Montag, November 30, 2020
Start Kinder Logopädie Ursachen der LRS (Lese-Rechtschreib-Störung) auf der Spur

Ursachen der LRS (Lese-Rechtschreib-Störung) auf der Spur

Studie soll Erklärungsmodelle auf neurobiologischer Basis testen - Ursachen der Legasthenie

(pgk) Schreiben- und Lesenlernen müssen alle Kinder. Doch für viele bleibt die Welt der Buchstaben trotz aller Bemühungen ein Labyrinth, in dem alles durcheinander geht. Jetzt wollen Forscher den neurologischen Ursachen der Legasthenie oder auch Lese-Rechtschreib-Störung (LRS) auf den Grund gehen. Im Volksmund bekannt unter Lese-Rechtschreib-Schwäche bzw. auch im Fachbereich als Dyskalkulie.

mädchen, englisch, wörterbuch: 5 % der Kinder eines Jahrgangs mit Lese-Rechtschreib-Störung (LRS)
5 % der Kinder eines Jahrgangs mit Lese-Rechtschreib-Störung (LRS): Photo by libellule789 on Pixabay

5 % der Kinder eines Jahrgangs mit Lese-Rechtschreib-Störung (LRS)

Schätzungen zufolge haben rund fünf Prozent der Kinder eines Jahrgangs mit einer Lese-Rechtschreib-Störung (LRS) zu kämpfen. Da die Probleme häufig über die Schulzeit hinaus bestehen, schätzen Experten, dass in Deutschland insgesamt drei bis vier Millionen Menschen an Lese-Rechtschreib-Schwäche leiden. Menschen mit LRS sind nicht weniger intelligent als andere. Trotzdem werden sie mangels Förderung nicht nur in der Schule, sondern auch im späteren Berufsleben oft benachteiligt.

warum, text, frage: Gründe für LRS
Gründe für LRS: Photo by AnandKz on Pixabay

Gründe für LRS

Treten Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und Schreibens auf, kann das viele Gründe haben. Im Einzelfall ist eine sorgfältige Prüfung zahlreicher Faktoren aus dem Umfeld des betroffenen Kindes erforderlich. Ereignisse im schulischen Umfeld wie Lehrerwechsel, Umstellung in der Lehrmethode oder im familiären Umfeld, zum Beispiel Scheidung, Streit in der Familie, könnten Ursache für Lese- und Schreib-Probleme sein. Ganz wesentlich ist es auszuschließen, dass beim betroffenen Kind eine generelle Minderbegabung vorliegt oder physische Beeinträchtigungen gegeben sind wie beispielsweise Schwerhörigkeit oder Sehschwäche. Häufig kommen mehrere ganz individuelle Faktoren als Ursachenbündel zusammen.

ursache, wirkung, kausalität: Ursachen für die Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)
Ursachen für die Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS): Photo by johnhain on Pixabay

Ursachen für die Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)

Die Ursachen für die Lese-Rechtschreib-Schwäche sind vielfältig. Das zentrale Problem von Kindern mit LRS: Ihnen gelingt die exakte Zuordnung von Buchstaben und Lauten nicht richtig. Sie lassen Buchstaben oder Wörter aus, fügen andere hinzu oder vertauschen ähnlich klingende Buchstaben und lesen oder schreiben langsamer.

dominosteine, bunte, muster: Entstehung LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)
Entstehung LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche): Photo by SparrowsHome on Pixabay

Entstehung LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

Doch wie die Störung genau entsteht und welche Ursachen der LRS zugrunde liegen, ist für die Wissenschaft nach wie vor offen. Bei vielen Betroffenen gibt es wohl eine genetische Veranlagung für die LRS. Das heißt, das Risiko für LRS kann vererbt werden. Die neurobiologische Forschung hat gezeigt, dass oft Teilleistungsstörungen des Gehirns für die Probleme verantwortlich sind.

Grundlegende Verarbeitungsprozesse, die an der Differenzierung und Verarbeitung von Sprachklängen – phonologische Bewusstheit – beteiligt sind, erfolgen eingeschränkt oder fehlerhaft. Einige Studien berichten auch immer wieder, dass die neuronale Verarbeitung optischer oder akustischer Reize gestört ist und es somit in der Konsequenz zu den Lese- und Rechtschreibproblemen kommen soll.

hand, lupe, erde: Studie zu LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)
Studie zu LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche): Photo by geralt on Pixabay

Studie zu LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

Eine Studie am Universitätsklinikum Jena (UKJ) im Jahr 2005 vergleicht jetzt erstmals die derzeit aussagekräftigsten Ursachenmodelle auf neurobiologischer Basis. Die Forscherinnen Carolin Ligges und Mireille Trautmann wollen die Modelle – phonologisch, auditiv und visuell – hinsichtlich ihrer Plausibilität mit den Mitteln der Neurobiologie vergleichen.

