Werbung 1
Bitte teilt unsere Artikel so oft Ihr könnt und unterstützt so unsere Arbeit und unser Engagement.

Bevor es mit der Liebelei losgeht, fühlen sich zwei Menschen zueinander unwiderstehlich hingezogen, obwohl sie sich meistens noch gar nicht richtig kennen. In dieser ersten Phase weiß keiner der beiden, ob wohl die Chemie zwischen ihnen nachhaltig stimmen wird, ob gleiche Lebens- und Wertvorstellungen vorliegen oder ob der „erste frohlockende Blick“ wirklich das Zeug für die Entwicklung einer Beziehung hat. Schon nach den ersten Dates kann sich diese Phase auf Gefühlsebene voll entfalten.

Manche verfallen der Phase 1 sogar mit einem Paukenschlag, dann nämlich, wenn Amor seinen Pfeil mit Wucht abgeschossen hat und das Liebesfeuer auf den ersten Blick gezündet wird, sozusagen wie vom Blitz getroffen. Dies ist übrigens eine besonders wunderbare, erhabene Erfahrung, von der nur sehr wenige Menschen beglückt werden.

Werbung 2

Viel häufiger bahnt sich eine Liebe zwischen Menschen an, die sich eher schon längere Zeit kennen, sich aber plötzlich unter einer sehr veränderten Perspektive betrachten nach dem Motto: Gelegenheit macht Liebe. Dennoch handelt es sich hier um eine besonders kritische Phase der Liebesanbahnung, über die viele gar nicht hinauskommen.

Die Phasen der Liebe

Weitere Infos und Bücher zum Thema bei unserem Partner:
Weitere Infos und alle Preise (Partner-Link)

Komm in unser großes Mütteforum mit 3 Millionen Beiträgen
Eltern und Mütter Forum

Werbung 3

Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).




Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden. Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Ihre Daten werden gespeichert und öffentlich angezeigt. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht. Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Please enter your name here