Sonntag, September 20, 2020
- Advertisement -
Start Baby Wissenswertes über Impfungen - Pro und Contra

Wissenswertes über Impfungen – Pro und Contra

Sag es Deinen Freunden: Zuerst wirst Du informiert:

Eine Reihe von Infektionen tritt vorwiegend im Kindesalter auf. Sie werden häufig als “harmlose Kinderkrankheiten” angesehen. Auch heute noch wird teilweise die Meinung vertreten, dass es besser sei, Kinderkrankheiten durchzumachen.

Dabei wird jedoch nicht bedacht, dass Kinderkrankheiten nicht immer harmlos verlaufen. Es können schwerwiegende Folgeschäden entstehen. Ausgedehnte Impfaktionen, ein hoher Gesundheits- und Hygienestandard sowie guter Ernährung haben viele Krankheiten fast in Vergessenheit geraten lassen.

So können sich manche Eltern nur schwer vorstellen, wie gefährlich die Krankheiten sein können, und unterlassen es, ihr Kind zu impfen. Doch diese Impfmüdigkeit kann verheerende Folgen haben, wie das Aufflackern vereinzelter Epidemien, z.B. der Masern gezeigt hat.

Die Welt ist kleiner geworden ist und Erreger kennen keine Grenzen. Rund um den Erdball ist eine gigantische Migrantenwelle am rollen – Arbeitnehmer aus fernen Ländern, Flüchtlinge, Asylbewerber und Umsiedler. Viele von ihnen kommen schon krank zu uns. Aber auch wir reisen in exotische Länder, Schiffe und Flugzeuge transportieren neben Waren mitunter auch gefährliche Keime.

Gegen die folgenden Infektionskrankheiten wird heute eine Impfung empfohlen. Damit Ihr wisst, was dass überhaupt für Krankheiten sind, verbirgt sich hinter dem Link eine kurze Beschreibung.

 > Kinderlähmung (Poliomyelitis)
 > Diphterie
 > Wundstarrkrampf (Tetanus)
 > Keuchhusten (Pertussis)
 > Haemophilus influenzae b
 > Masern
 > Mumps
 > Röteln
 > Hepatitis B

Nun, es liegt an Euch zu entscheiden, ob Ihr Euren Kindern diese Krankheiten eventuell zumuten wollt. Falls Ihr der Meinung seid, daß für die Entwicklung Eures Kindes das Durchleiden dieser Krankheiten nicht unbedingt nötig ist, findet Ihr hinter dem nächsten Link Informationen über  > Impfungen und Ihr könnt für Euer Kind einen      > Impfkalender ansehen und ausdrucken lassen.

Kritsche Auseinandersetzungen zum Thema findet Ihr hier:

> Nebenwirkungen und Impfschäden
> Impfungen – kritisch betrachtet
> Impfen ein Geschäft mit der Angst

- Advertisement -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Wissenswertes über Impfungen - Pro und Contra 1

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Adeba.de Mit dieser Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO. Unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung erfragen wir an dieser Stelle lediglich Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe, um – ebenfalls per E-Mail – Ihre Anfrage zu bearbeiten und darauf antworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, c und f DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig übermittelten Daten. Da sie hier öffentlich posten werden Ihre übermittelten Daten für immer öffentlich gespeichert und angezeigt Unsere Datenschutzerklärung ist für Sie unter Datenschutzerklärung abrufbar. Um Ihre Daten zu schützen, nutzen wir für die Übertragung das TLS Verschlüsselungsverfahren (SHA256 / 2048 bit) im Sinne des §9 BDSG. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Daten bei der elektronischen Übertragung, während des Transports und der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

- Advertisment -
Dir gefällt dieser Artikel? Ja! Du willst mehr Artikel von uns lesen? Ja! Du willst, dass wir in Adeba weitermachen? Ja! Dann unterstütze bitte unser Projekt mit einer Spende für die Kaffeetasse als Anerkennung für die vielen Autoren. :-).

Wissenswertes über Impfungen - Pro und Contra 1



Immer zuerst informiert

254,836NachfolgerFolgen
2,569,435NachfolgerFolgen

Sag es Deinen Freunden:
DU ZUERST:

Aktuellste THEMEN

Aktuell

Schweinegrippe – wenn es dann doch passiert ist!

Schweinegrippe – wenn es dann doch passiert ist! - Die wichtigsten Fragen zu Ansteckung und Symptomen

Beliebt auf Adeba

Virus im Haus – Wäsche von Kranken richtig desinfizieren und waschen.

Wer die Ausbreitung von Infektionen im Haushalt wirksam kontrollieren will, muss in erster Linie seine Hände, alle häufig berührten Oberflächen und die...

Gesunde Darmflora macht dünn

Weltweit leiden immer mehr Menschen an krankhaftem Übergewicht (Adipositas). An Adipositas zu leiden, geht für die betroffene Person mit einem hohen Gesundheitsrisiko und oftmals psychischen Belastungen einher. Es wird deshalb fieberhaft nach Strategien gesucht, Menschen vor der Entstehung von krankhaftem Übergewicht zu schützen. Jüngere Forschungsergebnisse zeigen, dass die Darmflora einen entscheidenden Einfluss für die Entwicklung von Adipositas spielen könnte. In der Darmflora sind mehrere Billionen Mikroorganismen, also Bakterien, Viren und Pilze besiedelt – ein einziges Gramm Darminhalt beherbergt dabei mehr Lebewesen als die Erde Menschen. Einige der Mikroorganismen der Darmflora können bei allen Menschen nachgewiesen werden, andere wiederum nicht. Klar ist: die Darmflora einer jeden Person ist einzigartig.

Geld-zurück-Garantie auch bei Corona Virus? Reise und Veranstaltungen.

In Deutschland hält sich die Angst vor dem Corona-Virus in Grenzen. Laut einer aktuellen Statista-Umfrage haben 58 Prozent der Befragten wenig Angst...

Elektrische Stirnlampen oder Aufstecklicht reichen nicht aus

Elektrische Stirnlampen oder Aufstecklicht reichen nicht aus - Laut Urteil ist nur ein Dynamo am Fahrrad zulässig.