Donnerstag, Februar 2, 2023
StartGesundheitRund um Deine GesundheitHeilen Wunden besser an der Luft?

Heilen Wunden besser an der Luft?

Bei kleinen Wunden wenden viele Eltern gerne die erprobte Verhaltensweise an, die Wunde erst zu säubern, anschließend die Blutung zu stillen und dann Luft an die Wunde zu lassen, damit sie schnell heilt. Es ist jedoch ein Ammenmärchen, dass Wunden an der Luft am besten heilen.

Heilen Wunden besser an der Luft, unfall, bluten, blutungen
Heilen Wunden besser an der Luft? Photo by SoFuego on Pixabay

Heilen Wunden besser an der Luft? Die intuitive Vorstellung, die Wunde müsse trocknen, dann sei alles gut, ist irrig – im Gegenteil, nur solange sie feucht ist, können die Enzyme und Hormone, die für die Heilung sorgen, sich frei bewegen und ihr nützliches Werk tun.

Eine Reihe von Studien kam zu dem Ergebnis, dass Wunden, die feucht gehalten und bedeckt werden, schneller heilen. Auch verminderte sich die Zahl der Entzündungszellen deutlich schneller, als bei Wunden, die der Luft ausgesetzt waren. Die besten Ergebnisse erzielte man, wenn man die Wunde über fünf Tage feucht und bedeckt hielt. Früher bestanden Bedenken, dass es in der feuchten Kammer eher zu Infektionen kommt; doch diese Befürchtungen sind inzwischen widerlegt.

Tipp: Heilen Wunden besser an der Luft

Wegen der schnelleren Heilung sollte man deshalb auch Brandblasen oder Blasen, die durch Reibung am Fuß entstehen, auch keinesfalls öffnen und austrocknen.

Der erste kleine Schorf hilft zwar die Blutung zu stoppen, und harter Schorf schützt die Wunde vor Schmutz, aber er behindert auch die Heilung und fördert die Narbenbildung.

Heilen Wunden besser an der Luft, wenn man den Schorf entfernt?

So grausam zusätzlich die Entfernung des Schorfs auch klingen mag, so ist es im Grunde doch eine gute Idee. Wenn eine neue Haut über die Verletzung wachsen will, muss sie sich unter diese Kruste schieben. Die feste Kruste sorgt aber für eine mechanische Barriere und hindert die Hautzellen zu wandern.

Heilen Wunden besser an der Luft mit antibiotischen Salben?

Ein weiterer, verbreiteter Fehler ist die Verwendung antibiotischer Salben, sagt Dr. Mark Davis, Professor für Dermatologie an der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota. Diese Salben halten eine Wunde zwar feucht, können jedoch zu allergischen Reaktionen führen. Vaseline zweimal täglich appliziert, wirkt wunderbar.

Adeba-Forum

Seit 1997 helfen wir den Müttern bitte sage uns Deine Meinung. Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du bereits ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder
Adeba Forum Schwangerschaft Kinderwunsch Geburt Familie Kinder

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Immer zuerst informiert

629FollowerFolgen

Sag es Deinen Freunden: [dsgvo_twitter_tweet]
DU ZUERST: [dsgvo_twitter_follow datacount="false"]

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Gesunde Pausenbrote für die Schule

Gesunde Pausenbrote für die Schule - Energie für gute Konzentration

Beliebt auf Adeba