Werbung 1

Langsam solltet Ihr Euch nach einer Nachsorgehebamme umsehen. Nach der Geburt kommt sie normalerweise 10 Tage lang zu Euch und kontrolliert
beispielsweise die Rückbildung der Gebärmutter, zeigt Euch Übungen zur Rückbildung,
übernimmt die Nabelpflege des Babys und hat jederzeit für Euch ein offenes Ohr.
Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen voll übernommen.

Euerm Baby wachsen nun die Augenbrauen und Wimpern und es hat ein
Gewicht von 478 g erreicht. Das Kind öffnet nun die bis hierhin verschlossenen
Augen und kann bereits auf Lichtreize reagieren.

Werbung 2

Weitere Infos und Bücher zum Thema bei unserem Partner:
Weitere Infos und alle Preise (Partner-Link)

Komm in unser großes Mütteforum mit 3 Millionen Beiträgen
Eltern und Mütter Forum

Werbung 3

Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).




Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here