Dienstag, Februar 18, 2020
Start Schwangerschaft 40 spannende Wochen 7. SSW - Schwangerschaftswoche

7. SSW – Schwangerschaftswoche

40 spannende Wochen - 7. SSW

In der 7. SSW (7. Schwangerschaftswoche) ist der Kopf Eures Kindes jetzt unverhältnismäßig groß im Vergleich zum übrigen Körper. Erst viel später im Leben holt der Körper das ein.

Selbst bei einem Neugeborenem macht der Kopf immer noch ein viertel der Körperlänge aus. Die Arme und Beine sind noch sehr kurz, aber Hände und Füße nehmen Formen an.

Auch das Gesicht formt sich: Augen, Mund und die winzige Nasenspitze beginnen hervorzutreten. Die Hauptschlagader entsteht und das Herz erhält zwei Kammern, die rechte und die linke.

Alle inneren Organe sind nun bereits angelegt

Weil der Embryo noch keine Beine hat und sie im späteren Verlauf der Schwangerschaft nach oben angewinkelt sind, wird die Länge Eures Kindes nur vom Scheitel bis zum Steiß gemessen.

Sie wird auch im > Mutterpass als „SSL“ eingetragen.

7. SSW die erste Vorsorgeuntersuchung

Anfang der 7. SSW (7. Schwangerschaftswoche) ist ein idealer Zeitpunkt, sich beim Arzt zur ersten Vorsorgeuntersuchung einzufinden. Bei den Vorsorgeuntersuchungen steht die Überprüfung von Gewicht und Blutdruck, Urin- und Blutwerten auf dem Programm. Außerdem werden das Wachstum der Gebärmutter ertastet und ab der 16. SSW auch die kindlichen Herztöne abgehört.

Alle Ergebnisse werden im > Mutterpass festgehalten. Dieser Pass sollte von nun an Euer ständiger Begleiter sein, auch und gerade im Ausland.

https://magazin.adeba.de/eckdaten-d-embryonalentwicklung-von-der-scheitel-steiss-laenge-bis-hin-zur-fussgroesse/

Da die Medizinersprache international ist, ist notfalls auch ein ausländischer Arzt mit einem Blick in diesen Pass informiert.

Alle 40 Schwangerschaftswochen in der Übersicht im Schwangerschaftskalender.

Was passiert in der 6. SSW (6. Schwangerschaftswoche)

Was passiert in der 8. SSW (8. Schwangerschaftswoche).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bitte das Kästchen mit einem Kreuz markieren um zu senden.

  • Mit diesem Kommentarformular erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten.
  • Ihre Daten werden gespeichert und der eingetragene Name wird öffentlich angezeigt. Ihre Email wir nicht öffentlich angezeigt, außer sie vermerken diese im Kommentarfeld. Eine Speicherung oder Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken erfolgt selbstverständlich nicht.
  • Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar.
  • Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

7. SSW - Schwangerschaftswoche 1



Aktuell

Clevere Planung spart Zeit und Geld beim Frühjahrsputz

Frühjahrsputz war früher – heutzutage reduziert der regelmäßige Einsatz der richtigen Reinigungsmittel nicht nur den zeitlichen, sondern auch den finanziellen Aufwand. Werden Flächen und...

Beliebt auf Adeba

Eisbärbaby-Premiere im Tierpark Berlin

Großer Auftritt für das dreieinhalb Monate alte Eisbär-Mädchen (das Eisbär-Baby ist noch ohne Namen) heute im Tierpark Berlin. Von Polarbärenmutter Tonja fürsorglich begleitet hatte...

Ein Drittel der Deutschen ist chronisch pleite – Mehr Sparen?

Die aktuelle, repräsentative Studie des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH GmbH dreht sich rund um das Thema Sparen und Finanzen. Dazu äußerten sich im Oktober 2018...

Zellteilung

Ein weiteres Video, welches bei Youtube zu finden ist. Hochgeladen von Sabine Wolff. Wir können auch dieses Video sehr empfehlen. Schritt für Schritt kannst Du diesen...