Wir fragen uns

  • Welches Bild wird in der Werbung über die Familie gezeigt?
  • Welche Werte werden vermittelt?
  • Ist die Familie der Mittelpunkt unserer Gesellschaft oder nur ein Horror-Scenario, wie uns mancher Werber vermitteln möchte.
  • und warum gibt es 12 Punkte bei den Top 10?

Diese und auch andere Fragen werden in der neuen Folge des Adeba-Specials „Kinder und Familie in der Werbung“ beantwortet.


12. Die verwöhnten Kinder von Volkswagen.

Bilderbuchfamilie, Chaosfamile, der ganz normale Wahnsinn … wie es bei Dir zu Hause in der Familie läuft, das weißt Du .. aber, wenn das Bild von Familie in der Werbung ein Spiegelbild der Wirklichkeit ist – erschreckend, ernüchternd, beruhigend .. mach Dir selber ein Bild und rede mit …


11. Der Klassiker der Anti-Familien-Werbung

Werbung ist gern provokativ – trifft aber dennoch oft ins Schwarze. Aber wie schaut es mit der folgenden Werbung aus. Wir sind auf Eure Gedanken und Meinungen gespannt…

Der Klassiker der Anti-Familien Werbung. Nutze Kondome und verhindere den Terror.

Wobei der Horror eher diese Anti-Werbung für die Familie ist.


10. Schokolade, Aids und Babies?

Kondome verhindern Aids oder Babies sicher aber eigentlich beides. Doch was hat das eine mit dem anderen zu tun und was macht die Schokolade im Film?.


9. Baby mit Skates. Mineralwasser macht es möglich.

Babies und Mineralwasser. Seht selbst, zu welchen Power-Skatern sie werden.

Wir sind beeindruckt. Ebenfalls schon ein Klassiker.


8. Familie beim Essen.

Familien am Esstisch. Wie sieht der Alltag aus. Streit-Kultur mal anders. Fast vergessen und schon ziemlich deutsch.


7. Bierdosen und Baby.

Wenn Ihr bisher glaubtet, dass Bierdosen und Baby nicht zusammenpassen, dann habt Ihr Euch getäuscht. Es gibt Werber die machen vor nichts halt.


6. Räum endlich Dein Zuhause auf.

Kennst Du das von Dir? Aber wir hoffen, dass der Kleine trotzdem Spaß hatte.


5. Kinder sind überall

Eine Werbung eines Telefonanbieters gegen das telefonieren. Ein Film, der sehr nachdenklich macht.


4. Entspannung

Zur Entspannung, da der Film vorher sehr brutal war.

Ein kleiner Film über ein kleines Baby.


3. Baby und Mann kämpfen um die Liebe zur Mutter und Frau.

Ein bisschen retro. Ich weiß :-).

…und die Computersimulation erst. Enorm ;-).


2. Alkohol und Kinder

Das Leben aus der Sicht der Kinder. Ein weiterer sehr emotionaler Film, der Euch hoffentlich nicht bekannt vorkommt.


1. Das Kind ist nicht von Dir

Da die letzte wieder so eindrucksvoll war hier noch als krönender Abschluss:

Das Kind ist nicht von Dir. Billig geht gar nicht.


Jetzt seid Ihr gefragt. Hinterlasst einen Kommentar hier oder im Forum.

Was denkt Ihr darüber?

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here