub in Usbekistan - Geheimtipp mit orientalischem Flair 2 Best of Bauhaus - Warum ist die Kuh rot und das Schaf grün? Weiter Lesen Familienurlaub in Usbekistan - Geheimtipp mit orientalischem Flair 3 22 Jahre Erfolg, doch wie überlebt man das nächste Jahr? Weiter Lesen Trondheim Norwegen Architektur Brücke Bunte Fluss Norwegen mit der Familie entdecken und schwärmen Weiter Lesen Gebäude Taiwan Taipei 101 Stadt Stadtbild Wolken Reisen mit Kindern - Made in Taiwan Weiter Lesen Eisenbahn für Touristen in Riga Lettland Lettland - Urlaub mit Familie Weiter Lesen Architektur Japan Kyoto Pfad Shinto Tempel Rot Japan mit Kind und Kegel Weiter Lesen Produkte aus Tadschikistan Tadschikistan - Geheimnisvolle Pforte zum Dach der Welt Weiter Lesen
- Advertisement -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Familienurlaub in Usbekistan - Geheimtipp mit orientalischem Flair 4

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Familienurlaub in Usbekistan - Geheimtipp mit orientalischem Flair 4



Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Schweinepest

Im Bereich von Guben und Neuzelle gibt es nun leider doch mehrere Fälle der Schweinepest. Ist der Ort nicht schon genug gestraft...

Beliebt auf Adeba

BGH stärkte Alleinerziehende – mehr Unterhalt für Kita-Betreuung

BGH stärkt Alleinerziehende - mehr Unterhalt für Kita-Betreuung

WordPress 5.0 Bebo Final

Endlich ist es soweit.das Das System mit dem auch Adeba làuft ist endlich da. Lies alle Neuerungen hier. Wordpress 5.0 Download Wordpress 5.0 hier. Knapp  ein Drittel...

Kostenlose Hörtests für Neugeborene

Kostenlose Hörtests für Neugeborene - Neue Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen

Babynahrung mit unangemessen hohen Zuckergehalt.

Studien des WHO-Regionalbüros für Europa zufolge weist Babynahrung einen hohen Zuckergehalt auf und wird auf unangemessene Weise für Säuglinge vermarktet