„Dazu werden wir untersuchen, welche Gehirnaktivitäten in bestimmten Situationen bei Kindern mit und ohne Lese-Rechtschreib-Störung zu beobachten sind”, so Trautmann. Den verschiedenen kognitiven Verarbeitungsprozessen, auf die sich die drei Ursachenmodellen beziehen, lassen sich jeweils bestimmte Gehirnregionen zuordnen.

Mit Hilfe der funktionalen Magnet-Resonanz-Tomographie und des EEG wollen die Forscherinnen prüfen, welche Hirnregionen bei der Lösung von Sprach-, Ton- und Musteraufgaben bei Kindern mit LRS anders aktiviert werden als bei Kindern ohne LRS. Anhand dieser Verarbeitungsdefizite sollen Rückschlüsse gezogen werden, in welchem Bereich die Ursachen für eine Störung liegen. Ligges und Trautmann hoffen damit auf wertvolle Hinweise für die Weiterentwicklung von Therapieverfahren.

Für die Studie werden die beiden Wissenschaftlerinnen 50 Kinder im Alter von 11 bis 12 Jahren mit LRS und 50 mit einer normalen Lese-Schreib-Fähigkeit untersuchen.

Ansprechpartner: Studie zu LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universitätsklinikum Jena

Dr. Carolin Ligges,
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universitätsklinikum Jena
Tel.: 03641/935476
E-Mail: [email protected]

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universitätsklinikum Jena

Dipl.-Psych. Mireille Trautmann
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universitätsklinikum Jena
Tel.: 03641/935476
E-Mail: [email protected]

Weiterere Artikel zu diesem Thema auf Adeba:


LRS / Lese-Rechtschreib-Schwäche (Erfahrungen und Berichte)

social media, gesichter, soziale netzwerke. LRS / Lese-Rechtschreib-Schwäche (Erfahrungen und Berichte)
LRS / Lese-Rechtschreib-Schwäche (Erfahrungen und Berichte): Photo by geralt on Pixabay

Was sagen die Mütter im Forum zu LRS oder auch hier im Forum zu Lese-Rechtschreib-Schwäche

  1. Dyskalkuliemaus83 antwortete auf taleja‘s Thema in Schul-Forum…Dyskalkulie ist mal ganz vereinfacht gesagt das “LRS der Mathematik” (LRS=Lese-Rechtschreib-Schwäche), falls du dich im Internet etc informieren willst, kannst du auch mal bei LRS googeln, da gibt es mehr Tipps und man findet mehr Betroffene. Das Vorgehen mit Ergo ist gut, ich wünsche euch, dass ih…
  2. WO fängt ADHS an?Miss_Basted antwortete auf mama21‘s Thema in Kindergarten-Forum…aktives kind = adhs das ist genauso wie kind zu doof/faul =lese-rechtschreib-schwäche! ahhhhhhhhhhh!
  3. Luxus für Kinder?!?SanJoHan antwortete auf Unwirklich‘s Thema in Schwangerschaft-Forum…Er hat eineLese-Rechtschreib-Schwäche! On mein Gott, was sollen wir denn jetzt nur mit ihm machen??? Vielleicht können wir diese Unzulänglichkeit ja mit Marken-Klamotten überspielen…

Dyskalkulie (Erfahrungen und Berichte)

gesichter, gedankenaustausch, stilistisch:
Dyskalkulie (Erfahrungen und Berichte)
Dyskalkulie (Erfahrungen und Berichte): Photo by geralt on Pixabay

Was sagen die Mütter im Forum zu Dyskalkulie (Erfahrungen und Berichte)

  1. Dyskalkulietaleja erstellte Thema in Schul-Forum…Sie lautet “Dyskalkulie” für meinen 9 jährigen Sohn. Er wurde in vielen Bereichen getestet ,war in manchen überdurchschnittlich gut,aber im mathematischen Bereich meist sehr schwach. Er soll nun an einem speziellen Förderunterricht in der Schule teilnehmen,was aber trotz Diagnose wohl erst beantrag…
  2. Lieber Kaktus,…taleja antwortete auf Thema in TagebuchIch weiß leider nicht,ob es eine reine Leseschwäche gibt. Wir haben bewusst nicht an einem Institut testen lassen.Bei uns an der Schule war mal eine Veranstaltung zum Thema .Die Rednerin des Lerninstituts hat mir damals irgendwie das Gefühl gegeben,das das Ganze eine Werbeveranstaltung für ihr Insti…
  3. Lieber Kaktus,…taleja antwortete auf Thema in TagebuchAch Mensch,Eva. Es macht mich wirklich traurig sowas von dir zu lesen. Ich drück dich mal ganz fest. Du darfst dir nicht die Schuld an allem geben,was nicht so gelaufen ist,wie du es dir vorgestellt hast! Wie heißt es doch so schön: “Leben ist das ,was passiert,während du eifrig dabei bist andere Pl…
  4. PrüfungsangstSpeedy antwortete auf Speedy‘s Thema in Schul-Forum…Ich möchte sie aber noch aufDyskalkulie prüfen lassen. Aber Blutbild wäre auch gut, denn bei mir und Jonathan liegen auch etwas auffällige Schilddrüsenwerte vor. Und er hat ja auch ein wenig Lernschwierigkeiten.
  5. Der Beitrag kann nicht angezeigt werden, da das Forum mit einem Passwort geschützt ist. Passwort eingeben
  6. Die H-K-M´s QuasseleckeSpeedy antwortete auf EmmaB‘s Thema in Großfamilie…Bei Julia hatte ich ja auch schon mal den Verdacht derDyskalkulie.
  7. Die H-K-M´s Quasseleckejoluja antwortete auf EmmaB‘s Thema in GroßfamilieDyskalkulie und AVWS. Also quasi alles was sich Mutterherz für ihr Kind nicht wünscht. Ich bin aber sehr froh mi
  8. Schmierzettel in der 3. Klasse?Junibaby antwortete auf Speedy‘s Thema in Schul-Forum…dazu ist das viel zu undramatisch undDyskalkulie außerdem noch viel zu unbekannt. Ich hoffe die Nachhilfe bringt was, wäre ja für alle die einfachste Lösung. Aber wenn nicht, dann würde ich echt umgehend testen lassen. VG Juni
  9. Schmierzettel in der 3. Klasse?Junibaby antwortete auf Speedy‘s Thema in Schul-Forum…da würde ich persönlich erstmal weder an Nachhilfe noch anDyskalkulie etc. denken. Was ist denn mit dir selbst hilfst du ihr regelmässig indem du die Aufgaben betreust und eventuell mit ihr übst? Aber abgesehen davon: Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann willst du Nachhilfe bezahlen um…
  10. Schmierzettel in der 3. Klasse?Speedy antwortete auf Speedy‘s Thema in Schul-Forum…AnDyskalkulie hatte ich auch schon gedacht und solch einen Test gemacht. Da sprach auch vieles dafür. Nun müssen wir mit Hilfe der Schülerhilfe mal testen, ob es einfach nur das Defizit ist was ihr das Rechnen erschwert, oder es wirklich an einer Matheschwäche liegt. Wir stellen uns da heute mal v…
  11. Schmierzettel in der 3. Klasse?Angelslam antwortete auf Speedy‘s Thema in Schul-Forum…org/wiki/Dyskalkulie
  12. Dyskalkulietaleja antwortete auf taleja‘s Thema in Schul-ForumIch habe mit der Lehrerin meines Sohnes telefoniert,weil er krank war. Da hab ich nebenbei erfahren,das das Gespräch über die Förderung ohne mich stattgefunden hat. Ohne den Bericht des Arztes gesehen zu haben wurde nun beschlossen,ihm eine zusätzliche Deutsch-Förderstunde mit dem Sonder-Pädagogen z…
  13. Dyskalkulietaleja antwortete auf taleja‘s Thema in Schul-Forum…du musst sie ja nicht gleich aufDyskalkulie ansprechen. Aber sie kann dir zumindest schonmal ihre Einschätzung über die Leistung deiner Tochter geben und vielleicht auch Tips,wie ihr besser lernen könnt. Ich denke es ist einfach wichtig dranzubleiben und zu beobachten um sich gegebenenfalls Hilfe z…
  14. Dyskalkuliemaus83 antwortete auf taleja‘s Thema in Schul-Forum…und die kennen sich oft auch ein wenig mitdyskalkulie aus. Ich wünsche euch, dass euer kleiner nicht komplett die lust auf schule verliert und er an seinen fortschritten ermutigt wird.
  15. Dyskalkulietaleja antwortete auf taleja‘s Thema in Schul-Forum…Die Diagnose ist nun leichteDyskalkulie UND leichte Leseschreibschwäche sowie eine tie
  16. Überförderung?taleja antwortete auf Thema in Kleinkind-Forum…Bei ihm wurde nach vielen LernproblemenDyskalkulie (Rechenschwäche )festgestellt und da ist mit üben,üben und nochmal üben nichts zu machen.Er braucht andere Lernwege um etwas zu verstehen,was für mich selbst verständlich is
  17. Dyskalkulietaleja antwortete auf taleja‘s Thema in Schul-Forum…Durch die andauernden Schwierigkeiten hatte ich mich schon mit LRS undDyskalkulie beschäftigt und auch schon an einer Info-Veranstaltung dazu teilgenommen.Daraufhin wollte ich meinen Sohn auch testen lassen.Mir war aber wichtig ,das er von unabhängiger Stelle getestet wird und nicht an einer der v…
  18. Dyskalkuliemaus83 antwortete auf taleja‘s Thema in Schul-Forum…aberDyskalkulie wird nur von wenigen Ärzten und Psychologen erkannt.Dyskalkulie ist eine Teilleistungsstörung, das heißt, dass er in allen anderen Bereichen durchschnittlich od besser ist.Dyskalkulie ist mal ganz vereinfacht gesagt das “LRS der Mathematik” (LRS=Lese-Rechtschreib-Schwäche), falls…
  19. Hibbelhühnchen in der WarteschleifeLittleSimba antwortete auf Flocke1983‘s Thema in Kinderwunsch-ForumIch hab nochmal nachgerechnet und es oben korrigiert (heute leide wohl ICH unterDyskalkulie ) Also müsste der ES noch ein wenig später gewesen sein als vermutlich im letzten Zyklus, aber wieso nicht?! We will see Und mit den Röteln: Die Kinder mit denen ich mal was zu tun hab, sind alle noch Babys,…
  20. Hibbelhühnchen in der WarteschleifeMata antwortete auf Flocke1983‘s Thema in Kinderwunsch-Forum…18 Monaten: ich hab wohl auchDyskalkulie ; ) Ich hab jetzt noch mal rückwärts gerechnet, u
  21. Hibbelhühnchen in der WarteschleifeLittleSimba antwortete auf Flocke1983‘s Thema in Kinderwunsch-Forum…deshalb funktioniert dieDyskalkulie bei der Kondominventur ja vielleicht auch ohne gepustete Tüten So, ich bin erstmal off, Essen
  22. Hibbelhühnchen in der WarteschleifeMata antwortete auf Flocke1983‘s Thema in Kinderwunsch-Forum…verbessert die Spermienmotilität oder führt zuDyskalkulie bei der Kondominventur @ tagträumerin: Herzlich willkommen in der Warteschleife : )
  23. WunschkaiserschnittH.olzwurm antwortete auf dany‘s Thema in Kaiserschnitt-ForumHallo Zusammen, grundsätzlich sollte jeder das machen, was er für richtig hält. Es ist aber kein Nonsens, dass es für das Kind wichtig ist, sich durch den Geburtskanal zu quetschen. So erfährt das Kind seine Grenzen, es spürt seinen Körper und es muss sich anstrengen. Das ist gut für die spätere Ent.
Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.
Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -Super Beitrag? Spende JETZT an Adeba 🙂.

Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Ergebnisse der Einschulungstest zeigen mangelnde Zahnpflege bei Kindern

Ergebnisse der Einschulungstest zeigen mangelnde Zahnpflege bei Kindern - Fast jedes zehnte Berliner Kind hat massive Zahnschäden

Beliebt auf Adeba

Ist das smart oder kann das weg?

(tdx) Der Kühlschrank meldet wie viel Milch und Butter noch da ist. Die Kaffeemaschine kennt den persönlichen Terminkalender und brüht im richtigen Zeitfenster einen...

Kinderbetreuung

Ein paar ganz konservative Politiker sähen es noch zu gerne – der Vater geht tagsüber arbeiten, die Mutter kümmert sich um den Haushalt und...

HCG Tabelle Humanes Choriongonadotropin

HCG Tabelle Humanes Choriongonadotropin

116 117 Der Patientenservice nun auch als App

Neben einer Telefon- und Onlinepräsenz ist der Patientenservice 116117 nun auch als App bei Google Play und im App Store erhältlich. Die Rufnummer 116117...